Forum: Leben und Lernen
Türkei: Regierung streicht Evolutionsunterricht
DPA

Angeblich zu kontrovers und zu kompliziert: Das türkische Bildungsministerium will offenbar die Evolutionslehre aus dem Stundenplan der Schüler streichen.

Seite 15 von 29
nordschaf 23.06.2017, 16:16
140.

Zitat von der_weisse_wal
Also könnte man sagen: Eigentlich haben ja die Vorfahren der Leute, die dort bereits lebten Amerika "entdeckt". Auch, wenn die Entwicklung des Menschen noch voller Rätsel steckt, Amerika war definitiv nicht die Geburtsstätte der Menschheit.
Da haben sie vermutlich recht. Wenn mans bedenkt, waren es weder Kolumbus noch irgendwelche Wikinger auf der Suche nach Vinland, sondern die Vorfahren der indigenen Völker, die über den Pazifik gekommen sind... hrr hrr... Vielleicht müsste man das umformulieren in "Die ersten Leute aus Europa, die Amerika entdeckt haben.". Damit könnte man vielleicht auch Hr. Erdogan glücklich machen: "Der erste Vorfahr von Hr. Erdogan, der Amerika entdeckt hat.". Macht natürlich nicht so viel her...

Beitrag melden
matijas 23.06.2017, 16:16
141. nur ein kurzer Geistesblitz

Zitat von Analog
Die Menschheit braucht wohl noch einige hundert Jahre, bis die Aufklärung überall auf der Welt Früchte trägt. Zur Zeit geht es erst mal rückwärts...
einige hundert Jahre? - Man muss wohl eher noch eine Null dranhängen!
Oder noch schlimmer: die Aufklärung war vielleicht nur ein kurzer Geistesblitz eines langfristig in intellektueller Demenz versinkenden Planeten.

Beitrag melden
spysong 23.06.2017, 16:17
142. Einfach mal hier mit Moslems darüber reden

wird einem schnell klar: Was nicht sein darf kann nicht sein. So ist das mit Religion. Was Erdi da macht wird eine breite Unterstützung finden. Sogar hier. Von unseren Mitmenschen.

Beitrag melden
Ezechiel 23.06.2017, 16:19
143. Viele konservative Muslime glauben nicht an die Evolutuion.

Das gibt es auch bei den Christen. Und den USA gibt es christliche Strömungen, die Darwins Lehre für Teufelszeug halten und die Geschichte mit Adam und der Rippe für bare Münze nehmen.

Beitrag melden
Ezechiel 23.06.2017, 16:25
144.

Zitat von spysong
Einfach mal hier mit Moslems darüber reden ...wird einem schnell klar: Was nicht sein darf kann nicht sein. So ist das mit Religion. Was Erdi da macht wird eine breite Unterstützung finden. Sogar hier. Von unseren Mitmenschen.
Wenn das hier Schule macht, können sich die Bio-Lehrer warm anziehen.

Beitrag melden
neuronensalat 23.06.2017, 16:27
145. Danke für dne Hinweis

Zitat von ir²
Und? Ich kann Lehrpläne Deutscher Schulen vorzeigen in denen die Öko-Religion gelehrt wird. Strom ist speicherbar und CO2 erwärmt die Erde - steht in jedem Lehrplan! Das ist beides genau so wissenschaftlich wie Adam und Eva. Also nicht auf die Türken zeigen, wenn man selbst fundamental-religiöse Lehrpläne verteilt....
Komisch, mein Smartphone geht auch ohne Stecker

Beitrag melden
epiktet2000 23.06.2017, 16:27
146. Wunderbar!

Gott sei gedankt! So kommen sich also die Hardliner der Weltreligionen näher. Vielleicht klappt es ja sogar mit einer gemeinsamen Verfolgung von Atheisten und Agnostikern?

Beitrag melden
rainer_daeschler 23.06.2017, 16:29
147. Zeitersparnis

Warum sich mit einem ganzen Zweig einer Wissenschaft herumschlagen, wenn man es mit wenigen Passagen einer heiligen Schrift auch erklären kann?

Beitrag melden
Analog 23.06.2017, 16:29
148. Du hast natürlich Recht

Zitat von spkölleaalaf
Jemand der meint, leben sei aus dem nichts enstanden, der kann nur einen hauweg haben!!! Dann mach doch mal. Erweckt mal irgendwer irgendwas zum leben!!! Es gibt keinen einzigen beweis für die evolutionstheorie. Wie es schon heisst: theorie!!!!! Da war der bigbang und so und dann ganz zufällig und so und die natur ist plötzlich perfekt entstanden. Wer ist denn diese natur???
Viel überzeugender ist natürlich, dass Gott das alles in einer Woche erschaffen hat. Hätte er sich die Zeit genommen und den Sonntag noch genutzt, dann wäre alles perfekt geworden. Hat er aber nicht, deshalb, nix Paradies ...
Wo aber kommt dieser Gott her? Aus dem nichts entstanden kann ja nicht sein. Dann hatten die Griechen also Recht, mit der Vielzahl von Göttern, die treiben es dann miteinander...

Beitrag melden
squire0815 23.06.2017, 16:30
149. Das ist der Beweis

Hiermit ist doch alles gesagt. Übrigens noch vor einigen Jahren hatte der kleine Sultan gesagt, was die Türkei brauche seien Juristen und BWLer...Jetzt wird er sie bekommen und dazu noch Hall und Schariakonform.

Beitrag melden
Seite 15 von 29
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!