Benutzerprofil

ctrader62

Registriert seit: 20.09.2016
Beiträge: 450
Seite 21 von 23
01.10.2017, 17:22 Uhr

Branche weitgehend in öffentlicher Regulierung Die ganze Branche ist weitgehend von öffentlichen Einrichtungen bestimmt. Ob es die Millionen Jobs ohne Streikrecht bei der Kirche sind, ob es die kommunal oder vom Bundesland verwalteten Kliniken [...] mehr

12.09.2017, 10:14 Uhr

Ungarns wichtige Rolle in 1989 schon vergessen ? Ungarn hatte sich schon immer so gut es ging, gegen unsinnige Regime und Regelungen widersetzt (ich setze 1989 und heute nicht gleich). Ein ganz klein wenig Dankbarkeit und Erinnerung und Respekt [...] mehr

31.08.2017, 23:29 Uhr

Die zweitgrößte Partei als Amateurverein ist gefährlich Ob man die SPD mag oder nicht - der manchmal amateurhaft und unkoordiniert wirkende Auftritt der SPD und ihre eklatante Schwäche ist gefährlich! Es gibt damit nur noch einen [...] mehr

30.08.2017, 15:19 Uhr

Nicht Aldi sondern die Behörden haben das verbockt ! Ich finde es ungeheuerlich, dass hier Aldi als einer von vielen Anbietern mit identischen Pflichten einzeln an den Pranger gestellt wird. Zumindest ist das mein persönlicher Eindruck. Ein Unterton von [...] mehr

19.08.2017, 22:04 Uhr

Kostenexplosion ? Wie dumm ist das denn ? Ein paar Leerrohre oder ein paar Kabel führen zu einer Kostenexplosion bei dringend benötigtem Wohnraum ? Das macht nicht mal ein Promille (ein Tausendstel) der Baukosten aus. Oder kostet eine [...] mehr

19.08.2017, 21:49 Uhr

Erdogan kann sich über die dummen Deutschen kaputt lachen ? Ein internationaler Haftbefehl über Interpol gegen Deutsche wird doch bestimmt auch deutschen Behörden zugänglich gemacht, oder ? Wieso hat man diesen Mann nicht gewarnt und in Spanien in die Falle [...] mehr

19.08.2017, 21:45 Uhr

Vorne herum fortschrittlich, hinten herum den Fortschritt abwürgen ? Es soll und muss diskutiert werden, welche Antriebe in der Gesamt-Öko-Bilanz sinnvoll sind. Bestimmt wird es auch Kombinationen aus Elektro und anderen Energiequellen geben. Aber man muss allen eine [...] mehr

19.08.2017, 21:39 Uhr

Wer nicht kontrolliert und Intoleranz toleriert, bekommt die Quittung Es ist eine Minderheit, ganz klar. Aber wenn sich die Europäer weigern oder bewußt vernachlässigen, dass Migranten durchleuchtet werden, dann wird es das immer wieder geben. Es gibt keine absolute [...] mehr

19.08.2017, 21:32 Uhr

Hat die deutsche Polizei nichts gewusst und nichts getan ? Hat die deutsche Polizei keinen Einblick in die Haftbefehle von Interpol ? Diese Haftbefehle gelten doch bestimmt auch für Deutschland. Wenn dem so ist wie ich es vermute, dann hat man hier also [...] mehr

01.08.2017, 17:03 Uhr

Staatlich finanzierte politisch korrekte Denunziation ? Wenn das von rechts käme würde man das wohl zu Recht in die Nähe von Volksverhetzung stellen, oder ? Aber hier ist es bestimmt politisch korrekt, es ist doch letztendlich staatlich finanziert. Es [...] mehr

24.07.2017, 12:36 Uhr

Hr. Schulz bestimmt alleine über den EU-Haushalt und sprengt die EU ? Ich höre wohl die Worte, doch mir fehlt der Glaube ! Hr. Schulz will also allen anderen seinen Willen aufdrücken, alle die nicht nach seiner Pfeife tanzen sollen - ja was denn wirklich ? Die EU [...] mehr

17.07.2017, 01:17 Uhr

Intransparenz überall Ihr Klempner hat etwas repariert, sie dürfen aber nicht erfahren was er gemacht hat und was er dafür bekommen hat. Dazu kommt, dass das Ersatzteil 10 mal soviel wie in Italien kostet. Da würden Sie [...] mehr

14.07.2017, 20:16 Uhr

Hat er denn überhaupt keine Ahnung wie das in Deutschland läuft ???? Herr Schulz hat es nicht mal im Ansatz geschafft, sich bei der EU für die Unterbindung des MwSt-Betruges einzusetzen. Das wäre mit heutigen technischen Mitteln nicht wirklich schwer. Es handelt sich [...] mehr

14.07.2017, 20:03 Uhr

Die Untertanen des Sultans erlauben sich zu meckern ? Wer sich dem Sultan unterwirft und ihm wichtigste Aufgaben wie die Sicherung der Grenzen übergibt, weil man es selbst nicht gebacken bekommt, der sollte sich nicht wundern, wenn nicht jedes Anliegen [...] mehr

14.07.2017, 19:55 Uhr

Alles straffrei machen -> dann kein Problem mehr mit der Statistik Vielleicht habe ich die tiefe Weisheit hinter dem Vorschlag von Hr. Pistorius nicht verstanden. Vielleicht setzt er auch nur das fort, was Berlin schon lange macht - Grenzkontrollen sind optional, [...] mehr

13.07.2017, 01:14 Uhr

Die Spaltung der Gesellschaft läuft doch perfekt Das Konzept ist Tausende Jahre alt, divide et impera. Teile und herrsche. Die Polizei wird verheizt, natürlich hätten sie die Krawalle in diesem Umfang verhindern können und auch die Mehrheit der [...] mehr

10.07.2017, 22:44 Uhr

Seltsam .... die ganz oben tauchen ungestraft ab Wieder stehen die "mittleren Dienstränge" im Feuer und zerfleischen sich. Die Chefin kümmert sich in Klausur um ihren Wahlkampf. Die Polizei und die Bundeswehr sind völlig zerrüttet. Das [...] mehr

09.07.2017, 16:52 Uhr

Persilscheine für die Politik und die Schuld für die Polizei ? Der Hamburger Innensenator sagt wie ein süßer Teddybär "das war alles nicht absehbar, ich habe einen Persilschein". Der Hamburger Bürgermeister sagt sinngemäß "Ich habe die Sicherheit [...] mehr

29.06.2017, 14:45 Uhr

Ist die Bundeswehr noch ansatzweise einsatzbereit ? Aus zahlreichen Gesprächen mit Angehörigen der Bundeswehr ist eindeutig die Verbitterung und die immer mehr gefühlte Sinnlosigkeit des Dienstes zu erkennen. So wird dieser Laden jetzt auch moralisch [...] mehr

23.05.2017, 20:13 Uhr

Deutschland macht sich nicht nur im Inland völlig lächerlich Die Bundeswehr kann ihren Auftrag nur sehr eingeschränkt erfüllen, darüber besteht zumindest hinter vorgehaltener Hand ziemlicher Konsens. Nicht mal die ungediente Ministerin, ausgewiesene [...] mehr

Seite 21 von 23