Benutzerprofil

wahrheitsfreund

Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 273
Seite 1 von 14
04.08.2018, 15:31 Uhr

Gähn Größtenteils ist dieser Artikel mal wieder ziemlich schwachsinnig. Um nur ein Beispiel zu nennen: Es war nicht die Schuld der Linken, dass es nicht zu RRG kam, sondern die anderen beiden Parteien [...] mehr

04.08.2018, 15:31 Uhr

Gähn Größtenteils ist dieser Artikel mal wieder ziemlich schwachsinnig. Um nur ein Beispiel zu nennen: Es war nicht die Schuld der Linken, dass es nicht zu RRG kam, sondern die anderen beiden Parteien [...] mehr

03.08.2018, 15:55 Uhr

So nicht Nichts für ungut, liebe Sahra, aber eine Bewegung, die wirklich etwas verändern soll, muss aus dem Volk kommen und nicht aus irgendwelchen Parteien. Wenn du es ernst meinst, tritt erstmal aus der [...] mehr

10.06.2018, 20:49 Uhr

Liebe Sahra Ich weiß nicht, wie oft ich dir das noch sagen muss: Du hast in der linksextremistischen Partei nichts verloren und wenn du dort bleibst, wird man dich fertig machen. Die Mehrzahl der Mitglieder [...] mehr

25.05.2018, 22:49 Uhr

Ein paar Richtigstellungen und Ergänzungen Das getestete (wirklich?) Modell mit großem Akku (für etwa 500km, nicht 345) und Premiumpaket kostet in den USA 49.000 Dollar, das sind bei aktuellem Wechselkurs etwa 42.000 Euro, hinzu kommen [...] mehr

25.05.2018, 14:14 Uhr

Je mehr, desto besser Jede neue Akkufabrik ist zu begrüßen, denn der Bedarf ist gigantisch und wird in Zukunft noch massiv zunehmen. Mit 32 GWh wird diese Fabrik aber nichtmal annähernd an die Gigafactory von Tesla, in [...] mehr

22.04.2018, 11:45 Uhr

Die Spreu trennt sich vom Weizen Sahra sollte nun endlich aus der mittlerweile leider linksextremistischen Partei DIE LINKE austreten und eine eigene Bewegung offiziell ins Leben rufen. Bei der nächsten Bundestagswahl (2019?) möchte [...] mehr

19.03.2018, 15:46 Uhr

Nicht nur eine Jmmanuel (fälschlich Jesus) hatte mehrere Anhängerinnen, Maria Magdalena war eine davon. Er hat auch nichts mit dem zu tun, was später aus seiner Lehre gemacht wurde. Diese wurde verfälscht und [...] mehr

15.03.2018, 18:06 Uhr

Verschwörungstheorie des Westens (Putin ist schuld!) Die genannten Länder (hinter denen die gleichen Strippenzieher stecken) behaupten also mal wieder einfach etwas, ohne jegliche Beweise vorzulegen. Wird Frau May, Herr Macron oder Frau Merkel demnächst [...] mehr

23.01.2018, 17:20 Uhr

Ein paar Klarstellungen @Byrne Also Mr Bounz schrieb folgendes: "Tesla baut an einem Tag mehr zukunftssichere, langstreckentaugliche, schicke und gefragte Elektroautos als die gesamte deutsche Automibilindustrie(sic) [...] mehr

23.01.2018, 16:06 Uhr

Gute Entscheidung Warum mein vorheriger Beitrag mit dem Titel "Hurricane Season in Shortville" mal wieder nicht veröffentlicht wurde, ist mir schleierhaft, aber nun gut. Es freut mich, dass Elon weitere 10 [...] mehr

03.12.2017, 19:23 Uhr

Sogar noch viel länger als 140 Jahre Unsere Nachfahren werden dereinst mehre hundert und später sogar über 1000 Jahre alt werden. Ich gehe davon aus, dass noch in diesem Jahrhundert Gentherapien entwickelt werden, die das Knacken der [...] mehr

25.11.2017, 22:14 Uhr

Alte Geschichten, neu aufgewärmt Soweit ich mich erinnern kann, hatte Elon mal erwähnt, dass der Business-Plan, den Eberhard damals für Tesla vorgelegt hatte, eine einzige Katastrophe war. Wäre man nach diesem vorgegangen, gäbe es [...] mehr

23.11.2017, 14:32 Uhr

Da gibt es bessere Lösungen Während in Deutschland noch darüber nachgedacht wird, ob man vielleicht 2019 mit dem Bau eines solchen Energiespeichers beginnt, hat Tesla vor Kurzem wieder einen Batteriespeicher fertiggestellt. [...] mehr

04.11.2017, 13:59 Uhr

Gut Ding... Als Elon ursprünglich den ambitionierten Plan für die Massenproduktion des Model 3 vorgestellt hat, hat er ausdrücklich betont, dass man Juli 2017 für den Produktionsstart anpeilt, es aber [...] mehr

17.10.2017, 22:16 Uhr

War schon lange klar Ich hatte Frau Wagenknecht schon vor langer Zeit geschrieben, dass sie bei den Linken keine Zukunft hat und man ihr aus den eigenen Reihen einen Dolch in den Rücken stoßen wird, wenn sie unliebsame [...] mehr

15.10.2017, 18:03 Uhr

Ganz normal Jeder kennt Mitarbeiter in größeren Unternehmen, die entweder stinkfaul, Narzissten, Psychopathen, Choleriker oder alles zusammen sind. Es ist sehr gut, wenn diese Leute rausfliegen. Meiner Erfahrung [...] mehr

17.09.2017, 21:42 Uhr

Etwas zu optimistisch Im Jahre 2026 wird es aus meiner Sicht noch nicht so weit sein, aber 2030 wäre durchaus denkbar. Der wichtigste Indikator ist die Energiedichte der Akkus. 2012 bin ich noch davon ausgegangen, dass es [...] mehr

14.09.2017, 12:36 Uhr

Das hätten sie wohl gerne Bei der Qualität des momentanen politischen Personals wäre das eine absolute Katastrophe. Generell wäre eine Amtszeit von 5 Jahren und weniger Wahlkampf zu begrüßen, aber dafür müssen vorher erstmal [...] mehr

10.09.2017, 23:17 Uhr

Brauchen wir noch Parteien? Gegenfrage: Haben wir jemals wirklich Parteien gebraucht? Nein, natürlich nicht! Was wir bräuchten wäre direkte Demokratie, aber dann müssen die Medien auch neutral und umfangreich über alle [...] mehr

Seite 1 von 14