Benutzerprofil

ChrisR

Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
23.08.2019, 13:11 Uhr

Ich denke etwaige interne Mitbewerber werden ihn nur noch mehr anstacheln. Darüberhinaus steht ja im Text, dass die Basis voll hinter ihm steht (der Zuschnitt der Wahlkreise und das System insgesamt kommen ihm [...] mehr

22.08.2019, 16:18 Uhr

die Serie gehört zum Besten, was die Streamingdienste zu bieten haben. Warum das bisher nicht mehr eingeschlagen hat, weiß ich nicht und ist mir auch unerklärlich. Gerade die zweite Staffel fand ich persönlich [...] mehr

21.08.2019, 09:46 Uhr

Genau einmal versucht .... der genervte DHL-Fahrer stellte die Kisten vor der Haustür des Mehrfamilienhauses ab und sagte, er sei nur verpflichtet, es an der Haustüre abzuliefern (obwohl die Service-Hotline explizit von [...] mehr

14.08.2019, 13:11 Uhr

Haben deutsche Politiker eigentlich keine Spin-Doktoren oder Analysten, die die Außenwirkung des Kandidaten untersuchen? Mit einem Stegner als Parteichef ist die Partei bei 5% gecaped und festgenagelt. Und hat die [...] mehr

03.07.2019, 07:55 Uhr

Tja.... .... wieder mal hat es für ‚den besten Spieler der Welt‘ nicht gereicht um international etwas zu reissen. Klar: es stehen 11 Leute auf dem Platz, aber auffällig ist es schon, dass es ausserhalb des [...] mehr

13.06.2019, 17:17 Uhr

Tschüss Ich finde die Kolumnen (mit Ausnahme Sascha Lobos) im SPIEGEL immer etwas stumpf - diese hier war jedoch die Rekordhalterin. Insofern viel Erfolg im Focus, da ist das Niveau so angenehm niedrig dass [...] mehr

13.05.2019, 08:09 Uhr

@#8 Also selbst eine 'gepimpte' Mannschaft, die lediglich ein Spiel verloren hat, hat schon was beeindruckendes, finden Sie nicht? mehr

17.04.2019, 11:23 Uhr

das müssen Durchschnittszahlen sein .... zumindest in den Metropolen bekommt man für 380kEUR eine nette Drei-Zimmer-Wohnung.... aus den 50-60ern..... unrenoviert. Wir haben im Taunus jetzt gekauft und eine mittlere sechsstellige Summe [...] mehr

14.03.2019, 10:05 Uhr

Lewandowski.... sollte mal schön mit sich selbst in Klausur gehen. Wiederholt versagt er gegen die großen Teams und meint, wenn er einen Hattrick gegen Mannschaften wie Wolfsburg macht, dass er einer der besten [...] mehr

07.03.2019, 06:10 Uhr

Umabhängig Welchen Standpunkt man wegen ihres vorherigen Auftritts vertritt: endlich mal überhaupt wieder klare Worte. Nach Jahren des Mehltaus mal wieder klare Kante. Das ist doch genau das, was AM immer [...] mehr

12.09.2018, 19:35 Uhr

Die Rassismuskeule wwgen solcher Nichtigkeiten..... beim besten Willen kann ich das nicht ernstnehmen. in den Kommentaren wurde der Artikel bereits zu Recht auseinandergenommen mehr

01.09.2018, 20:31 Uhr

@#1 Tatsächlich hat Klopps Liverpool immer sehr gut gegen die ‚Grossen‘ gespielt. Die Punkte verloren wurden gegen das Mittelfeld der Tabelle. mehr

16.07.2018, 10:54 Uhr

Ich mag Bela Rethy... .... damit vertrete ich eine Minderheitenmeinung, das ist mir bewusst. Aber unabhängig davon kann man doch während der Siegerehrung auf derlei Dinge eingehen, vor allem wenn sie der Wahrheit [...] mehr

16.06.2018, 22:52 Uhr

Für‘s Geschichtsbuch ist so ein EM oder WM-Ritel vermutlich sehr wichtig, und da ist qua Geographie Ronaldo einen Schritt voraus. Sportlich anspruchsvoller ist jedoch bei weitem die Champions League und [...] mehr

16.06.2018, 08:19 Uhr

Das ist,.... Mit Verlaub, Unsinn. Die Themen, die das Thema Migration seit knapp drei Jahren hochkochen lassen haben nicht mit Zuwanderung per se zu tun (vielleicht für manche, die waren dann aber auch immer schon [...] mehr

31.05.2018, 16:40 Uhr

Einer der Sportler.... .... über die man auch in 100 Jahren voller Ehrfurcht sprechen wird. Ich bin froh, dass ich ihn als Spieler und Trainer sehen durfte. Der Rücktritt ist folgerichtig, was soll er denn bitte noch [...] mehr

14.05.2018, 06:19 Uhr

Bei aller Antipathie.... .... zur FDP, aber hier die Rassismuskeule auszupacken ist fehl am Platz. C. Lindner greift die, durchaus subjektive, Angst vieler Bürger auf, die sich seit der unkontrollierten Einwanderung 2015 in [...] mehr

27.04.2018, 08:18 Uhr

Mehr als ein "albern" vermag mir der Artikel nicht zu entlocken. Zum einen ist die Art "low budget" von A-Z zu springen (sofern das stimmt) nicht zu wiederholen, zumindest nicht ohne Weiteres, [...] mehr

24.03.2018, 11:38 Uhr

sehr schöner Artikel der Mann klingt ein wenig verschroben, um das Mindeste zu sagen. Das Hauptproblem ist, dass derlei Irrationalität bei zu vielen fröhliche Urstände feiert und sb einer kritischen Masse hat das dann [...] mehr

02.02.2018, 15:00 Uhr

Tatsächlich ..... nehme ich ihm das sogar ab, nichts mit Zweckoptimismus und Durchhalteparole. Er macht einen guten Job, die Bank zu restrukturieren. mehr

Seite 1 von 3