Forum: Leben und Lernen
US-Bundesstaat New York: Schüler mit Autismus bekommt sein Abschlusszeugnis - aber ke
Twitter / centerforautism

An einer Schule in Putnam County, New York, gab es Zeugnisse - doch als Jack Higgins seines abholen wollte, geschah etwas Besonderes. Der Direktor bat die Anwesenden, ganz leise zu sein.

Seite 2 von 2
Stäffelesrutscher 10.07.2019, 20:08
10.

Zitat von moritz27
aber warum trägt er keinen Gehörschutz, wie ein Bauarbeiter am Presslufthammer?
Ich würde mal die steile These wagen, dass er bei dieser Zeremonie nicht aussehen möchte/sollte wie ein Bauarbeiter am Presslufthammer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nordschwabe 11.07.2019, 02:11
11. Gehörschutz

kann schon helfen, z.B. im Unterricht an der Grundschule, wo es in den unteren Klassen noch laut zugehen kann. Wirkt vielleicht nicht für wirklich ernste Fälle. Wird aber an der Schule meiner Kinder verwendet, vielleicht von verschiedenen Gruppen, also ADHL und nicht nur mit Autismus, weiss das jetzt nicht so genau. Weiss aber dass ein Junge mit Asperger (ist ja auch Autismus) darunter ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ellwood 11.07.2019, 07:46
12. Nur lin Deutschland

Funktioniert es nicht. Die Schulen und speziell Lehrer sind mit Autisten einfach überfordert. Mein Sohn ist Autist und es gibt immer wieder Probleme bei der Umsetzung des Nachteilsausgleiches. Ein Lehrer meinte sogar, dass es ja langsam mal an der Zeit wäre, normal zu werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
istnurmeinemeinung 11.07.2019, 13:22
13. Gehörschutz

Leider ist Gehörschutz nur eine bedingt brauchbare Lösung. Wie bereits geschrieben ist die Geräuschunterdrückung nicht ausreichend um das Grundproblem zu lösen, auch wenn ich als Betroffener berichten kann, dass es schon etwas hilft.

Andererseits ist das dauerhafte Tragen von Gehörschutz ein Problem für das eigene Wohlbefinden. Schaumstoff-Stöpsel sollten nur kurzzeitig getragen werden wegen des ungesunden Mikroklimas, welche sie erzeugen. Bügelbasierte Lösungen mit Anpressdruck sind gerade im Sommer nicht lange zu ertragen, jedenfalls für mich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cobaea 11.07.2019, 16:02
14.

Zitat von carlitom
Naja, irgendwie auch komisch. Der junge Mann ist ja nicht gehörlos.
Nein, aber eben von Geräuschen überfordert - wenn die Anwesenden ihm also Beifall zollen wollten, ohne ihn zu erschrecken oder zu überfordern, dann ist die (geräuschlose) Beifallsgebärde bestens geeignet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2