Benutzerprofil

evolut

Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 370
Seite 1 von 19
03.09.2010, 10:15 Uhr

... Eine erlernte Psychose also? mehr

02.09.2010, 16:51 Uhr

Einheit Wenn mir jemand die Einheit verraten würde, wäre nett. Einsfuffzig Glaube. Glaube en gros. Im Sommersschlußverglaub vielleicht. Bezahlbbar in heiligen €s, wird in jedem Fall liebend gerne genommen. mehr

01.09.2010, 22:45 Uhr

... Die schrägen Thesen, die Sie hier verbreiten (Leistungsträger, klügere Kinder, usw.) geht allenfalls noch als Lamarckismus durch und hat überhaupt nichts mit einer genetischen Disposition zu tun. Im [...] mehr

01.09.2010, 20:17 Uhr

... Lassen Sie besser das Gequatsche von der Evolutionstheorie weg, davon verstehen Sie nichts. mehr

01.09.2010, 19:24 Uhr

Pudel Des Pudels Kern erfasst. mehr

01.09.2010, 17:36 Uhr

... Endlich mal eine überzeugende Argumentation. Wir sind platt. mehr

01.09.2010, 17:33 Uhr

... Solche "Spezialisten" findet man zuhauf, auch im Staatsdienst. Also immer schön obacht geben. mehr

01.09.2010, 15:57 Uhr

... Tja, so schnell verhunzt man den Sprachtest. ;) mehr

01.09.2010, 12:13 Uhr

format: brain -->error Diese Manipulationen bis hin zum Betrug hat es leider immer gegeben und wird es immer geben. Auch Wissenschaftler sind eitel, geltungssüchtig und vor allem karrierebewußt. [...] mehr

31.08.2010, 19:46 Uhr

... Sarrazin scheint ein neuer Virus zu sein, der die Hardware (oder besser: Software) der einheimischen Bevölkerung massiv angreift. Hoffen wir auf Besserung. Zum Thema: Es gibt vorgeblich [...] mehr

31.08.2010, 17:13 Uhr

... Mit Sicherheit werden die Möglichkeiten der Suggestion ausgeschöpft. Die Opfer der Religion sind dafür sowieso enorm anfällig. Man nennt es auch leichtgläubig. mehr

30.08.2010, 09:39 Uhr

... Nun, die Einen interessiert die sarrazin'sche Promotionstour, andere nicht. Immerhin für viele Zeitgenossen ein wunderbarer Anlaß, mal eine Runde von "uns" und "wir" zu [...] mehr

29.08.2010, 17:30 Uhr

... Muß wohl so heißen: In dem Leitantrag erklärt die SPD ihre eigene Politik für gescheitert. mehr

29.08.2010, 14:18 Uhr

... Zwei Außenminister braucht's aber nicht. Soll er lieber diesen Job aufgeben, mehr Renommé verspricht innenpolitisches Gezänk. WW muß sich nun bis zum bitteren Ende seiner Parteifreunde erwehren. [...] mehr

29.08.2010, 13:39 Uhr

Die Heiligkeiten Der Papst ist allerhöchstens eine Insiderheiligkeit in der BRD, Wulff nichtmal das. mehr

29.08.2010, 13:34 Uhr

Glückwunsch! Genauso macht's Sarrazin auch. Er vermutet drauf los. Viel Streit um nichts also. mehr

29.08.2010, 10:51 Uhr

Promotion Außer einem Schnurrbartgen scheint Sarrazin ein Umsatzgen zu besitzen. Selten eine so geschickte Promotion für ein Buch erlebt, die längst zum Selbstläufer wurde. mehr

26.08.2010, 17:23 Uhr

GuidoGAU Wetten, dass sich einige schon geschickt positionieren, um den WW-Vorsitz zu übernehmen? Anzunehmen ist jedoch, dass Übergangsvorsitzende ihren Kopf nach dem GuidoGAU hinhalten müssen, ähnlich wie [...] mehr

26.08.2010, 14:23 Uhr

... Einwanderung aus Asien. Hut. Alt. Sogar belegt. Wieso nun "wohl anders"? Leif Erikssons Nachkommen oder nachzügelnde Südwesteuropäer sind schon lange aus dem Rennen. mehr

26.08.2010, 11:48 Uhr

... Streit um die Schenkelklopfer? Überflüssig. Hatte Mr. Volksökonom eigentlich (wie manche andere) vor der Riesenblase gewarnt (und zieht die Konsequenzen, nämlich zur Propagation qualitativen [...] mehr

Seite 1 von 19