Benutzerprofil

fraunicole

Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 648
Seite 1 von 33
19.04.2017, 11:33 Uhr

Demokratieverständnis? Eigentlich sagt der Kommentar eher durch die Blume aus, dass hier aufgrund des Bildungsniveaus der Ja-Sager wohl so gewählt haben. Da kann ich keinen Unterschied zu Nationalitäten sehen, Deutsche die [...] mehr

19.04.2017, 11:28 Uhr

Wieso Angst? Wieso haben Sie Angst und warum sind die von ihnen genannten Kulturgruppen schwieriger? Was hat das mit ein paar Huntertausend Erdogan Anhängern zu tun? Angst kann einem nur machen, wenn wir uns [...] mehr

13.04.2017, 14:10 Uhr

Zitat aus dem Artikel Die Türken sollte man nicht kollektiv bestrafen, lautet ein weiteres Argument. "Ein Boykott eines Landes schadet meist nicht der Regierung, sondern vor allem den Menschen, die ihren [...] mehr

13.04.2017, 09:11 Uhr

Keiner kann es nachvollziehen... 1) Keine 2 Stunden nach dem Anschlag wurde das bereits beschlossen, dass das Spiel am nächsten Tag nachgeholt wird. Nach so einem Erlebnis steht der Mensch unter Schock. Alle die im Bus waren [...] mehr

17.03.2017, 15:54 Uhr

Gerne... ... http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/deniz-yuecel-fuenf-weitere-deutsche-sitzen-in-tuerkischer-haft-a-1136698.html Können Sie gerne nachlesen in dem obigen Artikel, zum Thema [...] mehr

17.03.2017, 14:25 Uhr

Bei allen Emotionen... ... das kann man in Erwägung ziehen, aber es wird sicherlich nicht der Fall sein. Das ist schon eine Nachrede, wenn man keinerlei Beweise dafür hat. Herr Erdogan ist viel zu schlau um sowas [...] mehr

17.03.2017, 14:06 Uhr

Hört sich sehr deeskalierend an, aber so ist es nicht ganz. Wie man in anderen Medien durchaus lesen kann, wurden Demonstrationen einen Tag vorher sehr wohl gewaltsam aufgelöst und Verhaftungen durchgeführt. Herr Erdogan hat es sich auch nicht nehmen lassen [...] mehr

16.03.2017, 16:02 Uhr

Geschichte der Türkei... .... genau das ist die Verfassung der Türkei die Trennung von Staat und Religon durch Atatürk eingeführt. Zu der Zeit war kein Land so demokratisch und leidenschaftlich bemüht Gleichberechtigung zu [...] mehr

16.03.2017, 15:36 Uhr

Das werden die wohl kaum tun... ... den sie sind Herrn Erdogan unterstellt. mehr

16.03.2017, 15:28 Uhr

Wenn es nicht so ernst wäre.... Man sollte noch hinzufügen, dass Erdogan aufgrund dieses Zitates in der Türkei zu Gefängnis und Geldstrafe verurteilt wurde. Aufgrund dieses Zitates hatte er ein lebenslanges Politikverbot. Wo [...] mehr

02.02.2017, 09:36 Uhr

Fluchtursachen besser ergründen Jeder soll seine Meinung haben, so auch sicherlich sie und das steht ihnen auch zu. Es erschreckt aber, wenn jemand wirklich der Meinung ist ein Konflikt wäre es einen Migrationsdruck zu haben, [...] mehr

03.08.2016, 12:00 Uhr

Sie vergessen China die sich in die italienische Liga einkaufen will. Apropos wenn er wirklich zu Juventus gehen sollte, steht da ein Mann mit Rückgrat im Tor. Den kann Herrn Draxler mal fragen [...] mehr

25.07.2016, 09:05 Uhr

Differenzierung Fehlanzeige Der Fall München? Was hat das mit ihrer Aussage zu tun, sie hätten nichts gegen Flüchtlinge? Der Amokläufer wurde in Deutschland geboren und lebte hier seit 18 Jahren. Ausserdem hat er mit der [...] mehr

22.07.2016, 15:33 Uhr

... und finanzielle Mittel sowie Waffen. EU Beitrittsverhandlungen heißt jährliche Subventionen für die Türkei, so lange die nicht beigetreten sind erhalten diese trotzdem Aufbauhilfe, da würde [...] mehr

22.07.2016, 15:11 Uhr

Zusammenhang? Ende Juni hat sich ein vorher standhafter Erdogan sich plötzlich für den Abschuss entschuldigt. Daraufhin sagte man der Türkei zu das Charterverbot mit dem 01. Juli wieder aufzuheben und Russen [...] mehr

21.07.2016, 16:01 Uhr

;-) Ach keine Angst, das machen die Mitbürger der Türkei schon ganz von alleine wie man sieht! Oder haben die Medien Putschisten gelyncht oder nach der Todesstrafe gerufen? mehr

21.07.2016, 14:49 Uhr

Ich habe Fragen? Vielleicht weiß das jemand... 1.Frage Mich würde mal interessieren wo die ganzen "verhafteten" Menschen nun sind in der Türkei? Da es nun weniger Richter gibt, werden wohl auch die "demokratischen" [...] mehr

21.07.2016, 12:56 Uhr

Hoffnung oder Glaube? Was mir klar ist, egal was wir machen oder welche unterschriebenen Verträge es gibt. Erdogan macht was er will. Er will die EU nicht, es interessiert ihn nicht wenn er die Todesstrafe einführt und [...] mehr

21.07.2016, 11:52 Uhr

Vergleich hinkt immer noch! Der Vergleich mit Frankreich und der Türkei zum Thema Ausnahmezustand hinkt weiterhin. Sie möchten gerne dies vergleichen, den Staatspräsidenten von Frankreich der trotz des Ausnahmezustandes [...] mehr

21.07.2016, 11:00 Uhr

Im Grunde... ... haben sie absolut Recht. Aber das Ganze wird zu einem weltweiten Problem werden und betrifft dann doch uns alle. Die Türkei ist ein Nato Partner, bislang ist mir kein Beitrittsland bekannt, [...] mehr

Seite 1 von 33