Forum: Leben und Lernen
Wirtschaftspreis für Schüler: Elfjähriger schreibt Rettungsplan für Griechenland
Hermans

Jurre Hermans ist elf Jahre alt, er mag Tiere und tobt gern draußen mit seinen Freunden. Und er sorgt sich um den Euro. Mit einer Rettungsidee für Griechenland bewarb sich der Schüler aus Holland um einen hochdotierten Wirtschaftspreis - und erstaunte die Juroren.

Seite 5 von 18
mats123 03.04.2012, 23:26
40. Jurres Idee funktioniert nicht

Zitat von sysop
Jurre Hermans ist elf Jahre alt, er mag Tiere und tobt gern draußen mit seinen Freunden. Und er sorgt sich um den Euro. Mit einer Rettungsidee für Griechenland bewarb sich der Schüler aus Holland um einen hochdotierten Wirtschaftspreis - und erstaunte die Juroren.
Der Vorschlag des Jungen ist leider völliger Unsinn. Im Klartext hieße das: Die Griechen drucken so viele Euros, wie sie Schulden haben, und bezahlen damit ihre Schulden. Das ist aber in der Eurozone verboten. Das wäre simples Gelddrucken ohne Grenzen und damit Staatsfinanzierung über die Zentralbank.

Schade, dass Spon selbst nicht gemerkt hat, dass die Idee nichts taugt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Diskutant_EF 03.04.2012, 23:36
41.

Zitat von hasimen
Auf wenn Jurre, der Schüler aus NL, nur mit hundert Euro belohnt wurde, so hat er gezeigt das kluge Köpfe nicht überteuerte Mega-Gipfel brauchen um zu einem Lösungsansatz zu kommen.
Sie haben den Unterschied zwischen einer guten, tragfähigen Lösung und einer Idee, die ein niedliches Kind hat, nicht verstanden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Luna-lucia 03.04.2012, 23:37
42. heißer Tip

Zitat von eingedanke
ja mich auch. Diese Ideen waren nicht falsch wenn man die Realität mit der Lupe betrachtet. Der Ansatz des Kindes ist allemal bodenständiger als "alternativloses" Gemurksel. Und dann werden aus Kindern Erwachsene - und das Drama nimmt seinen Lauf, sie vergessen das einfache, das bodenständige, das intuitiv normale Leben. Und schwups brauchts die nächste Generation Kinder oder Piraten um zumindest für einen Moment mal zu hinterfragen was eigentlich los ist.
ihr lieben Politiker, fragt euere Kinder, worüber grad in der Schule gelästert wird! Findet dagegen eine schnelle Lösung, und werdet endlich wieder normal ansprechbar! Ihr seid noch keine Götter!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Umbriel 03.04.2012, 23:41
43. Macht zurück an die Bürger

Man mag von der Geschichte halten was man mag, wer will schon genau sagen, was dahintersteckt.

Das Wichtige und Richtige dabei ist das Signal an die Gesellschaft.

Nehmt den gescheiterten Experten, den gescheiterten Fachwissnschaften das Zepter aus der Hand und schaltet endlich wieder Vernunft, Logik und gesunden Menschenverstand ein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nepomuk1978 03.04.2012, 23:50
45. Prima, jetzt habn die jüngsten das neoliberale Gedankengut voll verinnerlicht

Zitat von sysop
Jurre Hermans ist elf Jahre alt, er mag Tiere und tobt gern draußen mit seinen Freunden. Und er sorgt sich um den Euro. Mit einer Rettungsidee für Griechenland bewarb sich der Schüler aus Holland um einen hochdotierten Wirtschaftspreis - und erstaunte die Juroren.
Super Idee. Die reichen Säcke die ihr Geld längst in "außergriechische" Euro getauscht haben sind fein raus. Ebenso Firmen und der Staat, die korrupten Seilschaften können weiter bedient werden, gerne auch in neuer Drachme. Die Bürger... naja lassen wir das. Die werden natürlich erwischt wenn sie ihre letzten 500 Euro behalten oder aus GR raus schaffen wollen. Können wir ja dann 3 Jahre einkerkern, fallen sie halt aus der Arbeitslosestatistik raus. Welch geniale Idee!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marypastor 03.04.2012, 23:51
46. Es ist schon leicht bizarr,

Zitat von sysop
Jurre Hermans ist elf Jahre alt, er mag Tiere und tobt gern draußen mit seinen Freunden. Und er sorgt sich um den Euro. Mit einer Rettungsidee für Griechenland bewarb sich der Schüler aus Holland um einen hochdotierten Wirtschaftspreis - und erstaunte die Juroren.
wenn 11-jaehrige volkswirtschaftliche Aufsaetze verfassen und darueber dann auch noch in voller Breite diskutiert wird. Meine bescheidene Frage:

wer hat den Aufsatz geschrieben und sie dem kleinen Schlaumeier untergeschoben ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kopfmensch 04.04.2012, 00:00
47. Einfach geradeaus

Zitat von sysop
Jurre Hermans ist elf Jahre alt, er mag Tiere und tobt gern draußen mit seinen Freunden. Und er sorgt sich um den Euro. Mit einer Rettungsidee für Griechenland bewarb sich der Schüler aus Holland um einen hochdotierten Wirtschaftspreis - und erstaunte die Juroren.
Wenn unsere Politiker nur ein bischen von dem elfjährigen Jungen abgekriegt hätten, und nicht unendlich viele falsche Kompromisse eingehen müßten, um politisch überleben zu können, wäre unsere Politik ein wenig ehrlicher und viele neugegründete Parteien, die die Frustrierten auffangen wären überflüssig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dornröschen2 04.04.2012, 00:12
48. Kinderarbeit

100 € ist eine miserable Bezahlung für die Publicity, die der Junge bringt. Mit jedem Interview, das er gibt, zahlt er deren TV-Werbung ... eigentlich eine perfide Form von Kinderarbeit

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kimba2010 04.04.2012, 00:37
49. ...

Zitat von sysop
Jurre Hermans ist elf Jahre alt, er mag Tiere und tobt gern draußen mit seinen Freunden. Und er sorgt sich um den Euro. Mit einer Rettungsidee für Griechenland bewarb sich der Schüler aus Holland um einen hochdotierten Wirtschaftspreis - und erstaunte die Juroren.
Dass der kleine Jurre intelligent ist sieht man schon daran, dass er Euroskeptiker ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 18