Benutzerprofil

der_glückliche

Registriert seit: 03.11.2016
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
22.07.2019, 05:39 Uhr

Großartig! Der wirtschaftliche Erfolg des Saarlands gepaart mit der hohen fachlichen und sozialen Kompetenz der drei genannten Minister sagt mir: unbedingt noch mehr davon! mehr

29.06.2019, 07:19 Uhr

Geschmacklos ...und von dieser Frau nicht anders zu erwarten. Die Entschuldigung ist völlig unglaubhaft. Typisch grün. mehr

11.05.2019, 08:45 Uhr

Es ist schon ein echter Skandal... ...sich auf das Steuergeheimnis zu berufen! Danke für diese wertvolle Nachricht, es gibt nichts Wichtigeres auf der Welt. Morgen: Trump klappt den Toilettendeckel nicht runter. SKANDAL! mehr

29.03.2019, 10:18 Uhr

Herrlich ...wie der die Journalie - insbesondere SPON- immer wieder in Schnappatmung versetzt. Allein dafür sollte er einen Preis erhalten. mehr

10.03.2019, 08:46 Uhr

Liegenbleiben Sie hat es mit dem Namen vergeigt. Ihre Klientel überlässt das AUFSTEHEN und Arbeiten eher Anderen und bleibt selbst lieber liegen. Und nun macht sich SW billig davon, wie einst der Lafo. Armselig! mehr

17.01.2019, 15:54 Uhr

Der intellektuelle Besserschwätzer Er MUSSTE Parteivorsitzender werden, niemand verkörpert den gutverdienenden, vorgeblich intellektuellen Besserschwätzer besser. Prenzlberg und Eppendorf schnalzen mit der Zunge. mehr

28.11.2018, 07:58 Uhr

Großartiger Mann, der Palmer! Bitte mehr davon. Danke. mehr

05.08.2018, 02:08 Uhr

Nicht ohne Grund nannten sie ihn ...mal den „Türken-Armin“. Er und seine Partei haben genau Null verstanden, woher der Wind weht. Sei‘s drum. Gute Nacht! mehr

05.08.2018, 02:03 Uhr

Sehr gut! Glückwunsch! ...die richtige Auswahl getroffen!!! mehr

04.08.2018, 15:41 Uhr

So geht neutrale Berichterstattung! Vielen Dank für diesen total neutralen Bericht. Frau Schneider sind beim Schreiben die Freudentränen auf ihr Linksparteibuch gekullert. Warten wir ab, was die Transferleistungen tatsächlich bringen. mehr

28.07.2018, 09:09 Uhr

Die erste Frau an der Spitze ...wird für den totalen Niedergang der Sozis verantwortlich sein. Aber woran es inhaltlich liegen könnte, erkennen die Verblendeten eh nicht. Stichwort: Familiennachzug mehr

28.07.2018, 08:54 Uhr

Immer weiter so! Einen besseren Wahlkampf für die AfD gibt es garnicht. mehr

28.07.2018, 08:50 Uhr

Ironie ist keine Tatsache, SPON? ‚Dobrindt aber stellte die Äußerung in einer Bundestagsrede eine Woche später als Tatsache hin?‘ Hm, ich würde sagen, es IST eine Tatsache; steht ja so im Protokoll. mehr

28.07.2018, 08:39 Uhr

Der Dobrindt zittert bestimmt schon! Hinterher kann man immer behaupten, es sei Ironie gewesen... Sie hat es so gemeint, wie sie es gesagt hat; nun will sie dazu nicht mehr stehen. So sieht‘s aus. mehr

28.05.2018, 19:30 Uhr

Minderheitenpolitik sollten wir ...tatsächlich nicht mehr machen. So besteht zB die Mehrheit der Deutschen NICHT aus Hartz4-Empfängern und Aufstockern. Auch haben linke Parteien in diesem Land keine Mehrheit. Gute Idee also! mehr

20.05.2018, 00:22 Uhr

Irgendwer hier ernsthaft verwundert? Niveau und Benehmen kann man eben NICHT kaufen. mehr

01.01.2018, 14:26 Uhr

Die Erbschaftsteuer... ...ist genau der falsche Punkt, um das Thema Ungerechtigkeit im Steuerrecht festzumachen. Diese Steuer hat deshalb Begünstigungen für Betriebsvermögen, da es a) wenig Sinn macht, bereits versteuertes [...] mehr

29.12.2017, 14:24 Uhr

Bürgerversicherung... ...ist ein nettes Wort dafür, dass es niemandem besser gehen darf, sondern allein gleich schlecht muss. Typisch deutscher Neid. Es ist schlicht Unsinn, dass es nach Abschaffung der PKV den Patienten [...] mehr

19.11.2017, 10:09 Uhr

Läuft doch! Immer schön im Kreis; irgendeiner muss dann falsch zucken, damit er am Abbruch schuld ist. Anschliessend wird neu gewählt; alle „Etablierten“ zerfleischen sich und werden noch weiter abgestraft. So [...] mehr

07.11.2017, 12:06 Uhr

@neurobi Dem stimme ich voll zu! Aber das ist dann eine Frage des Gesetzgebers im Falle schlechter Gesetze oder der Steuerverwaltung, falls es sich um eine Straftat handelt. mehr

Seite 1 von 3