Benutzerprofil

dodo2110

Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
05.10.2013, 14:01 Uhr

Ach, wissen Sie, ob es dem frustrierten Franzos nun gefällt oder nicht, Deutschland wird seine Vormachtstellung in Europa behaupten und weiter zementieren. Ich finde es recht bemerkenswert, wie Sie auf [...] mehr

04.10.2013, 06:21 Uhr

Ach, wissen Sie, ob es dem frustrierten Franzos nun gefällt oder nicht, Deutschland wird seine Vormachtstellung in Europa behaupten und weiter zementieren. Ich finde es recht bemerkenswert, wie Sie auf [...] mehr

11.09.2013, 08:52 Uhr

Problem der Entlohnung Wie wäre es, wenn man zum Beispiel diesem perversen Privatisierungswahn speziell bei den Krankenhäusern Einhalt gebieten würde und die Betreiber einfach mal anfangen ihren Personalbestand [...] mehr

01.09.2013, 14:37 Uhr

Es ist durchaus Es ist durchaus richtig, dass heute Alles und Jeder studiert. Es läuft dann typischerweise so: Möglichst schnell das duale Bachelorstudium beenden, die "Berufsausbildung" gibts ja als [...] mehr

14.08.2013, 11:17 Uhr

Ihr grenzdebiler Ausfluss mitsamt Ihrer Fragenkaskade zeigt mir, dass Sie kapazitiv wirklich nicht erfassen können, was ich an dieser Stelle mit "Ausbeutung" meinte, oder? Ich erkläre [...] mehr

14.08.2013, 10:28 Uhr

Kurzsicht Und wer für soziale Ungerechtigkeit, sowie für die Ausbeutung derer ist, die dieses Wirtschaftwachstum tatsächlich geschultert haben, kann ja für die Partei stimmen, die SIE wählen. mehr

12.08.2013, 09:04 Uhr

Schöne neue Welt Die Notwendigkeit hin zum Zweitjob ist, traurig aber wahr, der zunehmende Auswuchs einer Ausbeutergesellschaft. Was will man denn anderes erwarten, wenn diejenigen, die zur realen Wertschöpfung wenig [...] mehr

14.07.2013, 18:09 Uhr

Hier noch ein Fall Liebe Autorin, da ich Ihnen ein absolut vorurteilfreies, objektives und aufgeklärtes Weltbild unterstelle, möchte ich Sie dazu aufrufen folgende Tatsachen mit in ihre "Sexismus"-Thematik [...] mehr

12.07.2013, 15:12 Uhr

Falsch Das haben Sie nicht ganz richtig formuliert. Es heißt korrekt: Der "Staat" soll machen und ICH zahle! Nämlich mit dem versteuerten Anteil des von mir hart verdienten Geldes! Fertig! [...] mehr

11.07.2013, 08:39 Uhr

Prognose Jeder kann sich doch denken, wie es kommende Saison wieder mal laufen wird. Auf Druck der Hamburger Bourgeoisie, die sich gedanklich schon Sektchen schlürfend in Erwartung ganz großen Sports in den [...] mehr

05.07.2013, 10:23 Uhr

Richtig Das sehe ich ebenso. Die staatlich subventionierte Diskriminierung geht nun schon so weit, dass in öffentlichen Stellenausschreibungen Formulierungen, wie "Frauen werden bei gleichwertiger [...] mehr

01.07.2013, 12:07 Uhr

Wo bitte ist hier die Schärfe in der Reaktion? mehr

25.06.2013, 19:39 Uhr

Und warum sollte die Teutonen das auch nur entfernt jucken? mehr

11.06.2013, 12:36 Uhr

Sehr richtig! Herr L. sollte Abseits des Platzes lieber nicht über Wortbrüchigkeit schwadronieren. mehr

03.06.2013, 09:30 Uhr

Finde ich auch. Am besten wir reaktivieren die Herren Völler oder Ribbeck, am besten in Personalunion. Schmerz lass nach... mehr

03.06.2013, 07:17 Uhr

Glückwunsch Eine tolle Nachricht für den deutschen Handball, Gratulation! Schade allerdings, dass dieses Großereignis in den Medien nur als Randnotiz erscheint. Die minutiöse Darstellung der Feierlichkeiten eines [...] mehr

26.05.2013, 17:28 Uhr

Es stellt sich auch die Frage, ob die Damen und Herren mit Studienabschluss wirklich einen besseren Job machen würden als ohne. Ein akademischer Abschluss sagt hinsichtlich der beruflichen [...] mehr

08.05.2013, 11:31 Uhr

Es gibt keine dringenderen Probleme, nicht wahr Herr Gabriel? mehr

14.09.2012, 06:12 Uhr

Ich denke das sehen Sie falsch. Wenn Gewerkschaften wie IGM oder Verdi streiken, dann wird wohlwollend bis gar nicht darüber berichtet. Wenn jedoch überdurchschnittlich bezahlte Berufsgruppen in [...] mehr

03.04.2012, 15:57 Uhr

Viel selbstredender, dass jede Partei nur ihre eigene Seite der Medaille in der Lage ist zu sehen. Von außen betrachtet ist alles so einfach und trivial. Aber wer hat schon behauptet, dass [...] mehr

Seite 1 von 2