Benutzerprofil

Meckerameise

Registriert seit: 22.10.2016
Beiträge: 395
Seite 1 von 20
20.05.2019, 14:20 Uhr

Damit dürfte nun ziemlich klar sein, was die FPÖ von Demokratie hält. An die Wand gedrängt droht man nun dem Land. Da sieht man mal, wie viel die FPÖ an Österreich wirklich liegt. Das wird die Deppen, [...] mehr

18.05.2019, 18:16 Uhr

Vornerum so tun, als wäre man Teil einer Demokratie und wenn dann keiner mehr hinzuschauen scheint, offenbart er sein wahres Gesicht. Dieses "Attentat" hat er selbst auf sich verübt. Nicht [...] mehr

09.05.2019, 04:33 Uhr

Also der Inhalt der gesungenen dritten Strophe beinhaltet eigenltich nur Dinge, die man sich dieser und auch jeder funktionierenden Demokratie wünschen kann: Einigkeit, Recht, Freiheit - ein Aufruf, [...] mehr

04.05.2019, 18:55 Uhr

Dieser Schlumpf ist echt eine arme Wurst. Ich hoffe, dass es für die Türkei irgendwann mal wieder bergauf geht. mehr

04.05.2019, 18:52 Uhr

Das Ding ist auch, dass wenn, immer alles zu Lasten der Fußgänger geht. Die Straße bleibt heiliges Autoland, der Rest hat erstmal zu prüfen, ob man nicht vom Gehweg noch ein wenig Platz entfernen [...] mehr

21.04.2019, 16:40 Uhr

Das ist so als würde die Freundin mit einem Schluss machen mit den Worten: "Es liegt nicht an dir, es liegt an mir." Und indirekt würde das sogar stimmen. Die Freundin baut Riesenmist, der [...] mehr

11.04.2019, 21:54 Uhr

Da kann man mal sehen, wie gefährlich der Straßenverkehr für die Verkehrsteilnehmer ist, die blind oder taub sind, daran sollte man vielleicht ansetzen. Im Übrigen sehe ich vielmehr, dass viele [...] mehr

11.04.2019, 21:38 Uhr

"Dass unser System relativ stabil ist, verdanken wir auch der Tatsache, dass ein nicht unbeträchtlicher Teil der Wählerschaft am Wahltag zu desinteressiert oder zu betrunken ist, um rechtzeitig [...] mehr

11.04.2019, 05:36 Uhr

Das Referendum für den Brexit liegt jetzt knapp DREI Jahre zurück... 34 Monate. Seitdem ist nichts passiert, das irgendwie nach einem geregelten Austritt aussieht. Regulär hatten sie 33 Monate Zeit [...] mehr

09.04.2019, 22:13 Uhr

Die EU-Bürger müssen sich doch mittlerweile verarscht vorkommen. Es ist ja schon eine Sache, wenn die britische Regierung es schon zuvor jahrelang nicht einmal Ansatzweise schafft, den Austritt zu [...] mehr

09.04.2019, 21:24 Uhr

Die Bahn muss für die Trassennutzung zahlen. Fernbusse dürfen sich auf deutschen Straßen bewegen, wie sie wollen. Flugzeuge werden mit steuerfreiem Kerosin getankt. Die Regierung lässt sich überreden, [...] mehr

09.04.2019, 01:55 Uhr

Berlin kann nur eine Sache tun, um die Wohnungsnot zu mildern: bauen, bauen, bauen. Jeder freie Platz muss schlicht Wohngebiet werden. So einzigartig eine gewaltige freie Fläche z.B. das Tempelhofer [...] mehr

08.04.2019, 11:24 Uhr

Die Politarena ist doch mittlerweile nur noch eine selbstherrliche Spaßmanege. Wo die üblichen Parteien tatsächlich noch denken, sie würden Ernstigkeit versprühen, zeigen Konsorten wie Sonneborn [...] mehr

08.04.2019, 05:51 Uhr

Bei dem psychologischen Profil Trumps und seiner Historie kann ich mir aber auch gut vorstellen, dass die Steuererklärung erschreckend unspektakulär wäre. Trump könnte seine Steuererklärung auch [...] mehr

06.04.2019, 18:15 Uhr

Er gibt also indirekt zu, überhaupt nicht hinter der Klimarettungsidee zu stehen. "Wenn Ihr am Freitagnachmittag demonstriert, dann komme ich auch zu Euch und demonstriere mit". Thunberg kam [...] mehr

06.04.2019, 17:51 Uhr

Bisschen zu viel an der FDP geschnüffelt? Angebot und Nachfrage, der Markt regelt das - is klar. Deswegen geht es z.B. derzeit der IT und der Pflege unglaublich blendend, denn wir wissen ja: [...] mehr

03.04.2019, 17:56 Uhr

Wenn eine direkte Impfpflicht dazu führen sollte, dass das generelle Vertrauen in Impfungen schwinden, wäre vielleicht eine Haftbarkeit interessant. Bei Verkehrsunfällen beispielsweise kann der andere [...] mehr

31.03.2019, 19:36 Uhr

Facebook ist der Inbegriff des Grundes, warum es datenschutztechnisch bessere Regeln benötigt. Das ist, als würde ein Tierquäler mehr Tierschutz fordern oder die Automobilindustrie Fahrverbote und [...] mehr

27.03.2019, 16:31 Uhr

Diäten waren früher einmal ein Ausgleich eines Dienstausfalls. So konnten Kaufleute, Bauern etc. an der Demokratie teilnehmen, ohne in den Ruin getrieben zu werden. Nicht nur, dass es heute ein [...] mehr

25.03.2019, 10:16 Uhr

Klar, jetzt ätzt Boris Johnson wieder. Er war doch das zentrale Gesicht für den Brexit und kaum war das Referendum um, hat er sich feige zurückgezogen. Er war das Aushängeschild für den Populismus, [...] mehr

Seite 1 von 20