Forum: Leben und Lernen
Studium und Sex: Der Tag, nachdem ich mir den Party-Flirt schöngetrunken habe
Corbis

Tabea Mußgnug findet Studenten-Partys großartig: Es gibt viel Alkohol, intime Küchengespräche morgens um halb vier - und flirtbereite Männer. Doch leider kann das Date am Tag danach im nüchternen Zustand sehr ernüchternd sein.

Seite 1 von 11
axelst 03.08.2015, 09:02
1. Peinlich

Wahrscheinlich war es dem Physikdoktoranden auch peinlich mit einer Religionswissenschaftlerin gesehen worden zu sein :)

Beitrag melden
f._aus_kleefeld 03.08.2015, 09:26
2. Künftig

weniger saufen und natürlich weniger (noch besser: garnicht) kotzen, liebe Tabea, dann klappt's vielleicht auch mit dem One-Night-Stand.

Beitrag melden
Rolf Dr. Meier 03.08.2015, 09:28
3. wie vor 50 Jahren

also, wir haben uns damals die Mädels "schön" getrunken.

Und der andere Tag war "Alltag".

Beitrag melden
eryx 03.08.2015, 09:33
4.

Sehr unglaubwürdig. Auf welchen Partys findet man denn Physikdoktoranden? ;)

Beitrag melden
alt+naiv 03.08.2015, 09:35
5.

mit dem Buch wird ihr der Durchbruch auch nicht gelingen

Beitrag melden
lumby 03.08.2015, 09:36
6. Exakt

Haha, sehr guter Artikel. Beschreibt die Erlebnisse als Student auf WG Parties sehr treffend. Kann ich auch als Mann nur bestätigen.

Beitrag melden
watermark71 03.08.2015, 09:46
7. Montag Morgen: Selten so gelacht

Vielen Dank für den abschliessenden Kasten Zur Autorin und inbesondere für den studentischen Werdegang der Dame!

Das stellt den ganzen Text in den Schatten - und ja, um herzhaft Lachen zu können, hätte die AutorInnenbeschreibung vollends ausgereicht! Danke!

Ich gehe natürlich davon aus, dass das Satire ist. Aber echt gute!

Beitrag melden
der_ba_be 03.08.2015, 10:05
8.

Liebe Autorin,

probier es doch mal mit Tinder wenn du Interesse an zwanglosen Kontakten hast... Dann klappt's auch mit den körperlichen Bedürfnissen ;-)

Beitrag melden
Karl Lauer 03.08.2015, 10:05
9.

Zitat von watermark71
Vielen Dank für den abschliessenden Kasten Zur Autorin und inbesondere für den studentischen Werdegang der Dame! Das stellt den ganzen Text in den Schatten - und ja, um herzhaft Lachen zu können, hätte die AutorInnenbeschreibung vollends ausgereicht! Danke! Ich gehe natürlich davon aus, dass das Satire ist. Aber echt gute!
Haha, da macht jemand das was ihm gefällt. Haha, zum totlachen, nicht wahr?

Beitrag melden
Seite 1 von 11
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!