Forum: Leben und Lernen
Uni-Bibliothek: Ratten zerstören in Stuttgart fast 8000 wissenschaftliche Bücher
Getty Images/iStockphoto

Als der Kammerjäger kam, waren die Bücher schon verloren: In der Universitätsbibliothek Stuttgart haben Ratten einen Schaden von etwa 200.000 Euro verursacht.

Seite 3 von 3
querulant_99 03.10.2018, 22:00
20.

Zitat von Bugabooo
Verstehe ich nicht! Ich denke es gibt im Schwabenland eine Kehrwoche? Dann wäre dies nicht passiert!
Da haben Sie den Begriff "Kehrwoche" falsch verstanden
Einmal in der Woche wird gekehrt. In der nächsten Woche ist dann der Nachbar an der Reihe.

Beitrag melden
querulant_99 03.10.2018, 22:04
21.

Wahrscheinlich waren die Ratten richtig sauer weil sie dachten, dort befänden sich "alte Schinken", und vorgefunden haben sie nur bedrucktes Papier.

Beitrag melden
wezi17 03.10.2018, 23:08
22. [scheinbar ≠ anscheinend ]

Zitat von Sleeper_in_Metropolis
"... sehr oft wurden die beschädigten Bücher scheinbar nicht in die Hand genommen ..."
= _anscheinend_ nicht in die Hand genommen

(Um einem alten Deutschlehrer-Hinweis mal wieder die Ehre zu geben.)

Beitrag melden
obamaseinladen 04.10.2018, 00:48
23. Deutschland...

verkommt aller Ortens immer mehr zum Schrottland.

Beitrag melden
dweird 04.10.2018, 09:22
24. Wie wär's mit zwei, drei Katzen?

Könnte helfen... dann muss nur der Hausmeister die Katzenklos reinigen...

Beitrag melden
Seite 3 von 3
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!