Benutzerprofil

basstomouth

Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
11.12.2019, 13:32 Uhr

@doc Danke für die Erinnerung an den guten alten Roky und seinen zweiköpfigen Hund. Memo an mich selbst. heute in den Keller hinabsteigen und die 13thFloorElevators-Scheiben bergen! Puss 'n' Boots [...] mehr

05.12.2019, 13:31 Uhr

@freddy Die Band "The Builders and the Butchers" hatte ich in einem Koch-Wagner-Thread glaube ich dem Doc empfohlen, ich denke wenn Dead South so dermaßen verfängt, könntest Du bei den Builders auch [...] mehr

05.12.2019, 08:47 Uhr

@doc@freddy Dead South sind auch live große Klasse. Brother Dege kannte ich bisher nicht,danke für den Bildungslückenschluß. Vielleicht sind die Hackensack Boys was für Dich, Freddy. mehr

29.11.2019, 14:33 Uhr

Idee zum Einfügen weil rote Rosen aus Athen (Nana Mouskouri) einen üblen Kohlenstoffußabdruck haben. mehr

29.11.2019, 13:39 Uhr

@doc Mit andächtiger Demut: Danke, Doc! mehr

29.11.2019, 13:10 Uhr

Sprachtitan Ich packe es mal in eine Alliteration: Wanking with Words. mehr

27.11.2019, 13:16 Uhr

Verriss Die Coldplay-Besprechung ist in meinen Augen noch moderat zu nennen, verglichen mit beispielsweise diesem: [...] mehr

27.11.2019, 11:05 Uhr

Das Einzige was begeistert, war, wie so häufig, die Sprache der Renzensionen, musikalisch, wie so häufig, wenig begeisternd. Bei schrägen Takten greife ich lieber zu den Ursprüngen (vielleicht bin [...] mehr

20.11.2019, 14:07 Uhr

Der Rum... hat sonnige 72 Umdrehungen, und läßt bei Männlein, wie bei Weiblein fleißig Brusthaar sprießen. Coolio... irgendwie cool, aber Gegenvorschlag: Gorillaz "Clint Eastwood" (i am happy, i'm [...] mehr

20.11.2019, 13:08 Uhr

Hallo Dottore, ich stimme Dir, werter Doc, vollständig zu in Bezug zu Nico, sie war eine tolle Künstlerin, nur beim Glühwein muss ich widersprechen. Ich gebe Grog oder Irish Coffee klar den Vorzug (Grog mit Lemon [...] mehr

20.11.2019, 11:11 Uhr

Cohen ist ein Selbstläufer. War klasse, ist klasse, wird klasse bleiben, Selbstläufer halt. Lümmel... äh Lindemann, ich kann Ramstein schon nichts abgewinnen und die Mixerei vom Tägtgren Peter klingt [...] mehr

06.11.2019, 14:36 Uhr

Mischmasch Faber gefällt, gerade textlich. So geht "konkret reden". Moor Mother ist mir im Augenblick zu anstrengend, wird aber am WE obduziert. Apache geht mir am Poppes vorbei, Mannem is nich meine [...] mehr

22.10.2019, 09:31 Uhr

Wendepunkt? In jüngeren Publikationen wird Midway nicht länger als Wendepunkt angesehen, sondern als großer taktischer Erfolg des von Raymond Spruance geführten US-Trägerverbands. Als Wendepunkt in der modernen [...] mehr

17.10.2019, 13:43 Uhr

@.patou Die "Karl, der Käfer" schmetternden Baumumarmer haben mir den Tag versüßt. Vielen lieben Dank. Zu WitTR: Jau, is' Metal, US-Black-Metal (von daher textlich weniger ambivalent als so manche [...] mehr

12.10.2019, 09:42 Uhr

Kadavar Vielen Dank für den Tip, Freddy. Schicke Hemden, tolle Bärte, coole Videos ("The Devil's Master"-gelungener Hommage an den Italo-Western, gewürzt mit einer Prise Jodorowsky). Macht Bock auf [...] mehr

11.10.2019, 16:05 Uhr

@Garda herzlichen Dank für die Erläuterung der Kloproblematik an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Als ich meiner Frau die Erlaubnis erteilte, mich erschießen zu dürfen, sollte ich jemals auf den Trichter kommen [...] mehr

11.10.2019, 15:04 Uhr

Herr Berghoff, vielen Dank für Ihre Antwort. Macht Sinn. Barschige Grüße mehr

11.10.2019, 14:18 Uhr

@Jane das ist sehr elitistisch geurteilt,und damit ... ähm...uncool. Good ol' Terry ist mehr als nur ein Fantasyautor, sehen Sie sich seine Sterbehilfereportage an. mehr

11.10.2019, 14:08 Uhr

An die Seebären Machen Sie sich die Mühe und suchen sich im Netz Satellitenbilder vom Amsterdamer Hafen in diesem Zeitraum, Sie werden vielleicht staunen ob der Anzahl der festgemachten Kreuzfahrtschiffe (hatten [...] mehr

11.10.2019, 11:49 Uhr

@Jane bei Shakespeare "or", bei Pratchett "and", weil dort ein Wetterwitz folgt. mehr

Seite 1 von 4