Benutzerprofil

Yitzhak

Registriert seit: 04.06.2008
Beiträge: 84
Seite 1 von 5
27.08.2016, 22:06 Uhr

Gut so! Schuld sind nicht die Konzerne, die nur das logische machen und jede gesetzliche Möglichkeit nutzen. Schuld sind die GesetzGEBER, die genau wissen, dass sie keine strengeren Gesetze verabschieden [...] mehr

01.06.2016, 09:05 Uhr

Trump ist kein toller Typ, aber die Presse verdient alles, was man ihr antut. Sie ist verseucht mit linken Medienvertretern die sich im Mantel einer scheinbaren Unparteilichkeit kleiden, in [...] mehr

05.05.2016, 13:58 Uhr

Gute Analyse ...wenngleich es Lobo nicht, schafft, sich von seinem links verblendeten Weltbild zu trennen und jeden Rechten in die Ecke von "Rassisten" und "reaktionare" (Tea-Party ist alles [...] mehr

03.03.2016, 11:12 Uhr

Ein Toastbrot ist ein geeigneterer Kandidat für das Präsidentenamt als Hillary Clinton. Und damit auch Donald Trump, obwohl er schrecklich ist. Clinton ist wesentlich schlimmer. mehr

04.12.2015, 08:51 Uhr

Naiver Pazifismus Menschen die anderen den Kopf abschneiden wird man nur durch krieg bezwingen, aber das kann ein Pazifist natürlich nicht verstehen. "Nie wieder Krieg" ist nur etwas für Leute, die nicht [...] mehr

18.11.2015, 10:48 Uhr

Wer die Grünen wählt, offenbart sich Diese Partei ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie Menschen heute über ihr Leben denken: Belanglosigkeiten bestimmen unsere Debatten und wir haben eine verquere Sicht auf das Militär. Der Terror [...] mehr

25.10.2015, 00:17 Uhr

Solange... ...der Spiegel unzufrieden ist, ist ja alles gut gelaufen :D mehr

08.10.2015, 17:07 Uhr

Typisch links Statt sich mit der Frage zu beschäftigen, wird sich damit beschäftigt wer sie gesagt hat. Aber ein rationales Argument für die eigene weltsicht zu machen war noch nie eine Stärke der linken. mehr

30.09.2015, 11:32 Uhr

Bei einigen hier im Forum frage ich mich, ob Sie jemandem, der ihrer Familie etwas antut ins Gesicht sagen würden: Meiner Auffassung nach war es falsch was du getan hast..... Wenn es keine zeitlosen [...] mehr

30.09.2015, 10:02 Uhr

Tja Jetzt sind all die Konservativenhasser natürlich enttäuscht, dass der Papst doch nicht so "progressiv" ist wie sie dachten. Unabhängig von der Frage ob die Frau als Beamtin so handeln [...] mehr

24.09.2015, 16:43 Uhr

Witz Der "starke Staat" (=großer Staat) ist der größte Treiber von Korruption, Vetternwirtschaft und Betrug in der Geschichte der Menschheit. Augstein will es einfach nicht wahr haben. Die Lösung [...] mehr

20.08.2015, 08:52 Uhr

Lieber 1000x Trump... ...als eine Clinton. Der Spiegel wünscht sich vielleicht nichts sehnlicher als Clinton, aber der USA wird sie nicht gut tun. Die Leute sind nicht dumm und werden ihre Gründe haben, wenn sie Trump [...] mehr

08.08.2015, 23:53 Uhr

Jetzt aber wirklich! Zum 100sten mal lese ich so eine Meldung über Trump. Es ist lächerlich. Deutsche Journalisten sind offensichtlich nicht in der Lage, die Dynamiken der US Wahlen einzuschätzen. Es ist nicht zuviel! [...] mehr

23.07.2015, 00:18 Uhr

Was ist so schwer daran? Die Summe muss 200.000-300.000 € pro Passagier betragen. Dann wird es auch keinen Aufschrei geben. Was die Lufthansa angeboten hat, ist unverschämt und dumm. Es ist einfach unwahr, dass es da keine [...] mehr

03.07.2015, 13:24 Uhr

Ja Genauso habe ich es seit Jahren auch gesehen. So sympathische Profis gibt es nicht oft, man liest nie etwas schlechtes über ihn. Natürlich lebt er vom Kredit vergangener Tage, der vielleicht sogar [...] mehr

30.06.2015, 00:50 Uhr

Der Artikel... ...beschreibt einen Mangel, der nur deshalb besteht, weil außer den Eliten im Journalismus und in Brüssel keiner auch nur einen Funken Leidenschaft für Europa verspürt. Das ist auch gut so! Ständig [...] mehr

25.06.2015, 20:30 Uhr

Journalisten können wohl nicht anders ...als hier Kritik zu üben an einem Umstand, den sie selber herbeigedeutet haben. Schäuble hat das gesagt, was passieren WIRD und nicht was gerade IST. "DANN isch over". Schäuble hat seine [...] mehr

18.05.2015, 16:08 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat... Das traurige ist, dass beim Recht jedermann glaubt Experte zu sein. Fakt: Streaming ist nach derzeitiger Rechtslage (und nichts anderes entscheidet, schon gar nicht "gesunder [...] mehr

23.04.2015, 20:34 Uhr

Frau Pippi Langstrumpf Wer ernsthaft leugnet, dass es in Deutschland eine bedenkliche Zwangsakademisierung gibt, dem ist nur schwer mit Daten zu helfen. Es ist überall zu sehen, dass junge Menschen glauben, ohne Studium [...] mehr

10.03.2015, 22:57 Uhr

Infantil & Nicht Klug (= ....) Der Beitrag beweist, dass Steinbrück mit seinem Hinweis auf die Banalisierung recht hatte. Aber von der Autorin kommt ja nicht zum ersten Mal ein Beitrag, bei dem Mann sich fragt, ob sie eigentlich [...] mehr

Seite 1 von 5