Forum: Leben und Lernen
Schule in Brandenburg: Wenn Elftklässler den Unterricht übernehmen
Heike Klovert/ SPIEGEL ONLINE

An einer Schule in Neuruppin organisieren Elftklässler den kompletten Schulbetrieb - zumindest an einem Tag im Jahr. Aber auch sonst springen sie oft für ihre Lehrer ein. Kann das funktionieren?

Seite 2 von 2
peter.teubner 02.07.2019, 11:11
10. Gute Aktion,

lehrreich für alle Seiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bakiri 02.07.2019, 21:04
11. Gutes Projekt!

eSuper Projekt, das baut Hemmungen vor dem Lehrerenden ab und hilft besgimmt den Stoff zielgruppengerechter zu vermitteln.
Es sagt aber leider auch a bissle was über die Austauschbarkeit einer Berufsgruppe aus. Wenn Quereinsteiger und Schüler unterrichten können wäre vielleicht ein System mit Masterabsolventen aus den Fachgebieten und Sozialpädagogen besser als das derzeitige Lehrersystem? Wenn ich an mein Studium in Biologie denke, da hatten Lehramtstudierende oft Probleme mit den Inhalten. Der Lehrer sollte schon mehr wissen als das Lehrbuch hergibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2