Seit einem halben Jahr protestieren die Studenten in Québec gegen höhere Studiengebühren, jetzt ist erst mal Ruhe. Denn der ungeliebte Premierminister wurde abgewählt. Seiner Nachfolgerin geben die Studenten eine Chance - sie sagen aber auch: Der Kampf ist noch nicht vorbei.