Benutzerprofil

gis

Registriert seit: 31.05.2008
Beiträge: 751
Seite 1 von 38
22.04.2019, 23:24 Uhr

Dann wäre es womöglich mit der Begeisterung für Umweltschutz schnell vorbei. mehr

22.04.2019, 23:19 Uhr

Natürlich muss man verzichten. Der ökologische Fußabdruck jedes einzelnen muss kleiner werden und das geht nur über Verzicht, das heißt weniger Fleischkonsum, weniger Reisen, weniger Autofahren, weniger Heizen [...] mehr

22.04.2019, 14:36 Uhr

Wahrscheinlich fahren jetzt alle Greta mit dem Fahrrad in den Urlaub, so wie ich, ein alter weißer Mann, es letztes Jahr getan hat. Bin einfach mal gespannt, wie konsequent es die Jugend mit dem Umweltschutz hält. [...] mehr

20.04.2019, 16:06 Uhr

Damit wäre ich einverstanden, wenn die zusätzlichen Einnahmen für eine Senkung der Einkommenssteuer verwendet würden. Es kann nicht sein, dass uns der Staat noch mehr schröpft und Merkel Milliarden in der Welt verteilt. mehr

20.04.2019, 16:01 Uhr

Vor allem beim Auto wird es kritisch mit den Solarzellen. Haben Sie mal errechnet wie viel Energie mit Solarzellen auf der Fläche eines Auto zu holen ist. mehr

04.01.2019, 22:11 Uhr

Offensichtlich funktionieren die einfachen Lösungen während Merkels komplexe Politik keine Ergebnisse bringt. Leider hat sie wieder Glück und profitiert am meisten von der "populistischen" Politik Ungarns, [...] mehr

15.12.2018, 15:33 Uhr

Meine neue Arbeitskollegin kommt aus Cadiz und hat mir vor den Wahlen gesagt, dass die Politiker der PSOE total korrupt seien und schon viel zu lange an der Macht wären. Das ist sicher auch ein Grund für den Erfolg von Vox. Die [...] mehr

16.10.2018, 21:37 Uhr

Eine Politik die Dinge wie gestern in Köln zulässt, macht Parteien wie die Lega oder die AfD stark. Italiener wie Deutsche wollen keine Masseneinwanderung junger Männer aus Krisengebieten und das hat Salvini [...] mehr

29.09.2018, 22:32 Uhr

Naive Gutmenschen haben unserem Land in den letzten Jahren einen enormen Schaden zugefügt. Sie wurden von den etablierten Parteien unterstützt. Die Folgen sind Szenen wie gestern auf dem Marktplatz in Ravensburg. Viele [...] mehr

23.09.2018, 20:45 Uhr

Die Parteien der Groko müssten lediglich zugeben, dass sie vor drei Jahren einen Fehler gemacht haben. Wenn dann noch die Spitzenpolitiker von CDU und SPD zurückträten, dann wäre die AfD Geschichte. mehr

19.09.2018, 17:52 Uhr

Davor Erkannte man das Talent eines gewissen Joshua Kimmich nicht. Als VFB können dir da schon die Tränen kommen. mehr

17.09.2018, 13:39 Uhr

Die kennen Migranten vor allem aus Ihrer täglichen Arbeit. Ich arbeite auch täglich mit einem Syrer hervorragend zusammen und der hält nicht viel vom Großteil seiner Landleute, die in den letzten drei Jahren nach [...] mehr

17.09.2018, 13:25 Uhr

Mich stört auf welch moralisch hohem Ross man Leute wie Erdogan oder Orban behandelt und dann gleichzeitig von ihnen profitiert. Orban hat die Balkanroute dicht gemacht und wird von Merkel, der größten [...] mehr

17.09.2018, 12:05 Uhr

Die Grenzen sind schon lange nicht mehr offen. Orban, Erdogan und Salvini machen für uns die Drecksarbeit und wir können uns weiter für die Guten halten. Wie sähe die Situation wohl aus, wenn weiterhin 10000 am Tag zu [...] mehr

16.09.2018, 18:13 Uhr

Nicht die Asylbewerber ziehen dan Hass auf sich, sondern die Politiker. Wenn jemand nach 40Jahren Arbeit vielleicht 1300€ Rente kriegt, während ein angeblich minderjähriger unbegleiteter Flüchtling 4500€ im Monat kostet, dann kann ich den [...] mehr

08.09.2018, 13:13 Uhr

Wie viel Erfahrung haben Sie mit Integration? Gerade die arabischen Großstadtclans oder die heruntergekommenen Stadtteile mit hohem Migrantenanteil sind doch der lebende Beweis, dass Integration in der Stadt leicht [...] mehr

08.09.2018, 09:35 Uhr

Nein, Integration gelingt eher auf dem Land Ich lebe mit meiner afrikanischen Frau und unseren zwei Kindern im ländlichen Baden-Württemberg. Im Dorf leben noch zwei afrikanische Familien. Vor allem die Kinder sind bestens integriert und [...] mehr

06.09.2018, 23:17 Uhr

Ich war zufrieden. Die Nationalmannschaft spielte mit Biss. Kein Vergleich zur WM mehr

27.07.2018, 07:13 Uhr

Ein Özil in der Form der letzten 1-2 Jahre ist auf jeden Fall zu ersetzen und was Khedira und Müller betrifft, bin ich ganz Ihrer Meinung. Der Unterschied zu Özil ist, dass beide nicht die beleidigte Leberwurst [...] mehr

26.07.2018, 07:11 Uhr

Die Aussage seines Bruders, sie wären in Deutschland lebende Türken, sagt doch alles. Warum hat Özil dann den deutschen Pass angenommen? Der Eindruck, dass sich Özil noch nie mit Deutschland und seiner Nationalmannschaft richtig [...] mehr

Seite 1 von 38