Benutzerprofil

sporty.hk

Registriert seit: 13.06.2008
Beiträge: 413
Seite 1 von 21
12.08.2017, 14:10 Uhr

ja... Aber doch wohl nur, wenn der Mann vergessen hat 'ne Hose anzuziehen und den Sattel abgeschraubt hat;-). mehr

02.10.2015, 11:32 Uhr

Falscher Ansatzpunkt Das sogenannte Flüchtlingsproblem ließe sich schnell lösen. Allerdings haben wir ein ernstes Politikerproblem, wie sich auch in diesem Interview zeigt. Für jeden halbwegs anspruchsollen Job braucht [...] mehr

31.07.2015, 13:15 Uhr

mal nachgerechnet... Was wollen Sie denn mit den 112 Tonnen Gold. Der Gegenwert entspricht nicht einmal 2% der griechischen Staatsschulden. Selbst wenn Griechenland die verkauft könnten die sich gerade einmal 2 Wochen [...] mehr

31.07.2015, 03:46 Uhr

ja was hat es denn konkret gebracht? Welche beslastbaren Zahlen liegen Ihrer Annahme zugrunde? Wenn Sie welche haben, bitte umgehend an Frau Merkel und Herrn Schäuble schicken. Die machen das dann publik und alle Eurokritiker werden [...] mehr

29.07.2015, 05:46 Uhr

Leerverkäufe Bei Leerverkäufen am Aktienmarkt stimme ich Ihnen zu. Bei Rohstoffen nur mit Einschränkung, da Leerverkäufe ein wesentliches Werkzeug des hedgings sind und so z.B. Ihre Warenversorgung zu jeweils [...] mehr

28.07.2015, 16:50 Uhr

Zurückhaltung, bitte bitte Sagen Sie doch so etwas bitte nicht! Alles tippi toppi in Deutschland. Wir sind Fußballweltmeister und haben die Weltkanzlerin, wenn man dem omnipotententen Herrn Joerges vom Stern glaubt. Lassen [...] mehr

28.07.2015, 14:43 Uhr

Na, da habe ich in der Tat ein paar Verständisprobleme. Dann müßten also die Länder mit ständigen Importüberschüssen Investitionsweltmeister sein weil die ja über entsprechende Kapitalüberschüsse [...] mehr

28.07.2015, 11:16 Uhr

so so... ..., erdumpte Exportüberschüsse. Sie glauben also, deutsche Unternehmen würden ihre Waren unter Kostenniveau also mit Verlusten exportieren? Volkswagen, ABB, Bayer oder BASF verkaufen ins Ausland [...] mehr

27.07.2015, 12:41 Uhr

ganz klar Ich vermute Chiang Kai Shek. Der ist gar nicht tod sondern bereitet gerade seinen 128sten Geburtstag vor und hegt noch ambitionierte Ziele auf dem Festland.;-) mehr

27.07.2015, 12:28 Uhr

schöner Vergleich aber falsch interpretiert Schön daß sie den Vergleich zwischen China und Griechenland ziehen. Nur sollten Sie das einmal pro Kopf herunterbrechen. Die Griechen werden mit Hilfspaket 3 dann letztendlich 400Mrd Euro nicht [...] mehr

18.07.2015, 10:04 Uhr

der Horst Und mit ihr sieht sie noch viel älter aus. Desswegen bietet sie ja auch so viel Identifikationsmöglichkeiten für ihre Wählerschaft. Das weiß der Horst ganz genau. mehr

18.07.2015, 09:39 Uhr

planlos Herr Schäuble hat zumindest eine klare Vision von einem Europa, daß er sich wünscht. Bei Frau Merkel und ihren treuen Parteisoldaten ebenso wie bei SPD, Grüne und Linke vermag ich da keine [...] mehr

16.07.2015, 03:36 Uhr

Das stimmt so nicht Schauen Sie sich einmal die Schuldenentwicklung Griechenlands einmal an. Da werden Sie feststellen, dass der Grossteil der Schulden seit Euroeinfuehrung in GR bis 2010 angehaeuft wurde. Und diese [...] mehr

13.07.2015, 15:31 Uhr

Herr Nelles, die getroffene Vereinbarung ist kein Kompromiss. Es werden weitere Milliarden überwiesen an ein Land, welches sich nicht reformieren will. Jeder an den Verhandlungen Beteiligten weiß, daß die [...] mehr

11.07.2015, 19:41 Uhr

Irrtum Herr Schaeuble schaegt eine Bresche fuer die Linken. Er ist es offensichtlich Leid, dass deutsche Niedrigloehner oder baltische Minirentner fuer griechische Yachtbesitzer und Steuerhinterzieher [...] mehr

11.07.2015, 19:33 Uhr

nachdenken bitte BWL ist hier nicht gefragt, sondern viel mehr VWL. Und wenn Herr Schaeuble meint, was er hier spricht, scheint er offensichtlich endlich dem Rat seiner professionellen Berater zu folgen. Und das [...] mehr

11.07.2015, 12:13 Uhr

Spielball Sie meinen sowie Länder wie die Schweiz, Norwegen, Australien oder Kanada? Glauben Sie allen Ernstes eines von diesen Ländern würde sich je dazu entschließen, eine Währungsunion mit z.B. Nigeria, [...] mehr

11.07.2015, 11:15 Uhr

Kein Problem Die Einheitspartei aus UnionSPDGrünenFDP wird das überleben. Genauso, wie Honecker stets bei Wahlen als Sieger hervorgegangen ist, egal welchen Mist er verbockt hat. Sie haben das Prinzip der [...] mehr

10.07.2015, 13:02 Uhr

Eben Wie zu erfahren ist, wurde die Liste ja in Frankreich in Abstimmung mit Frau Merkel geschrieben. Das Papier kommt also gar nicht aus GR. Tsipras sagt man nun, reich das mal ein und wir garantieren [...] mehr

09.07.2015, 12:35 Uhr

selbst eingebrockt Ja...eine wirklich wahre Geschichte. Aber ich habe kein Mitleid mit dem Ober, weil der einer Dame, die das Verhalten der Familie seit Jahren maßgeblich unterstützt und fördert nicht die rote Karte [...] mehr

Seite 1 von 21