Benutzerprofil

steffan-s

Registriert seit: 07.10.2016
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
30.05.2019, 20:57 Uhr

Spenden statt Steuern! .. wer jedoch die kath. Kirche jetzt noch unterstützt, unterstützt auch aktiv die Machenschaften der pädophilen Täter! Das bleibt offenbar alles straffrei. Kein irdisches Gericht wird da ein Urteil im [...] mehr

29.01.2019, 10:45 Uhr

Auto-Lobby-Land Ich bin davon überzeugt, das ein Tempolimit auch gegen Staus helfen würde, jedoch müssen endlich gescheite Blitzer aufgestellt werden. Ohne Kontrolle bringt das leider auch nichts. Wer sich unbedingt [...] mehr

19.12.2018, 19:48 Uhr

Unfallgefahr ist das Eine,.. aber der Umweltschutz das Andere. Die Autohersteller haben es vermutlich einfacher, die Motorkennlinie auf einen kleineren Bereich bzw. die besagten 120/130 kmh optimal einzustellen. Die Autobahn ist [...] mehr

19.12.2018, 11:51 Uhr

Schade. Der falsche Schritt für bessere Luft. Wir sind häufig im Sommer morgens von Stuttgart zum Bodensee gefahren und am Abend wieder zurück. Weil es bequem und günstiger war. Mangelnde Nachfrage hat man den Zügen nicht angesehen. [...] mehr

03.05.2018, 20:39 Uhr

.. eigentlich gibts andere Baustellen.. .. wären denn nicht erst einmal umweltfreundliche Fahrzeuge Made in Germany notwendig oder ganz andere, innovative und umweltfreundliche Transportlösungen? Da will Baden-Württemberg keine [...] mehr

13.02.2018, 13:28 Uhr

Etwas übertrieben.. kostenlos ist nicht gut, damit wird die Qualität wesentlich schlechter, aber es muss bezahlbar bleiben, ein Pauschalbetrag von 40 Euro oder die Idee einer Familienjahreskarte für 60 Euro (Stuttgart) [...] mehr

26.01.2018, 09:55 Uhr

Wer sind wir? Ich schäme mich jeden Tag aufs Neue, zu der Gattung Mensch zu gehören. Wer sind, dass wir uns das Recht herausnehmen, andere Lebewesen deart auszubeuten und zu quälen? Alle wissen es und machen mit. [...] mehr

13.12.2017, 19:01 Uhr

Bürgschaft.. .. das war mir völlig klar, dass hier der Steuerzahler wieder der Dumme ist. Um die Arbeitsplätze ging es keinem - weder dem Staat noch der Lufthansa. mehr

28.11.2017, 14:57 Uhr

.. war doch klar,.. .. der CSU-Mann muss für das Billig-Gift sein, sonst müssen die armen Bauern mehr Aufwand betreiben, fürs gleiche Ergebnis. Dumm nur, dass es ihr Herrgott war, der das Unkraut erst erschaffen hat. [...] mehr

27.11.2017, 16:54 Uhr

Eine sehr traurige Nachricht .. für Tier und Natur! Soll sich der Mensch ruhig vergiften. Diese Entscheidung dient ausschließlich der ausbreitenden Seuche Namens "Gewinnmaximierung". Als würden wir Menschen nicht [...] mehr

24.11.2017, 11:51 Uhr

Schade.. .. von einer Minderheitenregierung hätte ich mit mehr versprochen. Jetzt scheint es, als bliebe alles wie es ist. Chance vertan. mehr

09.11.2017, 13:58 Uhr

Umweltverbrechen! Was dort abgeht, ist ein Verbrechen! Ich behaupte, dass technisch alles möglich ist - wenn der Wille bzw. der Zwang vorhanden ist. Ford macht es vor. Sie bauen, wenn die Werbung stimmt (muss sie [...] mehr

07.10.2017, 12:55 Uhr

War ja irgendwie.. vorherzusehen. Was nützen billige und vorallem freiwillige (?) Softwareupdates. Ist doch klar, dass die wirkungsvolle Hardware Geld kostet und wer sie am Ende bezahlt. Der Staat oder das Land sollten [...] mehr

30.08.2017, 15:33 Uhr

Ungültig-Wähler ... was passiert eigentlich mit meiner Stimme, wenn ich zwar zur Wahl gehe, dann aber feststelle, dass KEINE der dort zu Wahl stehenden Möglichkeiten (Parteien) für mich in Frage kommt? mehr

27.08.2017, 16:30 Uhr

Wer es nicht glaubt, kann ja mal nach BaWü schauen.. Was die sog. GRÜNEN in Sachen Umweltschutz auf die Beine stellen, sieht man am besten beim aktuellen Dieselskandal und allgemein Baden-Württemberg / Stuttgart: Kurz gesagt - nix Halben und nix Ganzes. [...] mehr

24.08.2017, 13:30 Uhr

Endlich kämpft jemand für die Umwelt Was ist denn euer Problem? Die DUH setzt saubere Atemluft in den Städten durch. Ich bin sehr froh, dass es jemanden gibt, der die Umwelt auf dem Schirm hat. Das Autos von Anfang an Dreckschleudern [...] mehr

23.08.2017, 13:33 Uhr

Betriebszulassung .. wenn doch der Ausstoß nachweislich höher ist, als gesetzlich erlaubt, weshalb dürfen die Autos dann noch fahren? Erlischt in diesem Fall nicht die Betriebserlaubnis? Wenn ich privat andere Reifen [...] mehr

16.08.2017, 11:52 Uhr

Spon-Umfrage Schade, ich wünschte, ich könnte bei der SPON- Umfrage "ungültig wählen" auswählen. Denn ich fühle mich leider von KEINER Partei mehr vertreten. Aber zur Wahl gehen ist Pflicht. mehr

03.08.2017, 07:57 Uhr

Es ist an der Zeit für einen Personalwechsel. Jeder dieser sogenannten Manager, muss nun seiner Verantwortung gerecht werden, und aus der eigenen Tasche den Schaden begleichen..oder fragt doch die Mineralölindustrie, [...] mehr

16.06.2017, 13:24 Uhr

Das KBA steht in der Pflicht.. und MUSS nun den Verdacht ganz offiziell prüfen. Werden die Grenzwerte (bei bestimmungsgemäßen Gebrauch) nicht eingehalten, MUSS das Fahrzeug seine Betriebserlaubnis verlieren und darf nicht weiter [...] mehr

Seite 1 von 2