Benutzerprofil

Angela Ferkel

Registriert seit: 25.06.2008
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
11.06.2011, 13:12 Uhr

Herrlich, sieht so der investigative Journalismus anno 2011 aus? Eine ganze Zunft macht sich hier lächerlich! Fassen wir zusammen: Die nervige Provinzpolitikerin einer abgehalfterten Ex-Großmacht mit Ambitionen auf Größeres wird hier penetrant durchleuchtet, [...] mehr

29.05.2011, 13:26 Uhr

Zunächst einmal sollte man damit aufhören ... ... jungen, unerfahrenen Dumpfbacken mit akzeptablen intellektuellen Fähigkeiten, mitzuteilen, dass sie angeblich "High-Potentials" seien! Dann sollte man seine Belegschaft dazu [...] mehr

22.05.2011, 13:50 Uhr

Unüberlegter Vergleich Einzelne willkürlich herausgegriffene Aspekte oder Eigenschaften von Tieren oder Pflanzen werden wir aufgrund unserer modernen Technologien immer übertrumpfen können. Wenn ich unter [...] mehr

07.05.2011, 14:33 Uhr

In einem kleinen Land ... ... welches gleich links hinter der Zugspitze entspringt, in dem wilde Bergvölker hausen und sich mittels Abluchsen diverser Wegezölle (Tourismuseinnahmen, Brennermaut ...) und dergleichen finanziell [...] mehr

09.04.2011, 14:13 Uhr

(Unverzinste) Sicherungseinlage pro Atomkraftwerk Die Regierung sollte sich, wie folgt, aus dem Dilemma herauslösen. Die Laufzeitverlängerung bleibt unverändert, die Zahlungen in die Ökofonds detto. Da sich nach den dramatischen Katastrophen in [...] mehr

26.02.2011, 14:13 Uhr

Sturm im Wasserglas ... IMO ist die politische Karriere von Herrn Guttenberg durch diese Affaire nicht betroffen. Diese Plagiats-Diskussion ist eine rein akademische Diskussion und damit basta. Diese penetrante Manie [...] mehr

19.02.2011, 13:51 Uhr

Wenn Design zur Verhübschung gerät ... ... reisst mich jetzt nicht vom Canapé der Tower! Wär das Ding nicht von Gehry, würden es die Kritiker wohl in der Luft zerreissen. So, sagt man halt ... ja ein Gehry für Manhatten! Mich stört [...] mehr

09.02.2011, 14:57 Uhr

Geniale Beobachtung der Realität ... ... sowas kann nur ein echter Idiot schreiben! ;-) Nein im Ernst, die ehrliche Idiotie, die banale Dummheit von uns allen, sind die Eigenschaften die uns verbinden! Ohne Dummheit gäbe es keine [...] mehr

06.02.2011, 15:20 Uhr

"Der Westen muss den erwachenden Menschen ... ... in den arabischen Ländern helfen!" Sorry! - Hände weg ... Die demokratiepolitische Wegefindung ist ursächliche Aufgabe des jeweiligen Volkes! Der Westen (was soll das überhaupt sein) [...] mehr

08.01.2011, 01:01 Uhr

How I saved the USA from financial breakdown ... ... within just 90 days! Sorry, was soll das Herumgezetter über angeblich marode USA??? Das Land wird durch einen stupiden politischen Machtkampf zwischen rechts, gaaaaaanz weit rechts und mitte [...] mehr

24.12.2010, 14:34 Uhr

"Reisen muss, weil ich reisen muss ... ... um dort anzukommen, wo ich gar nicht hin will!" ;-) Man sollte den Menschen nicht die Freude an Mobilität nehmen. Stauen im Sommer auf der Autobahn, stranden im Schneegestöber am Airport, [...] mehr

25.11.2010, 14:27 Uhr

Europa ist pleite ... ... na und? - war es doch immer irgendwie ... ;-) Die vermeintliche Schuldenkrise ist keine Schuldenkrise, schon gar nicht sollte sie eine Krise der StaatsbürgerInnen sein - es handelt sich lediglich [...] mehr

08.08.2010, 22:05 Uhr

Die Öffentlichkeit, kann und muß PolitikerInnen ... ... (bzw. deren GattInnen) ob ihres verantwortungsvollen Amtes durchaus genau beobachten und hat im Falle von Fehltritten oder ähnlichem durchaus das Recht und die Pflicht die politischen Würdenträger [...] mehr

27.07.2010, 13:41 Uhr

Gibt es das ideale Festival-Gelände? Gibt es das ideale Verhalten von Festival-Besuchern? Gibt es die idealen Behörden? Gibt es die idealen Bewilligungsverfahren? Ein Restrisiko bleibt also immer ... ... und all diese Fragen und [...] mehr

27.06.2010, 13:48 Uhr

Vermögen bedeutet überhaupt nicht ... ... etwas Sinnvolles zu tun! Ebensowenig wie ethische Veranlagung etwas Begrüssenswertes darstellt. Und eine Rückkehr zu den alten, wahren Werten ... sorry, die hat es nie gegeben ... [...] mehr

02.06.2010, 14:32 Uhr

Einfach nur lächerlich ... ... schlage daher vor, von der Kugelform abzugehen und würfelfförmige Fußwürfel mit extradicken Nähten in den Handel zu bringen. ;-) Auch die lederüberzogene und elegant abgesteppte Bananenform [...] mehr

02.06.2010, 14:25 Uhr

Europa wird zu Tode verwaltet ... Die unendliche Geschichte der Umsetzung des Vertrages von Maastricht hat ja gezeigt, woran es krankt. Dennoch halte ich die Ratifizierung die nach langen Wehen geglückt ist, für eine Chance. [...] mehr

15.05.2010, 14:37 Uhr

Wir leben in seltsamen Zeiten ... ... eine banale Aussage wie "Griechenland wird seine Schulden nie zurückzahlen können" erschüttert die Marktteilnehmer. Dabei hat Herr Ackermann nur das ausgesprochen, was eh jeder weiß. [...] mehr

13.05.2010, 13:46 Uhr

"Manche ... (Menschen) ... lügen, sobald sie den Mund aufmachen." ... die Vermutung darf geäußert werden, dass die Entwicklung der menschlichen Sprechfähigkeit - im Sinne der evolutionären Anpassung an geänderte Umweltbedingungen - von Anfang an zu nichts anderem [...] mehr

10.05.2010, 14:14 Uhr

"Unlängst fuhr ich bei Rot über eine Ampelkreuzung ... ... eine freundliche Polizistin winkte mich an den Straßenrand, ermahnte mich und drückte mir dann 100,-- Euro bar in die Hand." Nun habe ich gelernt, nie wieder über eine rote Ampel zu [...] mehr

Seite 1 von 4