Forum: Leben und Lernen
Protzbau für die Uni Lüneburg: Millionengrab in der Heide
Leuphana / DPA

Wie extravagant darf ein Uni-Hauptgebäude sein? Die Kosten für den Libeskind-Bau an der Leuphana in Lüneburg könnten die 100-Millionen-Euro-Marke sprengen.

Seite 1 von 17
Vox libertatis 28.04.2014, 11:08
1. Danke

Nun weiss ich wenigstens, dass es in Lüneburg eine Uni gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shark 28.04.2014, 11:08
2. Dafür

ist doch unser SOLI-Beitrag gedacht. Mal was anderes als Marktplätze mit schwedischem Marmor zu pflastern,
das Geld wird verschwendet, wo immer es geht, sei er der Flughafen BER oder Stuttgart 21. Wann hört dieser Schwachsinn mal auf? Ich glaube nie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sci666 28.04.2014, 11:11
3. und ?

was kostet der Flughafen Berlin ? Eine Uni hat wenigstens noch einen nutzen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Snoozel 28.04.2014, 11:14
4. Oh man

Solche übertriebenen Protzbauten zeigen gut wo die Probleme in Deutschland liegen: Entscheider die absolut 0 Ahnung vom Umgang mit Geld haben. Die hauen es nur so raus, sind ja nur Zahlen.
Aber wie viele abertausende Bürger dafür hart Arbeiten mussten interessiert die überhaupt nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nic 28.04.2014, 11:17
5. optional

1785,- Euro für eine Bürostehleuchte. Wer kann sich sowas mal kurz leisten? Für ein relativ kleines Schulgebäude 100 Millionen Euro ist doch Wahnsinn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wiedumirsoichdir 28.04.2014, 11:17
6. Ein Denkmal

haben sich da der Architekt mit Unterstützung der politischen Verantwortlichen gesetzt, notabene auf Kosten der Steuerzahler. Wer stoppt diesen Wahnsinn??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
genlok 28.04.2014, 11:18
7. Tja, wenn wunderts?

So ist das halt, wenn man das Geld er anderen ausgibt. Dass öffentliche Gelder verbrannt werden, regt mich weniger auf, als dass die Direktion mehr Wert in der Ästhetik eines Gebäudes sehen als ein Mehrwert in der Lehre zu schaffen mit diesen Summen...

Die Herrschaften gehoehren rausgeschmissen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rudi.waurich 28.04.2014, 11:19
8. Bischof?

Haben die da auch einen Bischof in der Hochschul - Leitung? Man könnte es fast glauben. Diesmal sind's halt Steuergelder, die da verbraten werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hobbyleser 28.04.2014, 11:22
9. An Liebeskind wird es nicht liegen

An Liebeskind oder dem vermeintlichen Protzbau wird es nicht liegen. Das ist wohl eher typisches Missmanagement. Solch ein Missmanagement würde auch die Baukosten eine Wellblechhütte verzehnfachen.

Würden die Verursacher auf ihren Kosten sitzen bleiben und könnten sich nicht von der öffentlichen Hand ewig nachschenken lassen, hätte sich das Problem von allein erledigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 17