Benutzerprofil

skater73

Registriert seit: 23.09.2016
Beiträge: 251
Seite 1 von 13
09.10.2017, 17:07 Uhr

Produktivität ist das Zauberwort Es tut mir leid, dass im Osten noch weniger gezahlt wird. Allerdings wird dort pro Arbeitnehmer auch weniger Wertschöpfung erreicht, aus der die Löhne und Gehälter gezahlt werden. Was passiert, [...] mehr

09.10.2017, 17:04 Uhr

Selbst Schuld "Denn bereits jetzt haben die Unternehmen mehr als genug Arbeit, aber zusehends Schwierigkeiten, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden." Da haben die Arbeitgeber selbst Schuld an der [...] mehr

06.10.2017, 16:23 Uhr

Es war nur eine Frage der Zeit, bis man die Polizisten zu Schuldigen.. ... stempelt. Wie traurig ist das denn bitte? Da haben die Polizisten tagelang mit kaum Schlaf Randalierer - nein, ich wiederhole es richtig: Terroristen - in Schach gehalten, sich beleidigen, [...] mehr

04.10.2017, 17:48 Uhr

@realist Sie haben Recht, wenn Sie fragen, warum Europa zuerst und allein. Sie liegen aber krass daneben, wenn Sie glauben, dass Uganda jährlich 1 Mio. neue Flüchtlinge mit 358 Mio. Euro versorgen könnte. [...] mehr

04.10.2017, 17:44 Uhr

In einem hat er Recht Es wäre für Europa billiger, Staaten mit (noch) funktionierenden Strukturen finanziell zu helfen, die Flüchtlinge zu versorgen. 1. kostet die Versorgung vor Ort deutlich weniger, weil die Preise [...] mehr

04.10.2017, 17:38 Uhr

Prima Idee! Wie hoch war der Wähleranteil der AfD in Berlin? 12 %. Deren Geld will der Intendant nicht. Nach Prima, auf besonderen Wunsch dieses einzelnen Herren wird nun der Zuschuss aus öffentlichen Geldern für [...] mehr

04.10.2017, 17:32 Uhr

@10 whitewisent Neben Jura zählt Medizin mit Betriebswirtschaft zu den großen Drei. Die großen Drei im Sinne von komplexe Inhalte, nicht komplizierte Inhalte. Das vereinfacht das Studium im Vergleich zu [...] mehr

04.10.2017, 17:20 Uhr

@5. Ingenieur Und weil die anderen Bundesländer ja alle ach so schlecht ausbilden, holen sich bayerische Unternehmen reihenweise Ingenieure, Lehrer und sonst was aus den anderen Bundesländern. Wo die doch alle [...] mehr

04.10.2017, 17:15 Uhr

Ach je, Recht auf... Da wird wieder mal was verwechselt: Das Recht auf freie Wahl des Ausbildungsplatzes meint m.M.n. nur, dass das man - sofern man durch die Uni angenommen wurde - nicht von Dritten daran gehindert [...] mehr

04.10.2017, 16:18 Uhr

Was beschwert sich die FDP? "Die FDP will wie in Landtagen üblich zwischen der CDU und Parteien der politischen Mitte sitzen." Die CDU ist doch so weit nach links gerückt, dass die FDP doch zwischen denen und der [...] mehr

02.10.2017, 15:22 Uhr

Minderheitenschutz Warum nicht? Es ist zudem gar nicht gesagt, dass diejenigen, die nicht AfD gewählt haben, mit allem Uneinverstanden wären. In den einzelnen Politikfeldern stellen sie womöglich tatsächlich die [...] mehr

02.10.2017, 15:16 Uhr

Ähm Sie verwechseln wohl Pluralismus und Anarchie in Beliebigkeit. mehr

02.10.2017, 14:56 Uhr

Was für ein schrecklicher Artikel Augstein zeigt, dass er schlicht nichts begriffen hat. Null. Nada. Niente. Es passt ihm gut in den Kram, seine linke Beliebigkeit als modern zu charakterisieren, "die anderen" dann als [...] mehr

29.09.2017, 16:42 Uhr

@11: sushidad: angloamerikanisch Ähmmmm, nein. Da es um die Einkünfte von DAX-Konzern-Vorständen geht, ist es egal, ob die in angloamerikanischen dingens unterwegs sind. In Deutschland gibt es jetzt die Diskriminierung andersrum. [...] mehr

29.09.2017, 16:39 Uhr

Wann werden... ...jetzt eigentlich die Gehälter wieder angeglichen? Oder galt das nur für den Fall, dass Männer mehr verdienen. Die Quoten haben letztlich nur zu einem geführt: In den Vorständen sitzen jetzt nur [...] mehr

29.09.2017, 16:35 Uhr

Dem möchte man hinzufügen: Es ist nicht nur die Arroganz. Es ist ein strategischer Fehler, der noch hinzukommt. Mit Frau Merkel ist die CDU weit nach links ins SPD/Grüne-Lager gedriftet, hat ihre konservativen Wähler einfach [...] mehr

29.09.2017, 16:17 Uhr

Ob Mann oder Frau Egal, für beide Vorstandsgeschlechter ist das Gehalt deutlich überdimensioniert für ihre Leistungen. Kaum ein Dax-Unternehmen, deren Vorständen mal etwas Neues einfällt, immer nur Ertrag steigern [...] mehr

26.09.2017, 15:42 Uhr

709 Abgeordnete Es ist unerträglich, wie sich der Bundestag immer weiter aufbläht und unnötige Kosten verursacht. Ein so kleines Land wie Deutschland braucht im Leben keine 709 Abgeordneten. Woher kommt es? Ganz [...] mehr

21.09.2017, 15:30 Uhr

Reichsbürger Bei den Reichsbürgern ist es ja etwas anders gelagert, die erkennen einfach nicht an, dass das Deutsche Reich untergegangen ist und auch nicht die Existenz der Bundesrepublik. Da fabulieren die [...] mehr

21.09.2017, 15:10 Uhr

Zwiespältig Einerseits: Wenn sich eine Region unabhängig machen will, sollte sie das dürfen. Andererseits: Wie kann er darauf pochen, dass die spanische Gesetzgebung keine Mindestbeteiligung vorsieht bei Wahlen [...] mehr

Seite 1 von 13