Forum: Leben und Lernen
Preisgekrönte Jugendfotografie: "Meine Kamera ist für mich wie ein Körperteil"
Sam Delaware/ Sony World Photography Awards

Sie sind fast noch Kinder und besitzen bereits das Gefühl für den besonderen Moment: die Gewinner des Jugendwettbewerbs beim Sony World Photography Award. Hier sind ihre Bilder und Geschichten.

Seite 1 von 2
kendon 18.04.2016, 13:17
1.

Die meisten der hier gezeigten Bilder haben für mich eher Schnappschusscharakter. Ich will nicht sagen dass ich es besser kann, und ich denke mir (und jedem anderen) steht es zu die Bilder zu bewerten, nachdem die Fotografen sie zur Bewertung gestellt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pfzt 18.04.2016, 13:57
2.

Zitat von kendon
Die meisten der hier gezeigten Bilder haben für mich eher Schnappschusscharakter.
Das Portrait ist ganz fantastisch und hat mit Schnappschuss überhaupt rein gar nix zu tun, die Lichtsetzung ist ein Traum. Sogar das Selbstportrait des Fotografen ist ziemlich gelungen.

Manchmal muss ich mich wirklich wundern und würde mir wünschen das SPON für diese Art der Beiträge/Artikel die Kommentarfunktion geschlossen lässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wiese 18.04.2016, 14:39
3. fotobegeistert

Sehr schöne Aufnahmen, den Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch. Hoffentlich bekommt man noch mehr in Zukunft davon zu sehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kendon 18.04.2016, 14:46
4.

Ist ja immer eine Frage des Anspruchs den man an sich und andere stellt... Und Hipster finden Hipsterbilder immer super, keine Frage! Wäre ja auch blöd, wenns alle super fänden wärs ja nicht mehr hip...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000110190 18.04.2016, 14:54
5. Vor dem Hintergrund..

.. das es Kinder sind die diese Bilder gemacht haben, Hochachtung für die Fotografien!!

Ein schönes Beispiel wie auch Kinder/ Jugendliche die Möglichkeiten eines Smartphone nutzen können und wie schnell sie einen kreativen Blick entwickeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
globalundnichtanders 18.04.2016, 15:02
6.

Zitat von kendon
Die meisten der hier gezeigten Bilder haben für mich eher Schnappschusscharakter.
Das habe ich auch schon mehrfach gedacht. Habe die letztjährige Ausstellung zum Wettbewerb gesehen, einzelne Bilder waren gigantisch, die Mehrheit aber tatsächlich Schnappschüsse. Ist vielleicht dem Umstand geschuldet dass heutzutage jeder Handyträger Photograph ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nadennmallos 18.04.2016, 15:15
7. Schöne Fotostrecke ...

.... insgesamt eine sehr gelungene Ausbeute.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hochbeet 18.04.2016, 15:38
8. Für Kunst

ist es völlig unerheblich, ob man wenig oder lange Zeit gebraucht hat. Der richtige Moment ist bei der Fotografie ein Wert an sich. Daher ist eine Abwertung durch den Begriff "Schnappschuss" falsch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mactor2 18.04.2016, 16:09
9. Nun ja,

Das Motiv wo ein erwachsener Mann ein Kind wäscht und den Kopf in Genitalien-höhe hat dürfte in Deutschland so wohl nicht mehr aufgenommen/veröffentlicht werden.
Egal ob Vater oder nicht.

Bei uns in Deutschland wurden die Gesetze ja inzwischen so geschärft das dieses Motiv selbst im heimischen Computer problematisch und zum juristischen Fall werden kann.
Ansonsten halt nette Schnappschüsse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2