Benutzerprofil

grisch

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 223
Seite 2 von 12
09.04.2014, 17:59 Uhr

Naivität kann durchaus gesund sein, man muss sich nicht aufregen und kann weiterhin gut schlafen. Ich vermute aber, dass es realistischer ist anzunehmen, dass der Doktorvater und die weiteren [...] mehr

08.04.2014, 13:43 Uhr

Es gibt immer Mittel und Wege... ... beispielsweise das Bargeld abschaffen und nur noch mit Karten Zahlen... Dann könnten die christlichen Parteien allerdings Ihre Wahlkämpfe nicht mehr aus schwarzen Kassen bestreiten, ihre [...] mehr

29.03.2014, 15:53 Uhr

Völlig sinnfrei und unnötig Ich dachte immer die Bundeswehr wäre ein Verteidigungsarmee? Was bitte schön wird denn im Ausland verteidigt? Die geopolitischen Interessen der Nato und die der großen westlichen [...] mehr

19.03.2014, 18:01 Uhr

Dass ich nicht lache Ganze Heerscharen von Hiwis im Konrad Adenauer Haus sitzen da seit Monaten dran - leider weitgehend Fehlanzeige - von einigen traurigen Ausnahmen abgesehen. Das Scheinheilige ist wohl ein [...] mehr

18.03.2014, 14:13 Uhr

Roland Koch, CDU Ich wollte in diesem Zusammenhang nur noch ergänzend die Steuerfahnderaffäre um den hessischen CDU-Ministerpräsidenten Roland Koch in erinnerung rufen: [...] mehr

17.03.2014, 23:44 Uhr

Knapp daneben Auch ich würde dem Uli selbst das noch zutrauen, wird ihm sein Anwalt aber von abraten weil sinnlos... Steuerschulden werden auch durch eine Privatinsolvenz nicht getilgt, die sind nach 7 Jahren [...] mehr

17.03.2014, 23:36 Uhr

Jetzt wirds interessant Echt Sie auch? was haben Sie den machen lassen? und wieviel haben Sie dabei "in Sicherheit" gebracht? mehr

17.03.2014, 23:30 Uhr

Moral? Sie wollen Unrecht mit Unrecht rechtfertigen? Da sind Sie offensichtlich im Unrecht... mehr

17.03.2014, 23:10 Uhr

Danke für Ihren Offenbarungseid Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Herz aussschütten - Sie können sich offensichtlich nicht vorstellen, dass sich Menschen für etwas einsetzen weil sie eine innere Überzeugung haben. Nur weil Sie [...] mehr

17.03.2014, 19:16 Uhr

Sehr interessanter Artikel zeigt er doch exemplarisch die Verflechtung zwischen 4ter Gewalt (Presse) und Ihren Werbekunden. Aber so ist das eben in der kostenlosen Onlineabteilung von Presseorgenen wie dem Spiegel. Hier wird [...] mehr

17.03.2014, 17:05 Uhr

Dann guckt Russland in die Röhre Na dann werden eben erst mal die Vorräte in den Energispeichern aufgebraucht und bevor die zur Neige gehen wird eine Belieferung durch Norwegen organisiert sein... mehr

07.03.2014, 23:13 Uhr

Hammse schon jeerbt? Nein das liegt an der Natur unserer Eliten die entsprechende Gesetze erlassen. Etwa 200 Milliarden im Jahr werden in Deutschland vererbt. Das sind bei 80 Millionen Bundesbürgern pro Kopf etwa [...] mehr

03.03.2014, 23:08 Uhr

Aberwitzig Kriege werden um Grund und Boden geführt - seit Menschen gedenken. Früher mag das ja noch verständlich gewesen sein, wo fruchtbares Land Mangelware war und Kunstdünger noch nicht erfunden - oder in [...] mehr

03.03.2014, 18:37 Uhr

Falsche Überschrift... nicht "Red Bull macht Renault Feuer unterm Heck" sondern "Renault macht Red Bull Feuer unterm Heck" müsste es heißen oder ;-) mehr

28.02.2014, 10:06 Uhr

Einzelfälle sind irrelevant Wissenschaftliche Studien basieren auf 100 oder deutlich Mehr "Fällen". Ansonsten werden sie weder ernst genommen noch veröffentlicht... Der Volksmund weiß aber auch schon lange: [...] mehr

28.02.2014, 09:47 Uhr

Den Nachbarn fragen Wie bei der Handwerkersuche auch, einfach mal Nachbarn oder Freunde fragen... mehr

20.02.2014, 15:19 Uhr

Milchmädchen Der allwöchentliche Troll von SPON hat mal wieder zugeschlagen. Direkt aus der Bauchgegend aufs Papier, irgendwo ein paar Zahlen abgeschrieben und dann so hochgerechnet dass es einen Urlaub auf die [...] mehr

18.02.2014, 12:01 Uhr

Berlin ist halt nicht München So so, Menschen die darauf hinweisen, dass sich auch hohe Politiker an Recht und Ordnung zu halten haben sind also Winkeladvokaten und Rechtspositivisten... Diese Ansicht eines hochrangigen [...] mehr

08.02.2014, 18:18 Uhr

Auf Europa schimpfen Auf Europa schimpfen ist die übliche, leicht durchschaubare Strategie unserer Volksverdummer. Verschwendung dort anprangern und sich selbst weiterhin schamlos die Taschen füllen. Nehmen wir zum [...] mehr

08.02.2014, 11:31 Uhr

Wahlkampf kostet Geld Hilfreiche Berichterstattung kostet eben ziemlich viel Geld... Die Kassen sind vermutlich nach der Landtags- und Bundestagswahl ziemlich leer, an die Reserven aus der Scheiz kommt man leider immer [...] mehr

Seite 2 von 12