Benutzerprofil

hans glueck

Registriert seit: 17.06.2008
Beiträge: 20
17.12.2009, 11:30 Uhr

Hmm... Hmm, Marketing ist ein bisschen mehr, als Kunden mit Werbeanzeigen in die Geschäfte zu locken... mehr

17.12.2009, 10:40 Uhr

Zielgruppe... ...beides ist auf seine Zielgruppe zugeschnitten, sowohl das ZDF-Programm, wie auch die Chevy-Werbung. Wobei GM meiner Meinung nach dabei ins Klo gegriffen hat, denn der durchschnittliche [...] mehr

17.12.2009, 10:17 Uhr

Ps.: Sollte nicht mal vor kurzem der inzwischen ca. 80 Jahre alte Bob Lutz das Marketing bei GM übernehmen? War vielleicht eine Idee von ihm: "Leute, ich habe heute von YouTube gehört! Das ist das [...] mehr

17.12.2009, 08:37 Uhr

Entweder... ...ist SpOn furchtbar naiv was Marketing angeht, oder man lässt sich von GM wissentlich vor den Karren eines billigen Marketing-Tricks spannen. Beides ist nicht gerade ein Kompliment an den Autor. mehr

13.05.2009, 20:31 Uhr

Audi und BMW... Kein Wunder, wenn Audi irgendwann mehr Autos verkauft als BMW - BMW baut Premiumfahrzeuge für Gutverdiener, Audi Vertreterkutschen. Offensichtlich gibt's mehr Vertreter als Gutverdiener. Audi hat [...] mehr

28.04.2009, 17:23 Uhr

Eigentlich... ...wollte ich nun seit längerem mal wieder einen Kommentar im SpOn-Forum schreiben, da ein meiner Meinung nach ziemlicher blödsinnier Artikel zum Thema "Daimler verliert seinen Nimbus" zu [...] mehr

30.11.2008, 18:19 Uhr

Bla, bla... Mal wieder einer der Artikel, die wohl nur geschrieben wurden, um das Forum zu füllen. Waren die 90er etwa besser im Rückblick? Oder werden es die 2000er sein? Wenn man stets nur die Auswüchse [...] mehr

02.11.2008, 10:21 Uhr

Diskussionskultur Wie sinnlos ist denn bitte so eine Aussage? Was soll denn ein solcher Satz implizieren? mehr

01.11.2008, 17:33 Uhr

Naja... Tja, es gibt eben doch Menschen, die einen gewissen ästhetischen Anspruch an ihre Umwelt stellen... Ich dachte, das hätte inzwischen auch die Müsli- und Birkenstock-Fraktion begriffen! mehr

01.11.2008, 14:20 Uhr

Kommt eben... ...drauf an: in den Niederlagen funktioniert ein solches System prima, aber z.B. Heidelberg mit vielen Hügeln und Steigungen wird's schon schwierig. Im Übrigen sehen die vorgestellten E-Fahrräder [...] mehr

17.10.2008, 08:39 Uhr

Ps.: PS.: ich gehe selbstverständlich NICHT davon aus, dass den Machern des ARD-Berichtes nicht bewusst war, was sie für einen Blödsinn produzieren. Aber leider geht es dort offensichtlich niemandem [...] mehr

17.10.2008, 08:30 Uhr

Nicht der Verbrauch ist der Skandal... Der eigentliche Skandal ist ja wohl die Dummheit der (wie bereits angemerkt zwangsgebührenfinanzierten) Fernsehjournalisten. Zum einen hat dieser Vergleich keinerlei statistische Relevanz, vor allem [...] mehr

06.09.2008, 12:46 Uhr

Privat und öffentlich-rechtlich Kein Mensch wird gezwungen, Privatfernsehen anzuschauen und damit indirekt über die Werbung dafür zu bezahlen. Viel schlimmer ist doch der Schrott, den ARD und ZDF ihren Zuschauern zumuten - für [...] mehr

20.08.2008, 14:23 Uhr

Vielleicht sollte man bei solchen Vergleichen auch berücksichtigen, das Prius-Fahrer mit ihrem Auto anders umgehen als Passat-TDI-Fahrer. Kein Mensch kann sagen, wieviel von den [...] mehr

20.08.2008, 13:46 Uhr

So ist es... Da kann man nur beifplichten - hat sich der VCD auch Gedanken über die Lifecycle-Bilanz eines solchen Autos gemacht? Möchte ich gerne sehen. Zudem hängt die Umweltfreundlichkeit eines Fahrzeuges [...] mehr

11.08.2008, 10:29 Uhr

Kinder an Bord Ich finde auch, man sollte mehr auf Autos mit "Kinder an Bord"-Aukleber achten. Allgemein wird zu wenig an die Kinder gedacht, hier hat man die Möglichkeit, wenigstens ein bisschen unserer [...] mehr

31.07.2008, 12:06 Uhr

Wo ist das denn belegt? Annehmen kann man vieles. Im Übrigen werden diese Leistungen am eigenen Kind ja wohl nicht erbracht, weil man unbedingt die Gesellschaft vor dem Untergang retten möchte, [...] mehr

30.07.2008, 21:33 Uhr

Wenn... ...all die Kinderlosen mit ihren Höchststeursätzen, die hier als moralisch verwerfliche Existenzen dargestellt werden, plötzlich drei Kinder in die Welt setzten und damit erst ihre Steuerlast um 3/4 [...] mehr

30.07.2008, 12:35 Uhr

Das... ...ist aber auch gemein, dass es in Innenstädten kaum Einfamilienhäuser gibt!! Dabei hätte ich auch gerne 150qm, max. 200m vom Zentrum entfernt und mit schönem Garten, damit die Kinder auch spielen [...] mehr

17.06.2008, 15:19 Uhr

Die gute alte Zeit... Im guten alte Renault R4 war man aber auch ziemlich tot, wenn man mit 30km/h gegen eine Wand gefahren ist. Und er hat mehr Gift in die Umwelt geblasen, als alle heute verkauften Smart zusammen... [...] mehr