Benutzerprofil

zaphod_beeblebrox_III

Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
29.05.2019, 09:57 Uhr

@10 Ein Fahrzeug mit theoretisch 10 Tonnen hätte bei identischer Geschwindigkeit und Bremsanlage/Bereifung denselben Bremsweg wie ein Fahrzeug mit 100 kg? Ernsthaft jetzt? Gibt irgendwie keinen Sinn. Im [...] mehr

29.05.2019, 09:50 Uhr

@21 Da ist nix mit Wirkungsgradverbesserung wenn an einem “Rädchen“ gedreht wird. Die Kiste braucht bei Vollgas mehr als 51 Liter auf hundert Kilometer. Eher noch mehr, da bei Vollgas bei solchen [...] mehr

18.04.2019, 15:03 Uhr

Die Nummer mit dem Flughafen kenne ich. Ist mir auch schon passiert, war wenig witzig. Wenn man allerdings ehrlich ist, ist man mit zu wenig Puffer losgefahren. Klar ist man wütend darüber sicherheitshalber [...] mehr

01.04.2019, 08:06 Uhr

Ganz tolle Zeit? Naja, ich erkenne mich (leider !?) in vielen Posts wieder. Dass das eine doch grössere Anzahl der Menschen zu treffen scheint, überrascht mich. In meiner Verwandtschaft gilt die Devise, [...] mehr

27.03.2019, 14:30 Uhr

Bitte, bitte hört auf, zu suggerieren, eine Smartphonekamera sei gleich gut, wie eine DSLR... Jede Kamera zum Preis (oder deutlich darunter) eines Smartphones in der getesteten Klasse ist IMMER besser. [...] mehr

17.08.2018, 08:39 Uhr

Echt, können Sie mal posten, wo das zu lesen war? Hätte ich jetzt nicht gedacht, dass Norwegen Strom aus Nchbarländern beziehen muss. mehr

06.04.2018, 10:31 Uhr

Korrekt, das ging sogar soweit, dass man den Kühleffekt innerhalb eines Kabelbaums einrechnete und Adern, die im Inneren des Kabelbaums lagen (die danebenliegenden Adern waren immer nur kurz vom Strom [...] mehr

06.04.2018, 10:21 Uhr

Die meisten hier im Forum sehen das richtig. Die Autoindustrie (vorweg, ich habe lange beim Zulieferer gearbeitet, da weiss man so, wie die ticken) kann sich beim E-Auto eben nicht mehr abgrenzen. E-Motoren werden zwar [...] mehr

05.04.2018, 09:54 Uhr

Da ist schon ein wenig Idealismus dabei. Aber auch, wenn sich durch die im Artikel beschriebene Vorgehensweise die Lastverteilung besser regeln lässt, kommt man nicht an der Tatsache vorbei, dass für den [...] mehr

05.04.2018, 09:51 Uhr

Was mich immer wirklich nervt, sind Kommentare wie dieser. Mag sein, dass der in 9 Jahren "Schrott" auf dem Dach hat. Der technische Fortschritt wird aber auch durch diejenigen ermöglicht, die diesen [...] mehr

21.03.2018, 11:59 Uhr

Man kann über Ryanair Flieger ja einiges sagen. Mögen tu ich o'Leary auch nicht. Aber von grenzwertigen Billigbombern zu sprechen ist schlichtweg Unsinn. Soweit ich weiss, ist die Ryanair Flotte (aus [...] mehr

21.03.2018, 11:53 Uhr

Alternativen Bus, Bahn? Oder sogar Schiff? Ein Flugzeug lässt sie schnell irgendwo hingelangen. Ihre Alternativen nicht. Bei der Bahn und dem Bus kann ich es persönlich bestätigen. mehr

09.03.2018, 09:33 Uhr

Und dabei finde ich den Nahverkehr in M noch ziemlich gut. Da gibts echt schlechtere Vertreter. mehr

13.02.2018, 13:10 Uhr

Wenn er in einem Unternehmen gearbeitet hat oder für eins gearbeitet hat, welches mit Microsoft Software arbeitete, war er gezwungen. Ganz einfach. mehr

05.02.2018, 12:26 Uhr

Bleiben Sie doch einfach beim Punkt bevor Sie von SUVs und Kulturkampf schwadronieren. Hat doch jetzt nichts mit dem Thema zu tun. Von einem Autofahrer erwarte ich zu Recht, dass er sich a) an die [...] mehr

05.01.2018, 10:54 Uhr

Ist nicht ganz richtig... Wenn Strom/Gas/Oel nur teuer genug ist, amortisiert es sich schneller ;-) mehr

05.01.2018, 10:50 Uhr

Ernsthaft So einen Mist können nur Leute schreiben, die nicht zur Arbeit pendeln müssen bzw. so viel verdienen, dass selbst erhöhte Spritpreise keine Rolle spielen. Macht es echt Spass, dass D in vielen [...] mehr

26.12.2017, 19:13 Uhr

Was um Himmels Willen reden Sie da?? Netzstrom besteuern? Wieso?? Nicht jeder kann (keine immobilie) und/oder will PV Module auf dem Dach. Bis sich das in Verbindung mit einer heute erhältlichen [...] mehr

23.11.2017, 10:39 Uhr

Ob da nicht die Verluste überwiegen? Selbst bei HGÜ dürften die ohmschen Verluste viel zu gross sein. mehr

23.11.2017, 10:37 Uhr

Leider nicht Es wird einem Atom ein (oder mehrere) Elektron(en) entzogen. Somit wird es "oxidiert", weil nun seine "Oxidationszahl" steigt. Umgekehrt "reduziert" die Aufnahme [...] mehr

Seite 1 von 3