Benutzerprofil

marjebrun

Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
03.02.2019, 20:47 Uhr

Liverpool.. ...hat also eine ganze Woche frei? Das grenzt ja an Wettbewerbsverzerrung, wenn es stimmen würden. mehr

16.09.2018, 19:44 Uhr

Es scheint so ... .. als hätte sich an der Qualität bei Sat 1 nichts geändert, seit ich dort das letze Mal eingeschaltet habe. Damals moderierte Herr Armin Halle morgens irgendeine Sendung und Nachmittags schipperte [...] mehr

01.07.2018, 08:48 Uhr

Eventuell ... ... solte man in der Tat auch noch jede Kleinigkeit schön reden und gutheißen, die die "Auserwählten" vor, während und nach dem Spiel zum besten geben. "Dass Herr Neuer den absolut [...] mehr

17.05.2018, 17:23 Uhr

Logische Konsequenz Natürlich ist ein Herr Özil erheblich besser als ein Wagner. Wie hieß es doch hier in einem Kommentar? "Er war sogar Player of the Match" Das und die Tatsache, dass er schon mal den [...] mehr

10.05.2018, 09:08 Uhr

Ehrlich gesagt .. ... kenne ich RTL und deren privaten TV Sender Freunde, sowie deren (sehr speziellen) Sendungen nur durch Frau Rützel. Für die sehr gelungenen Beiträge bin ich ihr arg dankbar, aber für RTL und privat [...] mehr

28.03.2018, 08:21 Uhr

Eventuell ... ... ist es ja auch eine Art von Selbstschutz, wenn Herr Seehofer nur männliche Personen in seiner Riege hat. mehr

28.03.2018, 07:30 Uhr

Vollig ohne Neid... ... muss man anerkennen, dass Herr Oettinger seit mehr als zwei Dekaden der bestbezahlte Unterhaltungskünstler unseres Landes ist. Ganz gleich, vor welchem Publikum, in welchem Saal oder in welcher TV [...] mehr

18.03.2018, 18:17 Uhr

Diese Kölner... ... noch nicht einmal den Tabellenplatz können die verteidigen. ;-) mehr

18.03.2018, 16:47 Uhr

Im Allgemeinen .. ... solte man sich die Spiele von Borussia Dortmund über das so genannte BVB Radio anhören, wo unter anderem Herr N. Dickel seine Kommentare zu dem Spiel abgibt. Die Kommentatoren sind schonungslos [...] mehr

11.03.2018, 17:55 Uhr

Gute Umsetzung Ich durfte den Film schon vorab sehen und ja, mir hat er gefallen. Natürlich muss man nicht extra darauf hinweisen, dass dies in erster Linie nur eine Fiktion ist, aber dennoch könnte es wahrlich [...] mehr

08.03.2018, 17:10 Uhr

Im Allgemeinen .. ... darf man ruhig sagen und auch schreiben, dass die Bundesliga in Österreich nicht gerade ein Zuschauermagnet ist. Wenn man sich als Beispiel andere Spiele anschaut, wie zum Beispiel Spiele der [...] mehr

20.02.2018, 09:47 Uhr

Einfache Lösung Kein Verein, der sich öffentlich gegen (eigene) Spiele am Montag äußert, ist gezwungen auch wirklich anzutreten. Die so genannten Auflausprämien könnten trotzdem bezahlt werden, so dass den Spielern [...] mehr

13.02.2018, 16:19 Uhr

"Ab morgen kriegen sie in die Fresse" Was als Nahles Zitat auf die eventuellen Regierungsparteien gedacht war, läßt sich jetzt prima auf die Damen und Herren übertragen, die in der SPD Verantwortung tragen. Allerdings hat nun der [...] mehr

11.02.2018, 10:06 Uhr

Historisch Das es tatsächlich jemanden gegeben hat, der den SPD Vorsitz noch erfolgloser geführt hat, als Herr Kurt Beck dürfte als historisch bezeichnet werden. mehr

03.02.2018, 09:12 Uhr

Aubameyang, wer war das noch mal? Ist ja fast so wie: "Augstein, wer war das noch mal?" Beide Personen haben in der zeit, in dem diese für Ihr Unternehmen angestellt waren, das möglichst beste geleistet, eine Menge Geld [...] mehr

23.01.2018, 07:33 Uhr

Frage an den SPON .. ... konnte eigentlich geklärt werden, warum der letzte so genannte „governmental shutdown“ unter dem Friedensnobelpreisträger und ehemaligen Präsidenten Herrn Obama wesentlich länger andauerte, als [...] mehr

22.01.2018, 18:56 Uhr

Herr Beckenbauer ... .. .praktisch der Helmut Kohl des deutschen Fußballs. mehr

22.01.2018, 09:58 Uhr

In Melbourne wird Geschichte geschrieben Natürlich ist das Turnier im englischen Wimbledon immer noch eine sehr große Hausnummer mit viel Eleganz und Erdbeeren mit Sahne. Aber die wahre Tennisgeschichte wird schon seit langem in Melbourne [...] mehr

21.01.2018, 17:24 Uhr

ZU Kommentator #1: Dann hätte der Hamburger SV neben Herrn Hollerbach ja auch noch Herrn Nico Patschinski als Co Trainer installieren können. Dieser ist von Hauptberuf Bestatter. Im Ernst. Es [...] mehr

14.01.2018, 19:40 Uhr

Welch schöner Sieg .. ... und das von einem Team, welches von einem Übungsleiter trainiert wird, der immer noch in aller Regelmäßigkeit von diversen deutschen Presseorganen und von privaten Fußball Fans pauschal dafür [...] mehr

Seite 1 von 3