Benutzerprofil

ottorichard-stallmann

Registriert seit: 16.10.2016
Beiträge: 14
08.03.2019, 19:33 Uhr

Ist sie eine Kandidatin für den Darwin Award? Bei dem Punkt Originalität habe ich aber meine Zweifel: https://de.wikipedia.org/wiki/Darwin_Award#Kriterien Darwin Award Der Kandidat bzw. Preisträger muss die folgenden Kriterien erfüllen: [...] mehr

31.01.2019, 14:36 Uhr

Wenn die Städte selber entscheiden... wo sie messen und wo nicht, ist das alles wenig aussagekräftig. mehr

26.01.2019, 12:12 Uhr

Der Klügere gibt nach. mehr

29.11.2018, 18:40 Uhr

Merkel: "Ausspähen unter Freunden geht gar nicht" Wer waren noch mal diese unsere Freunde? mehr

26.11.2018, 17:03 Uhr

Das erinnert an die Diskussion um die Kernenergie. Dass Gefühle zur Realität erklärt werden, gab es schon damals bei der Diskussion um die Kernenergie. Als den Gegnern die Argumente ausgingen, wurde die Kernenergie als "politisch nicht [...] mehr

23.07.2018, 23:20 Uhr

34. der Glaube an Testla geht gerade verloren... ".. irgendwie Ironie des Schicksals, daß der Namensgeber Tesla der Meinung war, daß nichts außer Gleichstrom für die Fernübertragung von Elektrizität infrage kommt, .." Tesla hat sich für [...] mehr

21.06.2018, 15:10 Uhr

Ernteroboter entwickeln Es muss ein großes (auch staatlich gefördertes) FuE Projekt her, das einer Industrienation würdig ist, um bezahlbare universelle Roboter für Ernte, Gemüseputzen und Unkrautjäten (statt Gift [...] mehr

14.03.2018, 13:54 Uhr

Wem nützt es? Das sollte immer gefragt werden. mehr

26.12.2017, 13:26 Uhr

Elektronische Lösung? Man könnte eine "FuckApp" entwickeln. Beide Parteien tauschen einen kryptologischen Schlüssel aus und bestätigen damit ihr Einverständnis auf der Blockchain - und schon kann's losgehen. [...] mehr

21.10.2017, 14:31 Uhr

Alle Achtung, es ist schon schlitzohrig, selber ein Kompliment über sich zu verbreiten, indem man sich darüber echauffiert und den Komplimentierenden niedermacht. Der Ex-Botschafter wollte ehrlich und spontan etwas Nettes sagen, das [...] mehr

04.08.2017, 10:45 Uhr

Ist das wieder eine der Lügengeschichten, auf die die amerikanische Nation und der Spiegel in schöner Regelmässigkeit hereinfällt, und sich damit am nächsten Konflikt mitschuldig macht? Auf den Nachdenkseiten findet sich eine deutsche [...] mehr

26.07.2017, 21:34 Uhr

Herr Bidder was halten Sie davon: https://consortiumnews.com/2017/07/24/intel-vets-challenge-russia-hack-evidence/ mehr

15.05.2017, 08:41 Uhr

Seidenstraße ist Idee der Bueso Diese Vision der neuen Seidenstraße ist übrigens ganz konkret bei der Bueso entstanden und beharrlich in China und Europa propagiert worden, als eine Konkretisierung der Idee der [...] mehr

16.10.2016, 10:55 Uhr

Glass-Steagall-Act In den USA wird dazu die Wiedereinführung des Glass-Steagall-Act diskutiert. In Deutschland und Europa setzt sich seit längerem die Bueso dafür ein. mehr