Benutzerprofil

eckawol

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 1555
Seite 1 von 78
23.05.2019, 20:07 Uhr

Der unabkömmliche, selbstgefällige, blinde Missionar Achleitner In der Hauptversammlung verkündet Achleitner selbstgefällig, er habe nicht vor, Mitarbeiter, Investoren und Kunden nicht im Stich zulassen, zumal er nicht die Wurzel allen Übels sei. Wer so denkt, [...] mehr

21.05.2019, 14:10 Uhr

Brexit sei Dank : Es wird noch mehr Familien Thomas verursachen. mehr

14.05.2019, 13:40 Uhr

Der Arbeitgeber nach EuGH als Aufpasser ? Vertrauensarbeitszeit ist die übliche, bürokratiefreie Basis für eine gedeihliche Zusammenarbeit; insbesonder im Dienstleistungssektor ( z.B. Banken) Wenn Arbeitnehmer nicht im Büro weiter arbeiten [...] mehr

12.05.2019, 13:58 Uhr

Einen gesichtswahrenden, vorzeitigen Abschied bieten Frau Merkel (a) die Ergebnisse der Europa-Wahlen, falls CDU/CSU ein schlechtes ERgebnis erzielen, (b) die GROKO-Halbzeitbilanz im Herbst zu der Erkenntnis führt, dass die gesteckten Ziele nicht erreicht wurden [...] mehr

11.05.2019, 16:23 Uhr

Kein Platz für Neid-Debatten Tatsache ist das eine große Anzahl von Rentnern doppelt mit Krankenkassenbeiträgen belastet werden ( eingeführt 2005 von rot/grün). mehr

11.05.2019, 15:05 Uhr

Die "Umleitungs-Mitfinanzierer" sind u.a. die Empfänger von Staatsrente (RVBund) + betrieblicher Altersversorgung, die 2 x Krankenversicherungsbeiträge zahlen müssen , bei der betrieblichen Altersversorgung sogar den vollen Satz ohne [...] mehr

11.05.2019, 14:48 Uhr

Was ist eine Prognose? Im Grunde ist eine Prognose der Ersatz des Irrtums durch den Zufall. Wenn man diese Definition der Prognose verinnerlicht, kann man sich viele Aufgeregtheiten ersparen. mehr

11.05.2019, 14:36 Uhr

Alle guten Dinge sind 3 Wenn die SPD in Sachen Sarrazin wieder eine Niederlage einsteckt, so spiegelt das u.a. ein weiteres Bild über den aktuellen Zustand dieser Partei. mehr

11.05.2019, 13:39 Uhr

Zum Thema gehört auch, dass die Empfänger von Staatsrente (RVBund) und betrieblicher Altersversorgung 2 x Krankenversicherungsbeiträge zahlen müssen , bei der betrieblichen Altersversorgung sogar den vollen Satz ohne [...] mehr

09.05.2019, 15:41 Uhr

Das Denken und Handeln wird hochdelegiert, indem man von vornherein vorsieht, dem Bundesverfassungsgericht ein Gesetz zur Entscheidung vorzulegen, obgleich zur Zeit bereits Juristen , zum Bsp. der wissenschaftl. Dienst des Brandenburger [...] mehr

02.05.2019, 16:14 Uhr

Kühnert hat den Auftrag angenommen, mit seinen aktuellen Statements , die SPD bei der EU-Wahl für viele potentielle SPD -Wähler unwählbar zu machen UND zum Jahresende bei der Halbzeitrevision der GROKO die SPD für die CDU/CSU einen [...] mehr

28.04.2019, 16:33 Uhr

Die Prognose: Bei Erfolg kann die selbstbewusste 38-jährige Teuteberg ihre Rolle und ihren Platz finden und eines Tages die Nachfolge für den schnöseligen Lindner sein. Allerdings muß man bei einer Prognose [...] mehr

25.04.2019, 18:58 Uhr

Ergebnisoffen geprüft und verhandelt So wurden die Gespräche angekündigt. So ist man zu dem Ergebnis gekommen, dass die beiden Banken nicht zueinander passen. gut gemacht. mehr

23.04.2019, 21:55 Uhr

Rentenbesteuerung: Ein Modell der partiellen Selbstfinanzierung mehr

23.04.2019, 17:43 Uhr

Mittlerweile nicht unüblich, dass der Bundestag schlecht gemachte Gesetze verabschiedet, oder die Exekutive ebenso schlechte Verordnungen erläßt, die dann den Marsch durch die Gerichte gehen. In der Regel kostet das viel Zeit und [...] mehr

20.04.2019, 09:49 Uhr

Ein in den Dreck gefahrenes Land kann Miguel Díaz-Canel nicht in kurzer Zeit zu einer "blühenden Landschaft" verwandeln ; das gelang bekanntlich im dt. Osten nicht kurzfristig trotz aller finanzieller Unterstützung und [...] mehr

20.04.2019, 09:24 Uhr

Ein weiterer Schritt der SPD in die Bedeutungslosogkeit. In der Sache mag steuerrechtlich das Thema der Streichung von Vergünstigungen für Arbeitnehmer korrekt sein, aber man könnte vorschlagen, dass Unternehmen den [...] mehr

13.04.2019, 12:22 Uhr

Scholz ist kein Volkstribun und deshalb wird er es nicht schaffen. Wahlen sind nun mal sehr emotional und Wähler orientieren sich an Auftritt und Ausstrahlung eines Kandidaten. Wie gut Scholz in der Sache ist, spielt leider [...] mehr

12.04.2019, 22:48 Uhr

Es paßt zu Berlin Die rot-rot-grüne Koalition der Landesregierung Berlin unter der ineffizienten Führung der SPD , Hauptfokus: Gender-Klo ,Frauen-Pornos, schlechte Wohnungsbau-Planung , Ausschluß der BuWe von [...] mehr

11.04.2019, 20:28 Uhr

Interessante Entwicklung, weil (a) Assange angeblich die ecuadorianische Staatsbürgerschaft hat, (b) dem aktuellen ecuadorianischen Präsidenten Lenin Moreno über WikiLeaks angeblich der Besitz von Schwarzgeld-Konten in Panama [...] mehr

Seite 1 von 78