Benutzerprofil

stadtberger

Registriert seit: 26.09.2016
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
15.05.2019, 17:00 Uhr

Man bekommt... was man bezahlt! Es war und ist absehbar dass es so nicht weitergehen konnte und kann. Habe letztens ein Paket via UPS versandt und bezahlte auch 14,- Euro. Als Bekannte davon erfuhren, meinten [...] mehr

14.05.2019, 23:07 Uhr

Diskriminierung? Nee! Für mich steht eines felsenfest: Väter kümmern sich weder schlechter noch besser um ihre Kinder als Mütter, sondern anders. Dazu kommt, das m. E. Frauen ihren Partnern durchaus zutrauen sich um die [...] mehr

14.05.2019, 18:42 Uhr

Glauben sie den Nonsens wirklich? Zitat:“x+n heute, 18:06 Uhr 95. Für viele kein schöner Job. Da sind Transferleistungen wohl oft bequemer. In der EU gibt es genug Leute, die die Arbeit machen könnten, dazu Millionen Neubürger seit [...] mehr

14.05.2019, 18:10 Uhr

@ Bayuware1947 Es ist technisch simpel aber RoLa kostet nicht gerade wenig und daher für Transportunternehmer weniger rentabel -es sei denn es geht um viel Volumen. Außerdem muss sowohl Vor- als auch der Nachlauf [...] mehr

14.05.2019, 16:37 Uhr

Autonomes Fahren ist die Lösung? Egal ob es morgen oder doch erst in 15 Jahren kommt - Moment mal, dass Problem besteht jetzt und hier! Was nutzt der autonome LKW im Baustellenbereich, Umleitungen und dem Stadtverkehr? Nichts! [...] mehr

14.05.2019, 16:04 Uhr

Universallösungen vom Sofa aus Ich kann mir das Lachen nicht verkneifen, denn es werden Plattitüden in die Kommentare gemischt: Mehr Güter auf die Schiene, bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen. Mag ja richtig sein, doch [...] mehr

18.11.2017, 13:41 Uhr

@blackcomedy Kenne den Witz mit dem Frosch ein wenig länger: Was ist grün und rot wenn man es anschaltet? Frosch im Mixer. Was ist grün und bleibt grün wenn man es anschaltet? Hui ist der schnell! Zum Schluss [...] mehr

17.11.2017, 03:45 Uhr

Herrlich Als ich noch für einen FastFood-Kette gearbeitet habe entstand folgende Situation: ein Kunde kommt an die Kasse und gibt seine Bestellung ab. Meine junge unerfahrene Kollegin an der Kasse macht bei [...] mehr

06.10.2017, 21:42 Uhr

Mit Kernwaffen gegen Asteroiden? Kernwaffen haben hier auf der Erde eine immense Zerstörungskraft: Druckwellen, Hitze und Strahlung. Doch im All? Die Strahlung macht dem Asteroiden kaum etwas aus und eine Druckwelle gibt es nicht, [...] mehr

30.09.2017, 20:43 Uhr

Zwischen den Fronten In der Haut eines Mossos möchte ich nicht stecken. Die Polizisten sind nicht zu beneiden, stehen sie doch zwischen den Fronten und wie schön ein Vorredner schrieb dass egal was sie tun, es ist in [...] mehr

27.07.2017, 22:17 Uhr

Befehl ist Befehl Mal davon abgesehen, das hier ein amerikanischer Soldat eine wirklich seltsame Frage wie Soldat beantwortet hat, rein rechtlich ist er verpflichtet dies zu tun. Ein deutscher Soldat kann einen Befehl [...] mehr

27.07.2017, 16:12 Uhr

Wenn sich Überzeugungen verselbstständigen Um es gleich vorweg klarzustellen: ich bin weder rechts, noch habe ich was mit AfD, Pegida oder irgendwelchen "Heimatschützern" zu tun, aber ich kann mich ohne Einschränkung diesem Kommentar [...] mehr

26.07.2017, 16:34 Uhr

@syracusa Der orientalische Einfluss auf die Wissenschaft und Kultur war immens und auch wegweisend für die Aufklärung. Doch wäre es vielleicht besser die germanischen Horden gegen die Mongolen auszutauschen? [...] mehr

26.07.2017, 16:11 Uhr

@goekcenet Eine der größten Armeen (zahlenmäßig) der NATO zu haben, beweist für sich gesehen erst einmal wenig. Zumal ich schon in einem früheren Post dargelegt habe, dass die Armee auch nicht über jeden Zweifel [...] mehr

26.07.2017, 11:43 Uhr

Mitleid bekommt man geschenkt, Respekt wird verdient! Es ist doch traurig zu sehen wie jemand schreibt, dass die Türkei unter den zwanzig reichsten Ländern weltweit ist. Dann sollte auch in diesen Rahmen gesprochen, ge- und verhandelt werden. Wenn es um [...] mehr

25.07.2017, 22:15 Uhr

Eiszeit Soso, der Präsident verlangt Respekt wenn man mit ihm spricht. Respekt geht aber in beide Richtungen, und von einer Seite mangelt es seit einiger Zeit ganz gehörig an Respekt. Irgendwie werde ich [...] mehr

25.07.2017, 14:51 Uhr

@eveda Aha, also wir dürfen uns also belehren und beschimpfen lassen, unsere Abgeordneten dürfen unsere eigenen Soldaten nicht besuchen, eigene Staatsbürger werden als Terrorverdächtige verhaftet und der [...] mehr

25.07.2017, 11:40 Uhr

@ elveda & goekcenet Ihre Rechtfertigungen und das Verteidigen ihres, nennen wir ihn der Form halber noch, Präsidenten E. in allen Ehren, doch ihre Argumente sind etwas sehr konstruiert. Wenn Deutschland und seine [...] mehr

18.07.2017, 11:11 Uhr

Ich will nicht die Spaßbremse sein, doch wird der Fahrer sich einige unangenehme Fragen gefallen lassen müssen. Das Herausfahren aus besiedeltem Gebiet erfordert Mumm und Glück, keine Frage. Warum [...] mehr

17.07.2017, 08:41 Uhr

@ e-Dirk Auf jeden Fall kann man sich am "kleinen Dicken" gut reiben, egal was er gesagt oder getan haben (soll) mehr

Seite 1 von 2