Benutzerprofil

Ivy79

Registriert seit: 10.11.2016
Beiträge: 89
Seite 1 von 5
27.07.2017, 15:59 Uhr

"Tolerant und weltoffen".. der neue Faschismus Was wie eine linke Denunziantenklapsmühle mit der Gruppendynamik einer Hexenjagd wirkt, wird von der Mitte der Gesellschaft mit einer Mischung aus Desinteresse und Genugtuung zur Kenntnis genommen, [...] mehr

26.07.2017, 14:48 Uhr

Ja Herr Asselborn.. Luxemburg hat ja ganz besonders viele Flüchtlinge aufgenommen.. Aber leider Steuerflüchtlinge mehr

26.07.2017, 14:15 Uhr

"Der Preis muss so in die Höhe getrieben werden.. ... „, dass niemand eine solche Konferenz ausrichten will.“ Das war eine Aufforderung an die Protestierer. Sie sollten sich nicht mit einer Kundgebung ihres Anliegens zufriedengeben, sondern [...] mehr

26.07.2017, 10:46 Uhr

Fake News des Tages "Man kann die Grenzen nicht schließen" "Man kann das Mittelmeer nicht schließen" Natürlich kann man das, Australien macht es vor. Ohne Grenztruppen, ohne einen Schuß [...] mehr

24.07.2017, 19:01 Uhr

Ja Herr Augstein... daß die Belästigung von Frauen für Sie kein großes Ding ist, das ist ja seit Köln bekannt. Alles nur aufgebauscht. Das sind Hysterikerinnen, die sollen sich nicht so anstellen. Aber Sie haben auch [...] mehr

23.07.2017, 18:51 Uhr

„Eine Situation wie im Jahre 2015 soll und darf sich nicht wiederholen da alle Beteiligten aus dieser Situation gelernt haben.“ Dieser Satz, in einem Stil, der dem berüchtigten Kanzlerinnen-Deutsch gefährlich nahe kommt, steht im „Regierungsprogramm“ der Union. Wir [...] mehr

20.07.2017, 21:42 Uhr

schröcklich! die CSU randaliert stundenlang unbehelligt, und wirft allen ernstes die Scherben zu spät in den Glascontainer! Da hatte der schwarze Block in HH ja mehr Anstand, nach 23 Uhr haben die bestimmt nichts [...] mehr

19.07.2017, 17:13 Uhr

Kognitive Dissonanz.. ..bedeutet, daß die eigene Meinung und Weltsicht von der Realität eindeutig widerlegt wird. Die Aggressions- und Gewaltspirale dreht sich täglich schneller, wie aus einigen Vorfällen der letzten [...] mehr

14.07.2017, 18:29 Uhr

Die Aufarbeitung findet am Wahltag statt. Dieses Wochenende in HH spielt in der gleichen Liga wie die Kölner Sylvesternacht, vielleicht ein Level höher. Und man hat gesehen, wo die NRW-Regierung [...] mehr

14.07.2017, 18:22 Uhr

aber die sind doch nicht links, heißt es... Solange Linksextremisten noch keinen Staat besitzen, solange nutzen sie die Straße für Gewalttaten. Besitzen sie keinen Staat, geben sie die Straße nicht mehr her. Wer nicht wie sie tickt, darf nicht [...] mehr

13.07.2017, 19:13 Uhr

Mob mit adrettem Haarschnitt Wann immer man nämlich den Gewalttätigen bei ihren Verbrechen live zusehen durfte, war es überdeutlich, dass es unmöglich die Verdammten dieser Erde sein konnten. Eher die verdammten Hackfressen: [...] mehr

13.07.2017, 19:08 Uhr

Wenn Max Weber recht hat.... ... und „Staat diejenige menschliche Gesellschaft ist, welche innerhalb eines bestimmten Gebietes das Monopol legitimer physischer Gewaltsamkeit für sich beansprucht“, dann hat in Hamburg die [...] mehr

13.07.2017, 19:05 Uhr

Der Staat hat fertig Es würde mich nicht wundern, wenn die Hamburger beim nächsten politischen Event in den Keller oder die Garage gingen, um sich alles zu greifen, was man zur Selbstverteidgung gebrauchen kann, denn auf [...] mehr

12.07.2017, 20:37 Uhr

Der Staat hat fertig Angesichts der vielen Plünderungen, Brandstiftungen und anderen schweren Straftaten werden sich viele Bürger fragen, weshalb man die nicht vermummt agierenden Täter nicht einfach einkesselte und [...] mehr

12.07.2017, 20:12 Uhr

Die gut gestylten Marodeure Als wir in den Siebzigern und Achtzigern gegen Atomkraftwerke, SS 20-Rakten und den Nato-Doppelbeschluss auf die Straße gingen, trugen wir das, was sich die meisten so eben leisten konnten: Uralte [...] mehr

11.07.2017, 19:27 Uhr

Schwarze Liste? Der „ZEIT“-Mitarbeiter Sören Kohlhuber, der während des Hamburger G20 Gipfels via Twitterfoto die Menschenjagd auf Andersdenkende eröffnet und sie in Lebensgefahr gebracht hat, immer im Auftrag des [...] mehr

11.07.2017, 19:26 Uhr

Wilder Westen? Der„ZEIT“-Mitarbeiter Sören Kohlhuber, der während des Hamburger G20 Gipfels via Twitterfoto die Menschenjagd auf Andersdenkende eröffnet und sie in Lebensgefahr gebracht hat, immer im Auftrag des [...] mehr

11.07.2017, 19:14 Uhr

Hier ist auch eine schwarze Liste: : Der Zeit-Ableger "Störungsmelder", finanziert durch Herrn Maas, hat am WoEnde in Hamburg Steckbriefe von Bloggern und Journalisten auf Twitter veröffentlicht,sie als Faschisten bezeichnet [...] mehr

11.07.2017, 19:04 Uhr

Mir ist keine einzige anarchistische Theorie bekannt"... Mir ist keine einzige anarchistische Theorie bekannt, in der brennende Autos vorkämen. Mir ist keine real existierende Anarchie bekannt, die funktioniert. Nichtmal in kleinsten menschlichen [...] mehr

10.07.2017, 19:29 Uhr

Stellen Sie sich folgendes vor: Rechtsextreme haben seit Jahren ein Gebäude in Dresden illegal besetzt. Sie bilden dort ihren Nachwuchs aus, drucken Flyer mit Anleitungen zum gewaltsamen Widerstand, und für das alles haben sie [...] mehr

Seite 1 von 5