Benutzerprofil

rebound68

Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 479
Seite 1 von 24
23.05.2014, 08:01 Uhr

Halbe Wahrheit Der Stau ist nicht das Problem, das Problem ist, dass sich immer weniger Menschen in Deutschland überhaupt ein Auto leisten können. mehr

13.10.2013, 12:12 Uhr

Aufreger Ich find's ja immer wieder toll, wie die Leut sich lieber über die Opfer aufregen, als über die Täter... mehr

13.10.2013, 12:10 Uhr

Moral Genau, wo kommen wir denn da hin, wenn ein Anwalt - oder gar irgendein Privatmann - sich in seinem Verhalten von Moral leiten ließe? Wenn nicht einmal mehr Gesetze und deren Auslegung etwas [...] mehr

28.02.2013, 18:18 Uhr

Dimensionsportal "Endlich mal ... " haha, aus welchem Dimensionsportal haben die Spiegelisten denn den Fleischhauer gezogen? In seinem Deutschland würde ich auch gerne leben. In meinem Universum [...] mehr

16.02.2013, 13:45 Uhr

wieso falsch @ doc 123 wieso soll der Artikel falsch sein? Es wir genauso verfahren, ich habe es selbst so erlebt: eine hohe Dosis Fruchtzucker in klauwarmen wasser gelöst trinken und dann über drei Stunden [...] mehr

04.01.2013, 19:29 Uhr

Schaumküsser Hm, lecker, - aber ich daschte die Digner heissen korrekt "Schokomeiler"? mehr

04.12.2012, 15:51 Uhr

Nanu Aber guter Mann, Vermögen hat doch mit Arbeit erstmal nix zu tun - außer wenn man glaubt, dass das "Geld arbeitet". Denn selbst, wenn Sie arbeiten, etwas unternehmen wollen, [...] mehr

14.09.2012, 12:37 Uhr

Hauptproblem Das Hauptproblem ist doch aber laut dem Artikel, dass die Behörden die Informationen zwar gesammelt, aber nicht zur Verfügung gestellt haben. Welche Motivation steckt hinter dem willkürlich [...] mehr

07.09.2012, 09:17 Uhr

hm... Klingt nicht verkehrt - Hauptsache, diese Zusatzrente wird nicht von den Privaten Versicherern verwaltet, sonst endet die wie die Riesterrente... mehr

27.08.2012, 11:54 Uhr

Doch Doch, der Post, den ich zitierte sprach von ein paar "Knallköppen" die zu weit gegangen seien. Ist das keine Verharmlosung? Natürlich muss man darüber nachdenken, was dazu geführt [...] mehr

27.08.2012, 10:21 Uhr

Nicht immer ablenken Versagt haben hier zu allererst die Rostocker und anderen "Bürger", die damals versucht haben, die Menschen in diesem Haus zu verbrennen. Mit dem, was Sie als Versagen der Politiker [...] mehr

27.07.2012, 08:40 Uhr

klassiker Erinnert mich an die berühmte Blondine: "Woher soll ich wissen was denke bevor ich höre, was ich sage?" Ob man allerdings von sowas regiert werden möchte? mehr

22.07.2012, 18:34 Uhr

Abwägung Hier muss eine Rechtsgüterabwägung stattfinden zwischen Religionsfreiheit und körperlicher Unversehrtheit. Sie werden doch wohl eine Taufe (Spritzer Wasser auf den Kopf) nicht mit der [...] mehr

12.07.2012, 15:36 Uhr

Regelungsbedarf Warum aber sollte ein Bauer nur TÜV geprüfte Kartoffeln verkaufen dürfen? Wenn er "ineffiziente" Sorten nutzen möchte, weil er sich davon Marktchancen verspricht, sollte er das doch tun [...] mehr

29.06.2012, 15:29 Uhr

Ironietags vergessen Bitte wie? Der deutsche Wohlstand verdankt sicher auch den Gastarbeitern, keine Frage ... aber doch wohl nicht allein. Immerhin war das ein Geschäft auf Gegenseitigkeit, die haben hier [...] mehr

21.06.2012, 14:40 Uhr

Steuerkonkurrenz Könnte es sein, dass die Schweiz da aufgrund der eigenen Kostenstrukturen einen kleinen Vorteil in der Steuerkonkurrenz mit den EU-Nachbarn hat? Zudem anders regulieren und Gestze erlassen [...] mehr

21.06.2012, 14:29 Uhr

Modell Die Frage ist allerdings, ob man das Wirtschaftsmodell ohne Weiteres auf die gesamte EU übertragen kann. Der Wohlstand der Schweiz beruht doch hauptsächlich auf dem Export von Waren und [...] mehr

20.06.2012, 13:47 Uhr

Europa Meinen Sie mit Europa die EU? Dann müsste die Ukraine erstmal aufgenommen werden - klar, kann man machen, aber nur, um sie dann gleich wieder rauszuwerfen? Oder meinen Sie den Kontinent? [...] mehr

20.06.2012, 13:41 Uhr

Doch Doch: Abseits nicht gepfiffen - Spiel läuft weiter - Tor nicht gepfiffen - Spiel läuft weiter... mehr

20.06.2012, 11:46 Uhr

ent oder weder Warum meinen Sie, muss man das Tor geben, aber das Abseits nicht? Das Tor wurde genausowenig gepfiffen wie das Abseits, also war es eben kein Tor, egal was die Blidser sagen. Entweder die [...] mehr

Seite 1 von 24