Benutzerprofil

Fidelitas

Registriert seit: 01.07.2008
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
02.09.2017, 12:31 Uhr

Vorbild Ich würde da aber gern sehen, dass Frau Berg was sie in ihren Kolumnen predigt, auch im eigenen Leben umsetzt. Abschottung bringt nichts. Also Haustür auf, Fenster auf in ihrem Haus, Frau Berg, jeder [...] mehr

12.12.2016, 12:33 Uhr

Verbesserungsvorschläge? Dunkles Raunen über böse Maschinen in der Kolumne vom angeblichen „Rationalisten“. Komisch, dass die Verbesserungsvorschläge des „Rationalisten“ fehlen, wohl weil trotz seines Kolumnistentitels [...] mehr

27.04.2016, 15:14 Uhr

... Dass hier manche 2:43 als akzeptable Halbmarathon-Zeit ansehen, zeigt doch wie unsportlich unsere Gesellschaft ist. Pro Kilometer über 8 Minuten ist indiskutables wandern/spazierengehen. Zugute halten [...] mehr

26.04.2016, 21:18 Uhr

... Unglaublich wie hier die Person des Zensur- und Gesinnungsministers Maas verharmlost wird. Die besagte Person läßt Facebook von Linksextremisten zensieren, will Werbung ebenfalls von Linksextremisten [...] mehr

17.01.2016, 17:21 Uhr

Zeiten wandeln sich ... ... nur eines bleibt beständig. Die stramm linksideologische Weltsicht von Herrn Diez, die sich durch keine Realität je ändern könnte. Wenn Herr Diez Naturwissenschaft betreiben würde dann würde er [...] mehr

18.08.2015, 18:26 Uhr

... Als Badener sehe ich das so, ich selber wäre schwer beleidigt als Schwabe bezeichnet zu werden. Aber Leute wie Schäuble und Jogi Löw sind durch ihren in aller Öffentlichkeit ausgelebten miserablen [...] mehr

01.08.2015, 07:51 Uhr

... "Dank Sportchef Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking könnte sich der VfL Wolfsburg als zweite Kraft in der Bundesliga etablieren." Oder vielleicht doch dank der Abermillionen von VW, die [...] mehr

23.07.2015, 06:48 Uhr

Verhältnis Problematisch sehe ich vor allem wie undifferenziert diese Gebühr erhoben wird. Der 5 oder 10 km Volkslauf ohne Chipzeitmessung ist derzeit meist mit 5 Euro Startgebühr, 6 Euro dank DSV wäre also eine [...] mehr

05.07.2015, 09:12 Uhr

Unzulässige Verallgemeinerung Frau Berg schreibt hier leider ihre subjektiven Ansichten so als wären sie allgemeingültig. z.B. ein Satz wie "Der Einsame ist allein mit jemandem, den er nicht mag. Sich selber." ist aus [...] mehr

13.06.2015, 17:58 Uhr

Sicher Sicher Frau Berg, der Mittelstand würde massiv profitieren von linken Umverteilungsorgien, die Gesinnung und Geschlecht leistungsunabhängig belohnen. Ist ja egal, ob es dann der Wirtschaft [...] mehr

11.06.2015, 17:03 Uhr

Isso Das Internet ist halt nicht so wichtig in Deutschland. Deshalb genügt es ja auch einen Blog und einen Irokesenhaarschnitt zu haben um als Netzexperte zu gelten. mehr

24.05.2015, 18:04 Uhr

Aha Was Ihre letzte Aussage betrifft muss ich Sie enttäuschen, offensichtlich waren Sie noch nie bei einem Darmstadt-Spiel. mehr

22.05.2015, 12:02 Uhr

Künstliche Erregung Was soll die Aufregung, es wird doch nur der Zustand vor dem Fehlurteil des Bundesarbeitsgerichts 2010 wiederhergestellt. Bei der bekannten Unfähigkeit unserer Politiker hat dies leider 5 Jahre [...] mehr

18.07.2014, 10:53 Uhr

Einer geht noch Das ist hoffentlich das Signal für Löw, es ihm gleichzutun. mehr

12.07.2014, 18:32 Uhr

. Naja welches Format hat der Herr Löw? Bei ihm ist alles außer dem Titel ein Misserfolg (kein öffentlicher Empfang der Mannschaft in Deutschland), aber wenn es um eine fette millionenschwere [...] mehr

02.07.2014, 14:26 Uhr

. Ich frage mich, wie die Besprechungen im Trainerstab wohl aussehen, denn allen anderen muss doch bewußt sein, dass Löws Innenverteidigerfetischismus an Wahnsinn grenzt. Oder warum ist sonst niemand im [...] mehr

26.07.2013, 22:33 Uhr

optional Warum heißt die Kolumne eigentlich "der Kritiker" und nicht "der Auftarbeiter"? Herr Diez hat sein Denken offensichtlich obsessiv auf die Nazi-Zeit gerichtet und kann über nichts [...] mehr

25.05.2013, 18:08 Uhr

optional Falls Herr Nincevic Lust hat ihn anzuzeigen, dann würde Jansen auch vor einem echten Gericht wegen Körpervertzung verknackt werden, da gibt es genug Präzedenzfälle aus dem Fußball. mehr

03.04.2013, 08:13 Uhr

optional Die Wahrheit ist doch, bei Rangnick und Schindelmeister lief es besser, weil die mit vollen Händen Dietmars Kohle raushauen durften. Als Herr Hopp dann merkte, dass das Ganze auf Jahre hinaus ein [...] mehr

15.06.2012, 13:00 Uhr

9 Monate zu spät Das ganze hätte man schon vor 9 Monaten rausfinden können, wenn die Polizei damals schon das Bild veröffentlicht hätte. Und dann redet ein Polizeisprecher allen Ernstes von Schadenersatzforderungen an [...] mehr

Seite 1 von 4