Benutzerprofil

vonbraunfels

Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
23.01.2013, 17:48 Uhr

Die CSU sollte sich auch schämen Leider haben wir ein Wahljahr und da bleibt der gesunde Menschenverstand auf der Strecke. Im Gegensatz zum Freiherrn ist Frau Dr. Schavan sehr glaubwürdig und nicht Copy und Paste betrieben. Ob alles [...] mehr

16.01.2013, 07:34 Uhr

Wichtigmacherei In Frankreich respektiert man den FN und die Presse regt sich nur dann auf, wenn es wirklich ist. Da kann man von den Franzosen noch lernen was Demokratie ist. Ihr Artikel beschäftigt sich leider min [...] mehr

09.12.2012, 19:50 Uhr

Manager und Arbeitslose zu vergleichen ist schon merkwürdig Ein Manager der viele Schritte macht ist nicht unbedingt erfolgreich. Die meisten sitzen doch nur in Meetings oder vor dem Bildschirm, Jogging am Morgen und vielleicht noch in Fittnessclub am Abend. [...] mehr

16.06.2012, 06:35 Uhr

Längst überfällig Endlich hat nun einmal jemand gemerkt, für was einen Schwachsinn die Fernsehgebühren ausgegeben werden. Bitt noch die Kochpornos reduzieren. mehr

05.02.2012, 17:37 Uhr

Starker Affront Da fehlen einem Worte. Frau Bundeskanzlerin, bleiben Sie bitte daheim und frustrieren Sie nicht unsere französischen Nachbarn. Es hat lang gedauert bis wir ein so starkes, natürliches [...] mehr

02.01.2012, 18:21 Uhr

Da gibt es jetzt nur noch die Ausfahrt nach Burgswedel für den BP. Schade, hätte ein guter Präsident sein können. Aber auch er wurde ein Opfer seiner Macht oder den Ansprüchen der First Lady. [...] mehr

15.08.2011, 08:11 Uhr

Wo die Liebe hinfällt... Muss man erst ein gewisses Alter haben um sich in eine jüngere Frau zu verlieben( siehe Kohl, Müntegering, Scheel, etc.)? Was ist moralisch oder unmoralisch? Auf jeden Fall sollte sich die CDU [...] mehr

03.06.2011, 15:46 Uhr

Unverständlich In der Tat, das ganze hat nichts mehr Rechtsstaatlichkeit zu tun. Da kommt schon der Verdacht auf, dass in Mannheim die Uhren der Justiz anders ticken. Man täte sehr gut in Mannheim daran, einmal [...] mehr

04.04.2011, 20:27 Uhr

Radikalkur Nur wenn die FDP einen radikalen Schnitt macht, kann sie überleben. Dazu gehört auch, dass Herr Westerwelle als Aussenminister zurücktritt und der neue Aussenminister die Aussenpolitik bestimmt [...] mehr

03.11.2010, 08:44 Uhr

Starker Tobak Das ist schon starker Tobak und zeigt, dass Sie auch aus der Geschichte nichts gelernt haben. Die Bezeichnung Gutmensch ist ja schon abwertend und mit dem Adjektiv "demonstrativen" wird [...] mehr

03.09.2010, 18:39 Uhr

Meinungen machen Tatsachen Hier werden auch wieder nur Meinungen als Tatsachen hingestellt. Von welchen Schulbüchern reden Sie? Nenne Sie doch bitte einmal den Titel der Bücher. Fakt ist, in der Tat ist die Lobby der [...] mehr

24.03.2010, 21:42 Uhr

Das ist nicht nur feige ... ... sondern eine Missachtung der Demokratie. Gerade die F.D.P. wollte doch mehr Transparenz, Freiheit, etc. Damit wird das Vertrauen in die Demokratie die all in den letzten Jahren stetig wieder [...] mehr

24.03.2010, 15:41 Uhr

Geistig moralische Wende Vielleicht ist dieser Absturz und die damit verbundene Unfähigkeit, die geistig moralische Wende die Herr Dr. Westerwelle angekündigt hatte? Eine Regierungsumbildung wird es sicherlich erst nach [...] mehr

11.03.2010, 17:03 Uhr

Bananenrepublik Die Aufregung ist unverständlich. Die FDP tut nur, was sie vor der Wahl auch angekündigt hat - aber, wer hat dies auch gelesen? Herr Westerwelle hat immer noch nicht in seinem Kopf verstanden, [...] mehr

11.03.2010, 17:03 Uhr

Bananenrepublik Die Aufregung ist unverständlich. Die FDP tut nur, was sie vor der Wahl auch angekündigt hat - aber, wer hat dies auch gelesen? Herr Westerwelle hat immer noch nicht in seinem Kopf verstanden, [...] mehr

09.02.2010, 19:13 Uhr

Es geht nicht um Recht oder Unrecht-Vertragstreu ist die Schweiz Das Problem ist doch, dass jetzt eine Partei erfolgreich weiter Fremdenfeindlichkeit als politisches Programm entdeckt hat. Erst gegen Minarette, jetzt gegen die Deutschen und dann??? Die Schweiz [...] mehr

09.02.2010, 18:15 Uhr

Wehret den Anfängen Es ist sehr bedauerlich, dass hier im Forum zum Teil das Problem bagatellisiert wird. Sicherlich, im Moment ist dieses Thema hauptsächlich auf Zürich beschränkt, da dort am 7. März Wahlen [...] mehr

31.12.2009, 08:12 Uhr

Die älteste Demokratie der Welt ist in grosser Gefahr Leider wird die SVP mehr ernst genommen als einem lieb sein kann. In der deutschen Schweiz sind es die Deutschen und in der französischen Schweiz sind es die Franzosen die stören. Die SVP darf [...] mehr

13.09.2009, 20:38 Uhr

Absoluter Quatsch, die hätten sich in der DDR gefreut eine wirkliche Wahl zu haben. Nur Mehrheiten müssen sich finden und die Wähler haben es in der Hand, zu dem geht es nicht zwischen Pest oder [...] mehr

13.09.2009, 20:24 Uhr

Beide sind zwar im Stil gleich, nur FWS fühlt sich wichtiger und ist sicherlich nervöser, Frage bleibt wer ist glaubwürdiger? mehr

Seite 1 von 2