Benutzerprofil

Schlaubi555

Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 344
Seite 1 von 18
25.10.2018, 17:01 Uhr

Premiere! Herzlichen Glückwunsch! Das erste Mal haben Sie es geschafft, dass ich mich als bekennender Linker nicht zur Häfte Ihrer Kolumne angewidert abwende. Ihren letzten Satz würde ich, unterstützend, [...] mehr

30.04.2017, 21:59 Uhr

Weltoffenheit statt Globalisierung Der werte Herr Müller hat, wie immer, nicht verstanden, um was es geht. Ich bin ein Freund des Urgedankens der EU, bin für Weltoffenheit und Toleranz. Das neoliberale Diktat der Globalisierung lehne [...] mehr

26.09.2015, 14:16 Uhr

Verhasste Schriftarten? Das ist doch Quatsch. Jede Schrift die die Qualitätsstandards bei Microtypografie, Spacing und Kerning einhalten haben eine Daseinsberechtigung. Es gibt nur dämliche Grafiker oder Mediengestalter die [...] mehr

22.09.2015, 14:52 Uhr

Wie schön..... .... daß der Märchenonkel Fleischhauer auch schon weiß, wer die anonymen Trolle sind: die bildungsfernen Abgehängten. Wenn ich mich hier so umsehe, sehe ich eher selbsternannte [...] mehr

02.09.2015, 12:16 Uhr

In Zeiten von brennenden Asylantenheimen und bedrohten Flüchtlingen empfinde ich es als zumindest geschmacklos den Asyl-Phobikern Argumentationshilfe zu geben. Zusammen mit Broder in der Welt und [...] mehr

26.08.2015, 13:17 Uhr

Elfenbein-Turm Wo bewegt sich bitte die werte Dame? Die Aussagen betreffen doch nur die oberste Management-Ebene. Als Normal-"Bürger" bekomme ich (55) nach 6 Monaten Hartz4 bei der Bewerbung um eine [...] mehr

23.08.2015, 12:30 Uhr

Denkfehler Leider ist schon in der Systembeschreibung der Denkfehler eingebaut. Das System aus Sparern, Banken und unternehmen ist nicht die treibende Kraft des Kapitalismus, auch wenn die NeoLiberalen es noch [...] mehr

07.07.2015, 11:38 Uhr

OK - Referendum Ja, dann lassen Sie uns doch mal ein Europaweites parteien-übergreifendendes Refendum darüber abhalten, ob wir die unsinnige, kontraproduktive Sparpolitik und den vollständig überbewerteten [...] mehr

30.01.2015, 17:58 Uhr

Na toll. Sie sind aber von jeder volswirtschaftlichen Ahnung befreit: Da bisher über 80 % in den Schuldendienst an unsere Banken gegangen ist, werden Sie dann mit Ihrem Geld wieder deutsche Banken retten [...] mehr

15.01.2015, 21:59 Uhr

Gewollt oder Ungewollt Um es vorweg zu sagen: Ich hänge nicht an einem vorbelastetem Begriff wie "Lügenpresse", aber der Artikel unterschlägt gewollte Manipulation, oder wie sollte ich mir sonst die Breitseite [...] mehr

12.01.2015, 13:25 Uhr

Fachkräftemangel? Eine einfache Frage: Was passiert im Kapitalismus, wenn eine Ware selten oder gesucht ist? Sie wird teurer! Steigen die Facharbeiterlöhne? Nein, sie stagnieren seit Jahren, oder fallen, je [...] mehr

25.12.2014, 13:59 Uhr

Weihnachtsgeschichte Teil XXX Scrooge pfeift auf die Geister der Weihnacht und beauftragt eine PR-Agentur, die dafür sorgt, dass der Geldspeicher überquillt, das Bad im Geld noch üppiger wird. Wen interessieren schon diejenigen, [...] mehr

04.11.2014, 19:58 Uhr

Zum Nachdenken Liebe Forenmitglieder, jetzt kommen wir mal alle etwas runter vom hohen Ross. Ein paar Fakten zum Streik: 1. Die GDL hat ein Recht zu streiken. (Punkt) 2. Ein Streik, den keiner [...] mehr

13.06.2011, 22:09 Uhr

Angststeuerung Man weiß ja, daß der Fleischhauer alles gern verschwurbelt, bevor er es uns vor die Füße k...t, aber ich glaube einfach nicht, daß der Biohof die nächsten 100.000 Jahre eine 30 Kilometer Zone [...] mehr

26.04.2011, 18:13 Uhr

Profiteure Die Profiteure der "Ideologie der Sklavenarbeit", die Minijobs fördert und Mindestlöhne verhindert darf man mit Fug und Recht als das bezeichnen, was sie sind: SCHMAROTZER! mehr

24.04.2011, 21:59 Uhr

Respekt! Recht muss Recht bleiben: Mein volles Lob für diesen menschenwürdigen Kommentar, auch wenn ich befürchte, daß der letzte Absatz über die Hundekot-Entfernung oder -Statistik von Teilen unserer [...] mehr

24.04.2011, 12:22 Uhr

Nein wie schön.... Als hätten wir keine anderen Probleme. Das nenn ich mal Qualitäts-Journalismus: Die Gesellschaft bricht auseinander und der Spiegel bringt die fünfteilige Masturbationsanleitung für Bosse. Was mir [...] mehr

22.04.2011, 21:22 Uhr

Zum Letzten Mal Für die Begriffsstutzigen: "ES GEHT HIER NICHT UM MEINUNGSFREIHEIT!!!!" Ich persönlich wäre auf der Strasse um auch für die Meinungsfreiheit eines Sarrazin zu demonstrieren, wenn er [...] mehr

15.04.2011, 19:57 Uhr

Wunsch Mein größter Wunsch ist es, daß Sie und Ihresgleichen mit mit zunehmendem Umdenken in der Gesellschaft, bald zu den Leuten gehören, die Sie hier so dreist diffamieren. Es ist eine Unverschämtheit [...] mehr

13.04.2011, 20:42 Uhr

Problemlösung Ich gehe mal davon aus, daß die USA allgemein des Kommunismus unverdächtig sind. Wenn man sich die Entwicklung der dortigen Spitzensteuersätze anschaut, fällt mir auf, daß in Zeiten eines steigenden [...] mehr

Seite 1 von 18