Benutzerprofil

michi11161

Registriert seit: 02.11.2016
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
09.10.2019, 18:25 Uhr

Europa ist in der Außenpolitik nicht Existent! Ja Europa ist in der Außenpolitik nicht existent. Hier gerade in Deutschland, meint man ja nur durch Handel könnte man Internationale Verhältnisse verändern. Eine Lebenslüge aus Feigheit geboren. [...] mehr

31.08.2019, 23:34 Uhr

Ick bin ein Berliner. Die Immobilienpreise in Berlin, sind seit fünf Jahren, nur noch pure Spekulation. Ich seit 37 Jahren bewusst in Berlin lebend (aus Bayern),lass mir jetzt nicht von Politikern (Wowereit) Medien [...] mehr

20.08.2019, 17:25 Uhr

politische Handlungsfähigkeit Was bleibt denn anderes übrig als grün schwarz. Die SPD ist politisch nicht mehr ernstzunehmen, seit 20 Jahren in der Regierung und gleichzeitig die Opposition spielen zu wollen. Die Links [...] mehr

17.08.2019, 08:21 Uhr

Diskriminierung. Boykottöre werden Boykottiert und beschweren sich daraufhin über Ausgrenzung und Diskriminierung. Mein Mitleid hält sich in Grenzen. mehr

02.07.2019, 20:18 Uhr

Spiegel,Emma und Religionskritik? Kann und darf man überhaupt noch Religionskritik üben oder ist das grundsätzlich rassistisch? Und welcher Rasse gehören die unterschiedlichen Religionen jeweils an. Ich dachte immer die Grundsätze [...] mehr

30.05.2019, 03:05 Uhr

Nahles Ist politisch tot. Und trotzdem macht es keinen Sinn jetzt zu wechseln. Dazu muss die SPD erst mal wissen was sie selber möchte und darstellen soll und mit wem oder wer, das in der Öffentlichkeit darstellen soll. Das [...] mehr

07.05.2019, 10:06 Uhr

Überschriften? Wie viel Wert war denn die Lira im Oktober. mehr

01.05.2019, 23:02 Uhr

Gewolltes scheitern. Der Mann muss politisch bekämpft werden. Immer wieder der selbe Fehler der demokratischen Linken. Die Amtsenthebung würde länger dauern, als eine neue Wahl die 2020 ansteht. Die Wähler brauchen [...] mehr

20.04.2019, 23:01 Uhr

Journalisten halt. Journalisten bei ihrer Lieblingsbeschäftigung, was wäre wenn, was ist möglich,wie hätte ich es denn gern,Vielleicht löst meine Spekulation ja irgendetwas aus. Welcher meiner Kollegen springt auf. mehr

25.03.2019, 18:26 Uhr

Vergleichen. Man kann es vergleichen wenn man möchte. Der Unterschied besteht darin dass dieses Schiff zum nächst gelegenen Hafen gefahren worden ist und nicht erst über ein Meer geschippert wird. mehr

09.03.2019, 13:05 Uhr

Fragen erlaubt. Ich bin auch einer der ständig fragt. .Ich bin neugierig,mich interessiert woher die Dialekte kommen. Ich habe schon beruflich viel mit unterschiedlichen Menschen zu tun. Es ist für mich ein [...] mehr

24.02.2019, 23:00 Uhr

Wenn links zu rechts wird. Als linker kann ich es nicht fassen, wie „Linke“dieses Militärmafia System für sozialistisch und verteidigungswürdig halten können. Das sind wohl nicht nur die Begriffe durcheinander gekommen. [...] mehr

24.02.2019, 17:59 Uhr

Meckern statt Gestalten Wenn man nur meckern möchte und kritisieren aber nicht gestalten, dann braucht man auch kein konkretes Programm. Dann ist man ganz nebulös im revolutionären. Eine linke die nur weiß dass sie gegen [...] mehr

22.02.2019, 18:44 Uhr

Verpönte Realpolitik Endlich zeigen sich die vernünftigen Teile der Tory und Labour Partei. Die übrigens die Mehrheit in ihren jeweiligen Parteien besitzen. Bis jetzt haben auf beiden Seiten die radikalen [...] mehr

18.02.2019, 16:05 Uhr

Stalking Auch als prominenter muss man sich es nicht gefallen lassen, in jeder Situation vor allem nicht mit Frau und Kinder fotografiert zu werden. Es gibt für die Öffentlichkeit keinerlei Interesse,ob [...] mehr

16.02.2019, 15:51 Uhr

Rhetorik. Die Regierung hat also keine Anschläge angeordnet? Heißt das dann,die Sicherheitsdienste und Geheimdienste arbeiten unkontrolliert und auf eigene Rechnung? mehr

23.01.2019, 20:01 Uhr

Nazis raus. Danke für diesen Beitrag. Der Mangel an dialektischem denken der heutigen Linken. Das Konzept der politischen Provokation kommt von den Linken, wenn die Rechten es heute benutzen und wir genauso [...] mehr

19.01.2019, 20:31 Uhr

Keine Watschen im Spiegel. Ich liebe Leser Briefe und Kommentare. Herrlich wie man seine Abneigung zur Schau tragen kann. Aber wenn ich dann meine Vorgänger Leser Briefe lese, dann denke ich mir,ihr habt ihn doch nicht [...] mehr

11.01.2019, 18:07 Uhr

Pedantisch sein macht unsympathisch Zwischenzeitlich ist es nicht mehr relevant, wie oft oder wann er lügt. Zwischenzeitlich haben wir alle begriffen, dass er lügt und das es für ihn nur eine „Wahrheit“ gibt,Seine. Für ihn ist es nur [...] mehr

02.01.2019, 19:30 Uhr

Hysterische Politikvermittlung. Was lernen wir: Wenn in Deutschland nicht geballert worden wäre all die Jahre, dann gebe es kein Ozonloch und auch keine Erd Erwärmung. Ich selbst mag dieses Geböllere nicht. Der Spiegel möchte [...] mehr

Seite 1 von 4