Benutzerprofil

obenunten

Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
15.09.2019, 09:58 Uhr

Einfluss der Bayern Wahrscheinlich ist es gar nicht der Bundestrainer, der entscheidet, wer im Tor steht. Wenn die Bayern sich über den DFB für Neuer stark gemacht haben, dann könnte das auch die Erklärung dafür sein, [...] mehr

10.09.2019, 19:26 Uhr

"my very best friend" Vor 20 Jahren hat mich John Bolton auf einer Konferenz als "my very best friend" bezeichnet. Seither hab ich gegrübelt, was ich wohl falsch gemacht habe mehr

27.06.2019, 09:07 Uhr

Polarisierung Der vielzitierte Satz, mit den Sätzen davor und danach, das war alles schlicht falsch. Niemand ist verpflichtet, Werte zu vertreten. Man kann in Deutschland leben, ohne sich irgendwelche Werte zu [...] mehr

02.04.2019, 11:49 Uhr

Würde des Menschen Zur Menschenwürde gehört auch das Sterben. Mit welchem Recht glauben Ärzte und Kliniken, Honorare und Belegungskosten in Rechnung stellen zu dürfen, wenn es keinerlei Aussicht auf Besserung oder gar [...] mehr

06.03.2019, 22:42 Uhr

Deutschlands Abschied vom Völkerrecht BM Maas täuscht die die deutsche Öffentlichkeit. Er bestellt seinen Botschafter aus Caracas "zur Berichterstattung nach Deutschland ein", obwohl er weiß, dass man nur einen amtierenden [...] mehr

04.02.2019, 17:16 Uhr

Abschaffung des Völkerrechts Deutschland wird nicht zur Großmacht, auch wenn es sich so gebärdet, als wäre die Karibik unser Hinterhof. Angesichts der eklatanten Verletzung der Souveränität Venezuelas könnte das Auswärtige Amt [...] mehr

03.07.2018, 15:58 Uhr

Würdenträger statt Leistungsträger Wer Sané zu Hause lässt und Neuer ohne relevante Spielpraxis nicht nur mitnimmt, sondern auch noch ter Stegen vorzieht, hat das Leistungsprinzip unwirksam gemacht. Wer nicht merkt, dass die [...] mehr

28.06.2018, 19:01 Uhr

Endlich fair play! Das Wort skurril ist völlig abwegig. Endlich müssen sich die rücksichtslosen Haudraufs darauf einstellen, zu Buhmännern ihres Landes zu werden, weil sie die Verantwortung für den Misserfolg tragen. mehr

07.02.2017, 19:12 Uhr

Traurig Der sogenannte Präsident hat keine Ahnung von Gewaltenteilung, will sie aber abschaffen. Traurig! mehr

06.09.2016, 13:15 Uhr

Deutschland gefährdet den Euro Der deutsche Leistungsbilanzüberschuss ist die größte Gefährdung für den Euro. Eigentlich müsste Deutschland innerhalb des Euros aufwerten können, denn bei uns ist der Euro dank unserer [...] mehr

11.06.2016, 19:07 Uhr

Historisch falsch Es ist nicht richtig, dass die gemeinsame Fischereipolitik der EU schon vor dem Beitritt Großbritanniens entwickelt worden wäre und so hätte übernommen werden müssen. Das trifft nur für eine [...] mehr

28.07.2014, 08:55 Uhr

zutiefst besorgt [QUOTE=sysop;16255429]Israelis und Palästinenser sollen "sofort und bedingungslos" die Kampfhandlungen einstellen Der Aufruf des VN Sicherheitsrats für einen Waffenstillstand in Gaza [...] mehr

23.07.2014, 08:46 Uhr

Die ersten Worte, die eine hübsche Studentin in Frankreich lernt, lauten: "L'amour va sans parler" mehr

10.05.2014, 22:50 Uhr

Völkerrechtlicher Unsinn Journalisten sollten keine völkerrechtlichen Urteile abgebenn wenn sie vom Völkerrecht keine Ahnung haben. Das vorgesehene Referendum kann nicht völkerrechtlich ungültig sein, weil das Völkerrecht [...] mehr

04.03.2014, 19:17 Uhr

Deutschland soll zahlen? Nur weil Obama von den Republikanern bedrängt wird, sollen Europa und vor allem Deutschland sich an der Unkraine verheben? Unser Verhältnis zu Russland ist viel zu wichtig, als dass wir eine schwere [...] mehr

25.11.2013, 10:11 Uhr

Computerähnlich Alle großen Schachspieler trainieren heute mit Computern. Es ist deshalb ziemlich weltfremd, einem Weltmeister Computerähnlichkeit vorzuwerfen. In Wirklichkeit hat sich Carlsan häufiger als Anand von [...] mehr

01.11.2013, 17:39 Uhr

Zu gut für Frankreich Glückwunsch zu diesem ausgezeichneten Artikel, der Leben und Werk von Albert Camus kompakt zusammenfasst und zugleich den Nachweis erbringt, dass Camus unvermindert aktuell geblieben ist. Leider wird [...] mehr

05.09.2013, 08:46 Uhr

die regionalen Akteure unter Einschluss des Iran Es ist sicher richtig, der Krieg in Syrien kann nur unter Einbeziehung aller regionalen Beteiligten an dem nahöstlichen Machtpoker beendet werde. Aber warum wird Israel in diesem Zusammenhang von [...] mehr

22.01.2013, 08:19 Uhr

abgekartetes Spiel Die Vermutung, Netanjahu könne von rechts außen gefährdet sein, erscheint wenig plausibel. Netanjahu ist ein im politischen Kampf im Inneren wie auch international zu erfahrener und taktisch zu [...] mehr

03.07.2012, 08:43 Uhr

aus dem Schatten von Joachim Löw Der Wechsel Sammers nach München ist eine neu Aufstellung in einem bisher noch nicht beschriebenen Machtkampf. Wäre Löw bei dieser WM auch nur ins Endspiel gekommen, hätte dieser Transfer nicht [...] mehr

Seite 1 von 3