Benutzerprofil

Dorn

Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 105
Seite 1 von 6
15.10.2019, 22:24 Uhr

Lachnummer Die desolate Situation ist hauptsächlich den unrealistischen Erwartungen der EU und ihrer Vertreter geschuldet. Der Anspruch, die EU könne gemeinsame Außenpolitik machen, spricht der Rarität Hohn! Daß [...] mehr

05.08.2019, 22:27 Uhr

Hätte gerne darauf verzichtet Ist aber bei fast jedem Hersteller bei etwas gehobener Ausstattung oder grösserer Motorisierung dabei, ohne daß man es vermeiden kann. Und teilweise ist das System noch nicht einmal richtig [...] mehr

28.07.2019, 09:35 Uhr

Greta und die Umweltprobleme Es ist sicherlich gut, wenn Greta die Menschen aufrüttelt. Antworten kann Greta aber keine geben, dazu fehlt ihr Lebenserfahrung und Durchblick. Von Ihnen, Herr Schultz, kann man mehr lernen. Ich bin [...] mehr

15.04.2019, 07:12 Uhr

Immer mit Batterie Zur Info: Alle Brennstoffzellenfahrzeuge (auch die erwähnten schweren LKW) haben eine zusätzliche HV-Batterie, um die Leistungsspitzen abzudecken und Energie beim Bremsen speichern zu können. [...] mehr

13.01.2019, 23:36 Uhr

Selbstermächtigung? Und wer entscheidet über die Abgabe einer der letzten Bastionen nationaler Souveränität an die EU-Institutionen? Müssen da die Staaten nicht einstimmig zustimmen? Oder hat man inzwischen eine [...] mehr

20.12.2018, 17:56 Uhr

Blind gegenüber dem Islamismus Der Staat bzw. die Staaten sammeln immer mehr Daten, aber sie werden offensichtlich weder ausreichend ausgetauscht zwischen den Behörden, noch wird hart und konsequent durchgegriffen. Man müsste [...] mehr

28.10.2018, 21:52 Uhr

Kapier' ich nicht Wenn es unser Staat nicht schafft, zwischen kriminellem Gesindel und politisch Verfolgten zu unterscheiden, dann ist unser Asylrecht tot. Asyl wird stillschweigend als eine Art Einwanderungsrecht [...] mehr

19.10.2018, 22:02 Uhr

Zweierlei Maß Wenn ich mir anschaue, wie mit Illegalen und ausreisepflilchtigen Straftätern umgegangen wird, ist die Höhe dieser Strafe doch ein Witz. Jeden, bei dem etwas zu holen ist, bestraft die Justiz mit [...] mehr

10.08.2018, 18:59 Uhr

Augenmaß vor "Recht" Gut, daß die Anzeige zurückgezogen wurde. So verständlich die Belange des Fischervereins sein mögen: Es kann nicht sein, daß wegen eines besseren Bubenstreichs die berufliche Laufbahn eines - wohl [...] mehr

20.07.2018, 18:35 Uhr

Leider wahr Genau so ist es! Das KBA ist eine Witzveranstaltung! Jeder einigermassen qualifizierte Ingenieur hätte bereits vor Jahren eine Lösung gefunden, wie den Tricksereien beizukommen ist, bzw. sie [...] mehr

13.07.2018, 15:36 Uhr

Soziale Marktwirtschaft Volle Zustimmung! Freihandel ist wichtig, aber erfordert umso mehr Leitplanken, desto globaler er aufgestellt ist. Das Augenmaß ist bei EU und der deutschen Regierung doch ziemlich verloren [...] mehr

24.06.2018, 10:23 Uhr

Richtige Einleitung, falscher Schluß Es ist ein Unding, daß Flüchtlinge "entmenschlicht" werden - keine Frage. Gerade der "Asyltourismus" und ungenügende Härte gegenüber Wirtschaftsflüchtlingen, Straftätern und [...] mehr

07.06.2018, 19:47 Uhr

Klagerecht und Betrugsversuch Und bei der Gelegenheit gleich das unsägliche Klagerecht gegen Asylentscheide kassieren. Und automatischer Verlust des Asylanspruchs bei schwerer oder wiederholter Straffälligkeit. Was ich auch [...] mehr

06.06.2018, 23:48 Uhr

Beamtenmütter? Warum bekommt eine Mutter, die einen Beamten groß gezogen hat, Rente unter anderem von meinen Beiträgen? - Nur mal so, zum Thema Gerechtigkeit. Wenn das ein gesellschaftlicher Anspruch ist, sollen [...] mehr

14.05.2018, 22:27 Uhr

Unterschiedliche Dinge Dass Fanatiker, die die Grenze zu stürmen versuchen, erschossen werden, ist unvermeidlich und die Schuld der Hamas, nicht Israels. Schlimm ist, dass es Israel offensichtlich nicht schafft, den [...] mehr

11.05.2018, 17:24 Uhr

Flüchtlinge und Angst Ach ja, Herr Fricke, das habe ich doch schon oft gehört: Die AfD-Wähler haben alle Angst und geben den Flüchtlingen dafür die Schuld. Tatsächlich erscheint die Argumentation der AfD - zumindest nach [...] mehr

22.04.2018, 10:15 Uhr

Tut gut Erfrischend, diese positiv gestimmten Ausführungen zu lesen. Einen Einwand hätte ich jedoch: Es ist gerade die "Waschlappigkeit" deutscher Politik, dieses Gefühl, sich nicht mehr auf ein [...] mehr

07.03.2018, 16:56 Uhr

Studienquote Bisher war der Frauenanteil an z.B. ingenieurswissenschaftlichen Fakultäten der Universitäten in östlichen EU-Ländern auch wesentlich höher als bei uns. Gibt es das nur in Deutschland, daß die meisten [...] mehr

06.02.2018, 14:36 Uhr

Ist doch wie immer... Je linker die Regierung, desto doofer bleiben die Kinder. Das lässt sich, glaube ich, inzwischen gut belegen und liegt an der irrigen Annahme, daß die Realität sich der Ideologie anpassen müsse. Wenn [...] mehr

07.11.2016, 18:06 Uhr

Unwillkommen Das Kreuzist ein wesentlicher Bestandteil der Identitaet, insbesondere der eines kirchlich Wuerdentraegers Ein "Gastgeber",der statt einer Respektsbezeigung die Selbstverleugnung verlangt, [...] mehr

Seite 1 von 6