Forum: Leben und Lernen
Türkei: Regierung streicht Evolutionsunterricht
DPA

Angeblich zu kontrovers und zu kompliziert: Das türkische Bildungsministerium will offenbar die Evolutionslehre aus dem Stundenplan der Schüler streichen.

Seite 2 von 29
quacochicherichi 23.06.2017, 14:27
10. Endlich

wird dieser wissenschaftliche Unfug klargestellt. Die Erde kreist übrigens auch nicht um die Sonne, sondern das Sonnensystem um Erdogan.

Beitrag melden
H. Krämer 23.06.2017, 14:28
11. Der Sultan war's

Jeglicher Fortschritt der Menscheitsgeschichte ist dem Sultan zu verdanken.
Intelligent Design by Sultan - so müssen es die Schüler künftig lernen.

Beitrag melden
vulkaneifler 23.06.2017, 14:30
12. Nana

Ich denke die Schüler kapieren es schon aber es ist schon für die doch etwas älteren ministerialen schwer verständlch
Aber ich denke irgendwo kommt das Leben auf Erden her aber bestimmt nicht vom sogenannten gott

Beitrag melden
HeisseLuft 23.06.2017, 14:31
13. Perfekt

So solle künftig die Bedeutung türkischer Wissenschaftler im Mittelpunkt stehen.
Glückliche Schüler. So wenig Unterricht. Und die Liste wird voraussichtlich auch nicht mehr länger...

Beitrag melden
puglio 23.06.2017, 14:32
14. So reiht sich das eine nach dem anderen ein.

Es hat Methode. Es werden Bücher verboten, Andersdenkende verfolgt und nun die Schulbildung eingeschränkt. Eine Politik der kleinen aber sehr zielgerichteten Schritte, den Bürger willfährig zu machen. Jede Maßnahme für sich alleine betrachtet, ist gar nicht soooo aufsehenerregend, in der Gesamtheit sind sie aber erschreckend. Irgendwann herrscht der Diktator über ein unterdurchschnittlich gebildetes Volk, das seine Befehle nicht hinterfragt, sondern kritiklos ausführt. So kann man sich auch die Macht sichern.
Hoffentlich wird das den Türken, besonders seinen Fans in Deutschland, auch irgendwann mal klar.

Beitrag melden
KloppoUndPep 23.06.2017, 14:33
15. Beeindruckend...

...wie schnell sich dieses Land zurück in die Steinzeit katapultiert. Über das Zurückfahren der Bildung scheint mir das Vorhaben sehr vielversprechend. Wozu auch etwas über diese komplizierte Evolutionstheorie lernen, wenn am Ende doch alle lieber wieder Ziegen hüten sollen. Also bis auf die Eliten natürlich. Was haben die vor? Wo soll das hinführen? Was ist das Endziel?

Beitrag melden
Wicked 23.06.2017, 14:34
16. "Wir glauben, dass dieses Unterrichtsfach das Verständnis der Schüler übersteigt"

Offensichtlich nicht nur der Schüler.

Folgende Evolutionstheorie wäre doch eine Alternative:
Atatürk und Mamatürk haben die Saat des türkischen Volkes gelegt

Beitrag melden
nachdenk... 23.06.2017, 14:34
17. Erdo-Wahn

Soso, die Evolutionslehre ”veraltet“? Lügen haben kurze Beine. Wie man hier https://www.youtube.com/watch?v=B_4Rr8yeYec sehen kann, ist Evolution nicht nur ab der 9. Klasse ein geeignetes Thema, sonder gehört als Grundlagenwissen in die Grundschule – auch in der Türkei. Was gäbe es Spannenderes, als eine schlüssige Antwort auf die Frage, warum wir so sind, wie wir sind?

Beitrag melden
Blankoscheck 23.06.2017, 14:36
18. Deja vu

Ah ja, das kennen wir ja grundsätzlich aus katholischen Einrichtungen.

Beitrag melden
St.Baphomet 23.06.2017, 14:36
19. Als nächstes

ist dann wohl die Gravitationstheorie dran.
Damit türkische Schüler unbelastet von der Realität abheben können.
Ein altes Sprichwort lautet:
"Wer nichts weiß muss eben dran glauben"

Beitrag melden
Seite 2 von 29
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!