Benutzerprofil

k-d.hollbecher

Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 250
Seite 1 von 13
09.10.2019, 20:17 Uhr

Mein Gott wo ist der Laden, in dem AKK noch kein Porzellan zerdeppert hat? So fähige Politikerinnen (wie Frau v.d.Leyen, AKK ) müssen erstmal gefunden und in die richtig wirksamen Positionen zum Wohle des [...] mehr

09.10.2019, 13:02 Uhr

Verbissen Die Rußlandphobie wurzelt in Köpfen von westlichen Militärs, Politikern und Weltherrschaftsstrategen. Dazu eignet sich auch der immer unter Korruptions-und Betrugsverdacht stehende Hochleistungssport, [...] mehr

03.10.2019, 09:42 Uhr

Wasch mir den Pelz... Unüberlegt, unintelligent, radikal bis haßerfüllt so überzeugt niemand. Durch das "auf die Straße gehen" ändert sich noch gar nichts. An den Gewohnheiten festhalten und den [...] mehr

19.09.2019, 18:28 Uhr

Was bleibt? Wahrscheinlich ein zumindest unangenehmes Empfinden, das beabsichtigt ist. Es bleibt zu hoffen, dass diese Kinder die Ausnahme sind, in der Gesellschaft nicht der Regelfall werden. Ob sich dieses [...] mehr

10.09.2019, 19:12 Uhr

Unwirklich Eine Frau, die nicht einmal ihr kleines Verteidigungsressort vernünftig und ohne grobe Fehler führen konnte, wird in die Spitzenposition der EU gekungelt und ihr gelingt ab sofort alles und sie kann [...] mehr

01.09.2019, 18:13 Uhr

Plus und minus Sachsen Glückwunsch - Brandenburg schrecklich: die SPD ist die Partei, die Brandenburg seit 30 Jahren nach unten wirtschaftet. Sie hätte dringend eine Abwahl verdient. mehr

24.08.2019, 13:44 Uhr

Lächerlich Dieses Procedere ist lächerlich. So können WADA, LADA und alle anderen ADAs weitermachen, damit sich im Dopingsumpf gar nichts ändert. Erst wenn die Karriere beendet ist, wird es urplötzlich publik, [...] mehr

22.08.2019, 08:20 Uhr

Alles käuflich? Wie tief wollen die USA -an der Spitze Trump- noch sinken? Wo bleibt die vielgerühmte Zivilgesellschaft? Oder ist dieses Auftreten doch die überwiegende Meinung der US-Amerikaner? Wann verteidigt [...] mehr

18.08.2019, 18:34 Uhr

Konservativ ist die Merkel-CDU schon lange nicht mehr. Sie ist eher, wie ein Blatt im Umfrage-Wind und hängt ihr Mäntelchen mal mehr nach SPD-links oder nach dem grünen Wind. Der geneigte Betrachter weiß nicht [...] mehr

02.08.2019, 13:11 Uhr

Wer Wind säht Aus dem Irakkrieg hat die Weltöffentlichkeit gelernt, dass die entscheidenden Leute in den USA auch vor der Lüge nicht zurückschrecken, wenn es der Erreichung ihrer Ziele dient. Seit dieser Zeit und [...] mehr

31.07.2019, 13:20 Uhr

Es lohnt sich nicht einen fundierten Beitrag zu diesem Aufsatz von Frau Stokowski zu schreiben. Wortschöpfungen, wie "Klassenhaß" zeigen das Ausmaß von geschichtlichem und politischem Halbwissen, das sich slbst [...] mehr

31.07.2019, 13:00 Uhr

Ist das noch Wissenschaft? Auch die Schöpfer der Atombombe haben sich hinter humanitären Floskeln versteckt. Wie weit wird es die Profitsucht im Kapitalismus noch treiben, denn dass mit den schauerlichen "Produkten" [...] mehr

29.07.2019, 16:34 Uhr

Etwa nicht? Ich dachte, mittlerweile könnte sie übers Wasser laufen. mehr

22.07.2019, 13:10 Uhr

Alles Einzelfälle Es ist nicht die Schuld des Saarlandes, dass so viele auserlesene Persönlichkeiten von dort in die aktuelle Bundesregierung infiltriert sind. Das ist eher den regierenden Parteien, also der [...] mehr

21.07.2019, 18:26 Uhr

Krokodilstränen Am Bittersten war es ja wohl für die Betroffenen und nicht für Frau Breuel. Durch das Wirken der Treuhandanstalt wurde der Grundstein dafür gelegt, dass die 5 Ostländer auf nicht absehbare Zeit [...] mehr

04.07.2019, 20:43 Uhr

Hoffen auf den Crash Es bleibt die Hoffnung, dass die SPD einmal standhaft bleibt und dieses Postengeschacher der EU nicht mitmacht. Aber bei der SPD weiß man ja nie. Die EU in dieser gegenwärtigen Verfassung ist nur [...] mehr

30.05.2019, 16:59 Uhr

Antwort auf den Beitrag von "kuac" Die genannten Mittel sind der Trumpadministration zu milde: Das bedeutet Krieg! - so wie im Augenblick gegen den Iran gehetzt wird und vor Jahren ein völkerrechtswidriger Krieg gegen den Irak mit [...] mehr

28.05.2019, 10:02 Uhr

Geschacher Die Beteuerungen der Wahlverlierer nun aber mehr auf "Volkesstimme" hören zu wollen, das Volk mehr an den wichtigen Entscheidungen zu beteiligen, klingen noch in den Ohren nach. Aber es hat [...] mehr

22.05.2019, 22:38 Uhr

Nachtigall, ick hör dir trapsen... Die Empörung über eine solche Ungeheuerlichkeit, Staatsaufträge für Parteienfinanzierung in Aussicht zu stellen, ist berechtigt. Aber... erinnert sich in Deutschland wirklich niemand mehr an die [...] mehr

19.05.2019, 07:59 Uhr

Ach Europa Was hat dieses Europa, so wie es sich nun entwickelt hat, den Menschen gebracht? Eine lange Friedensperiode wird gesagt. Der Balkan hätte das Resteuropa nicht wieder in Brand setzten können. Aber dort [...] mehr

Seite 1 von 13