Benutzerprofil

robert_schleif

Registriert seit: 04.10.2016
Beiträge: 202
Seite 1 von 11
05.09.2019, 07:43 Uhr

Es ist vollkommen legitim, in der Migrationsfrage anderer Meinung zu sein, als die Kanzlerin. Es ist auch legitim, die Partei zu wählen, welche diese Meinung vertritt. Herr Lobo mag das faschistisch [...] mehr

03.09.2019, 15:27 Uhr

Frustriert über die derzeitigen Linken? Die wenigen verbliebenen Wähler der Linken sicher nicht, sonst hätten sie ja auch die AfD oder die GRÜNEN gewählt. Die vielen ehemaligen Wähler der [...] mehr

03.09.2019, 13:26 Uhr

Vorsicht! Ihr Beitrag hat mir sehr gefallen, aber mit dem zitierten Satz haben Sie, glaube ich, Unrecht. Es ist keine Verleumdung, sondern eine zutreffende Feststellung. Denn natürlich würde die [...] mehr

02.09.2019, 16:58 Uhr

Selbstkritik ist der erste Weg zur Gesundung. Das Selbstheiligen und Selbstentschuldigen und permanentes Sich Irren sind keine Krankheit, die nur Ostdeutsche befällt: Für die Klimaerwärmung und Umweltzerstörung machen die demonstrierenden [...] mehr

02.09.2019, 15:45 Uhr

Unbegrenzte Zuwanderung muss niemand "fordern". Sie passiert seit 2015 von ganz alleine und hält - dank des bewussten proaktiven Nichtstuns "unserer" Regierung - an. Ein [...] mehr

02.09.2019, 13:03 Uhr

Ich glaube kaum, dass in unserem Land 34,5 % Menschen ohne deutschen Pass leben und 5,2 % Syrer, Iraker oder Afghanen sind. mehr

02.09.2019, 09:46 Uhr

Diese "Ossis" waren / sind nicht nur Angehörige Ihrer eigenen Nation, sondern sie waren auch Staatsbürger der BRD. Wenn Sie's noch nicht wussten, wissen Sie's jetzt. Nix zu danken! mehr

02.09.2019, 09:17 Uhr

Woher nehmen Sie die anmaßende Arroganz, 20 - 28 % der mitteldeutschen Wähler "Nazis" und "braune Schreier" zu nennen? Ich lasse gerade ein paar mir bekannte Wähler der AfD [...] mehr

29.08.2019, 10:34 Uhr

Ausnahmsweise muss ich Ihnen mal Recht geben! Tatsächlich haben die Sozialdemokraten den Sozialdemokratismus abgelegt und die LINKE hat sich sozialdemokratisiert. Die CDU ist den [...] mehr

29.08.2019, 09:41 Uhr

Ob der Junge Kretschmers Logik verstanden hat, ...dass, wenn viele Leute die AfD wählen, die GRÜNEN an der Regierung beteiligt werden müssen? mehr

28.08.2019, 12:24 Uhr

Unpraktikabel! Wie stellen Sie sich die Umsetzung Ihres Vorschlages praktisch vor? Bin ich für das Wahlverhalten meiner Mitmenschen haftbar? Und glauben Sie ernsthaft, dass ein kapitalistischer Unternehmer [...] mehr

25.08.2019, 09:57 Uhr

Eigentlich schade. Einen unsympathischen Eindruck macht er nicht und ich nehme ihm ab, dass er gute konservative Politik betreiben möchte. Leider aber ist jede Stimme für ihn in erster Linie eine Ja-Stimme für Merkel, [...] mehr

24.08.2019, 22:34 Uhr

Ist es nicht ein bisschen absurd und dekadent, einer deutschen Partei in Deutschland vorzuwerfen, dass sie die Interessen der Deutschen "first" setzt? Das ist kein [...] mehr

24.08.2019, 07:50 Uhr

Kasperletheater im Medienstadl! Gestern gab es bei REWE Äpfel aus Neuseeland und in Plastik verpackte Bio(!)-Erbsen aus Argentinien. Muss ich jetzt noch näher ausführen, was ich von der Kampagne gegen private Flugreisen halte? mehr

16.08.2019, 12:05 Uhr

Das sehe ich nicht so! Die SPD steht für eine ganz bestimmte Dienstleistungspolitik gegenüber der Großbourgeoisie, die den Neoliberalen zuarbeitet, die großen Konzerne begünstigt, Arbeiter und Angestellte diszipliniert [...] mehr

16.08.2019, 11:04 Uhr

Was wäre wohl schlimmer für die Partei – eine Kompromisskandidatin, die erst niemand richtig ernst nimmt und die man dann einfach nicht mehr losbekommt, oder wieder nur eine Vorsitzende auf Abruf? mehr

16.08.2019, 10:54 Uhr

Sie und alle anderen sind schon verloren! Wir haben es mit inneren Gesetzmäßigkeiten politischer Parteien und Organisationen zu tun, die schon Maurice Joly im 19. Jahrhundert treffend herausgearbeitet hat. So einen Haufen regiert erfolgreich [...] mehr

15.08.2019, 16:36 Uhr

Keine Sorge! Von "radikalen Ideen" haben sich Linke und GRÜNE - ob auf Landes- oder Bundesebene doch schon längst verabschiedet! Oder redet noch jemand vom bedingungslosen Grundeinkommen, [...] mehr

14.08.2019, 16:27 Uhr

"Regionen, die unser Grundgesetz achten". Wie macht so eine Region das? Liegt das an der Landschaft oder der Luft? mehr

13.08.2019, 14:39 Uhr

Wer hat uns verraten? Wenn sich Oskar und Sahra ruhig verhalten oder weiter ruhiggestellt bleiben, dann braucht es auch keine Linke mehr. Sie erinnern sich daran, wie und weshalb die Linke im Westen entstanden ist? [...] mehr

Seite 1 von 11