Benutzerprofil

kritiker75

Registriert seit: 17.09.2016
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
04.08.2019, 11:51 Uhr

Herrn Gabriel und den anderen früheren Chefs der SPD sei dringend angeraten zu reflektieren, ob sie tatsächlich jemals Teil der Lösung oder doch eher des Problems für die SPD waren. Im Zweifel einfach mal die [...] mehr

06.06.2019, 19:06 Uhr

Bislang dachte... Ich ja immer, dass diese Frau einfach ganz schön dreist ist und ihr Ding durchzieht. So langsam glaube ich aber, sie weiß es nicht besser und glaubt wirklich an das was sie da macht. Und das ist noch [...] mehr

28.05.2019, 15:04 Uhr

Mit dem Fremdeln... kennt man sich ja aus in Sachsen. Vielleicht sollte der Herr Kretschmer das Fremdeln der jüngeren Generationen mit zu erwartenden unwirtlicheren Lebensbedingungen höher werten, als das der heutigen [...] mehr

18.05.2019, 17:45 Uhr

Durch keinen anderen Europapolitiker habe ich so viel über den Politikbetrieb in Brüssel erfahren wie durch Herrn Sonneborn. Und das mit Abstand. Allein wegen der Bestrebungen auch der SPD (Danke dafür), eine [...] mehr

15.03.2019, 21:31 Uhr

Das Verhalten der Altmaiers, Lindners und all der selbsternannten Profis da oben ist unerträglich. Schade dass es kein Wahlrecht ab 16 auf Bundesebene gibt. Es ist unglaublich wie viele gefühlte (und sicher oft [...] mehr

07.03.2019, 12:34 Uhr

Finde den Fehler... Zitat:"Auch die Bundesregierung hatte sich in den Fall eingeschaltet und die Efsa bei dem Versuch, die Veröffentlichungen zu verhindern, unterstützt." Und nach den Wahlen sich wieder über [...] mehr

21.02.2019, 18:09 Uhr

Endlich... ... Frau Schulze. Zeigen Sie endlich Profil, ecken Sie an! Nur so werden Sie und damit die SPD wieder wahrnehmbar. Den Schmidt hats seinerzeit auch nicht gejuckt, was der Koalitionspartner denkt. Es [...] mehr

28.01.2019, 13:51 Uhr

Das Interview... des Herrn Walde mit Frau Schulze zu diesem Thema gestern Abend hat ganz klar die allgemeine Misere dieser ihrer Partei gezeigt. Wenn die Umweltministerin nicht einmal eine persönliche Meinung, [...] mehr

07.11.2018, 08:35 Uhr

Leider ist die Deutsche Bank mal wieder dabei. Als (in der Sache leider sehr zufriedener Postbankkunde) wird der Leidensdruck so langsam doch groß genug, Einbußen an anderer Stelle hinzunehmen und zu [...] mehr

18.10.2018, 19:42 Uhr

So rückblickend denke ich, dass die Grünen sich ganz besonders bei Glyphosat-Schmidt und Autolobby-Dobrindt bedanken können. Schon aufgrund deren bundedpolitischer Entscheidungen hätte ich die CSU nicht mehr gewählt, [...] mehr

05.10.2018, 17:41 Uhr

Herr Maas sollte stolz auf jeden Teilnehmer dieser Demo sein. Hat er nicht unlängst die Bequemlichkeit der Menschen angeprangert und gefordert, für ihre Überzeugung das Sofa zu verlassen und auf die Straße [...] mehr

01.10.2018, 15:41 Uhr

Ein guter Teil meines Freundeskreises hat das "West-Experiment" aufgegeben und ist teils unter deutlichen finanziellen Einbußen zurück gekommen. Sie haben gemerkt, dass Geld und Status nicht alles sind. [...] mehr

19.09.2018, 18:17 Uhr

Ein guter Kommentar, wenn es nach den nächsten Wahlen bei den derzeit agierenden Protagonisten ob des Wahlergebnisses Tränen gibt, könnte man (Stand heute) hinsichtlich einer möglichen Begründung auf genau diesen simplen [...] mehr

14.09.2018, 15:21 Uhr

Man kann nur auf einen nachhaltigen Imageschaden für RWE hoffen, falls die so etwas wie ein positives Image überhaupt noch haben. Mein Strom kommt seit kurzem nun auch nicht mehr von eprimo (100 % RWE Tochter) [...] mehr

04.09.2018, 18:01 Uhr

Sehr geehrte Frau Kramp-Karrenbauer, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass diese 'zu linken Bands' mehr Leute friedlich gegen rechten Hass und Gewalt auf die Straße bringen, als die CDU und erst recht nicht ihr MP vor [...] mehr

20.08.2018, 21:22 Uhr

Durch Herrn Sonneborn habe ich mehr über das europäische Parlament Erfahren, als durch irgend jemanden anderen dort. Freilich sind das meist Sachen, die die "etablierten Parteien" gern [...] mehr

03.08.2018, 18:35 Uhr

Eigentlich... müssten spätestens jetzt alle, die Ihren Kindern und Enkeln annehmbare Lebensbedingungen sichern wollen, zu militanten Umweltschützern werden... Leider begreifen es die wenigsten, halten sich mit den [...] mehr

15.06.2018, 11:57 Uhr

Das ging ja mal schnell... Dabei läuft die WM erst seit gestern. Na egal, wen interessierts, hauptsache wir werden Weltmeister. Und liebe SPD, du hast offenbar nichts, aber auch gar nichts, verstanden... Schade. mehr

10.03.2018, 10:57 Uhr

Dem Gabriel habe ich schon lange nichts mehr geglaubt. Spätestens seit seinen der Wirtschaft anbiedernden Äußerungen über die Deutschen in Davos, die zum Thema TTiP hysterisch sind und das doch alles so schwierig [...] mehr

08.03.2018, 18:29 Uhr

Immerhin richten diejenigen, die sich freiwillig auf See in solchen Kästen internieren lassen, in dieser Zeit keinen Schaden an, indem sie irgendwo an Land, wo es noch natürlich und schön ist, alles kaputt [...] mehr

Seite 1 von 2