Benutzerprofil

Pvanderloewen

Registriert seit: 13.06.2008
Beiträge: 101
Seite 1 von 6
07.09.2018, 17:11 Uhr

Maaßen hat eine ?vorsichtige Bewertung? geäußert, wie es ?möglicherweise? gewesen sein könnte. Das ist etwas völlig anderes als eine ?Behauptung?. Insofern ist der ganze Artikel völliger Unsinn - er [...] mehr

14.06.2018, 07:32 Uhr

Das Insektensterben wird zwar gemeinhin beklagt, aber wenn die Natur sich von ihrer unangenehmen Seite zeigt, ist man doch ganz froh, dass es Insektizide gibt. mehr

05.11.2017, 11:35 Uhr

Dass Lebensmittelgeschäfte für ein paar Stunden öffnen dürfen, wenn Heiligabend auf einen Sonntag fällt, steht seit mindestens 40 Jahren in den entsprechenden Gesetzen (damals noch bundesweites [...] mehr

13.06.2017, 20:57 Uhr

Nein, die ist eine Grafschaft (County) des Vereinigten Königreichs und damit dessen Bestandteil. mehr

28.01.2017, 15:26 Uhr

Es ist ziemlich offensichtlich, dass es sich nicht um ein behördliches Schreiben handelt. Behördenschreiben nennen nämlich immer die ausstellende Behörde, zumeist in Form eines Briefkopfes. Insofern [...] mehr

18.02.2016, 13:34 Uhr

Das Grundstück als solches wäre sicherlich wertvoll - mit Dom darauf ist es jedoch praktisch nichts wert. Denn der Dom kann nicht abgerissen werden, weil er unter Denkmalschutz steht, und die [...] mehr

14.02.2016, 12:49 Uhr

50 bis 80 Flüchtlinge am Tag bzw. 1300 seit Jahresbeginn sind ein deutliches Zeichen dafür, dass der Zaun seine Funktion weitgehend erfüllt. Niemand hat behauptet, dass die Grenze hermetisch [...] mehr

11.12.2015, 18:29 Uhr

Windows 8/10? Kommt das Update auch noch für die Windows 8- bzw. Windows 10-App? mehr

08.12.2015, 15:20 Uhr

Allerdings sind die deutschen Behörden dazu berechtigt, EU-Ausländer auszuweisen und abzuschieben, wenn diese nicht ernsthaft nach Arbeit suchen bzw. die Arbeitssuche dauerhaft erfolglos ist. Ob das [...] mehr

30.11.2015, 21:29 Uhr

"Die Kirche könne sich nicht darauf berufen, dass das Mädchen Diskretion gewünscht habe: 'Eine Schweigepflicht gilt in Deutschland nur für Mitarbeiter von Fachberatungsstellen, Ärzte und [...] mehr

22.11.2015, 22:32 Uhr

Interessant, dass die Soldaten bei der Probe nur den Feldanzug tragen (ich gehe mal davon aus, dass beim Staatsakt der große Dienstanzug getragen werden wird), aber der Sarg bereits mit der Flagge [...] mehr

27.10.2015, 13:40 Uhr

Eltern kommen durchaus in Sprechstunden... ...selbst schon erlebt. Ich (wissenschaftlicher Mitarbeiter) hatte einem Studenten (fortgeschrittenes Semester) einen Täuschungsversuch in einer Hausarbeit nachgewiesen (Copy&Paste aus [...] mehr

09.10.2015, 12:18 Uhr

Nein, es handelt sich nicht um eine Vereinbarung. Es handelt sich um die Kommissionentscheidung 2000/520/EG, online unter [...] mehr

08.10.2015, 13:20 Uhr

Kein Abkommen Ich kann's bald nicht mehr lesen. "Safe Harbour" war kein Abkommen, sondern ein Beschluss der EU-Kommission auf Grundlage der EU-Datenschutzrichtlinie. Ein Beschluss ist ein einseitiger [...] mehr

01.10.2015, 09:32 Uhr

Wo haben Sie diese Zahlen her? Die Notenschnitt in der ersten juristischen Staatsprüfung liegt in der Regel zwischen fünf und sieben Punkten. Und die 72% Durchfallquote sind wohl Ihrer Phantasie [...] mehr

01.10.2015, 08:57 Uhr

Jura? Irgendwie vermisse ich die Rechtswissenschaften mit ihren traditionell hohen Durchfallquoten. Oder liegt das daran, dass es hier keinen Hochschulabschluss gibt, sondern eine Staatsprüfung? Für die [...] mehr

02.09.2015, 20:26 Uhr

Der Unterschied liegt darin, dass die Radwege ohne Not mangelhaft gebaut werden. Würden diese so asphaltiert wie die Straßen, gäbe es kein Problem. Stattdessen hat man es häufig mit mangelhaft [...] mehr

02.09.2015, 20:25 Uhr

Der Unterschied liegt darin, dass die Radwege ohne Not mangelhaft gebaut werden. Würden diese so asphaltiert wie die Straßen, gäbe es kein Problem. Stattdessen hat man es häufig mit mangelhaft [...] mehr

02.09.2015, 20:25 Uhr

Der Unterschied liegt darin, dass die Radwege ohne Not mangelhaft gebaut werden. Würden diese so asphaltiert wie die Straßen, gäbe es kein Problem. Stattdessen hat man es häufig mit mangelhaft [...] mehr

02.09.2015, 15:45 Uhr

Das Schild ist übrigens rechtlich unwirksam. Wo das steht, dürfen Radfahrer die Fahrbahn benutzen. mehr

Seite 1 von 6