Benutzerprofil

candide08

Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
09.11.2011, 23:36 Uhr

Lächerlich Jurstisch eine Farce. Wegen Bestechung und Bestechlichkeit könnte man morgen die gesamte deutsche Wirtschaft anklagen. Und Unsymphatie sollte in einem Rechtsstaat kein Grund für U-Haft sein. mehr

02.11.2011, 12:58 Uhr

Super, aber auch nur nachgemacht Super umgesetzte Serie, aber man muss immer wiede an das Original "The Office" mit Ricky Gervais bzw. Steve Carell erinnern. mehr

04.10.2011, 09:46 Uhr

Subtile Verleumdung? Hat Pofalla sich selbst dazu eigentlich schon geäussert? Man liest nur von "Medien-Berichten" und "soll gesagt haben". Durchaus eine subtile Form von Verleumdung, jemandem [...] mehr

21.09.2011, 12:57 Uhr

Die Dummen sterben nicht aus Wer Geld an eine Internetseite mit Sitz in Gibraltar, Isle of Man oder den Caymans überweist, dem ist eh' nicht zu helfen. Dass es sich eben nur eine Computer-Simulation und nicht um richtiges [...] mehr

20.09.2011, 17:35 Uhr

Ohne jeden Wert Nichts, was nicht antike Philosophen schon wussten und alte Volksweisheiten auch besagen. Vielleicht braucht Prof. Raffelhüschen ja auch nur etwas PR für seinen Lehrstuhl oder seine Bücher... mehr

16.09.2011, 18:13 Uhr

An die Türkei verkaufen Das kann einem Verkauf Griechenlands an die Türkei nicht entgegenstehen. Ein überschuldeter Hausbesitzer kann sich ja auch nicht auf seinen Stolz oder antike Sagen berufen und sich damit gegen den [...] mehr

16.09.2011, 15:24 Uhr

An die Türkei verkaufen Warum verkauft man Griechenland nicht an die Türkei? Damit wäre ein alter ethnischer Konflikt zivilisiert beendet. Und von dem Erlös für das griechische Staatsgebiet könnten die Anleihen ggf. mit [...] mehr

11.09.2011, 10:23 Uhr

Es nervt Das ist alles schon 10 Jahre her. Keine sehr aktuellen Nachrichten. mehr

10.09.2011, 12:14 Uhr

Die falschen Freunde Es war die massive Schützenhilfe der BILD-Zeitung, die Guttenberg am Ende den Kopf gekostet hat. Man hätte ihm so vieles durchgehen lassen, aber das übrige journalistische Spektrum und die Blogger [...] mehr

08.09.2011, 17:11 Uhr

Es hat keinen Sinn... Der Mann heisst Ernst August Prinz von Hannover, die förmliche Anrede ist "Herr von Hannover". Aber die Deutschen sind ein ewiges Volk von Untertanen und auch die Online-Journalisten des [...] mehr

23.08.2011, 18:43 Uhr

Unglaublich Unglaublich, dass der Mann damit so einfach durchkommt. Die afrikanische Einwanderin soll als Zimmermädchen einen 62-jährigen mit Hautallergie einvernehmlich oral befriedigt haben? Was ist das für ein [...] mehr

05.08.2011, 18:59 Uhr

Ist das so wichtig? New York, das ist längst eine Metropole wie jede andere, mit H&M, Zara, Ralph Lauren und Handy-Läden. Am Broadway im "coolen" SoHo fühlt man sich wie in einer deutschen [...] mehr

05.08.2011, 15:03 Uhr

Aufmerksamkeit, bitte! Die Drama-Kult-Marke "September 11", dies Jahr die zehnte. Der Medien-Zirkus spielt schön mit, weil "irgendwie New York" und so, dass muss ja wichtig sein. mehr

29.07.2011, 12:07 Uhr

Es war einmal... Das Format und die Persönlichkeit eines Roland Berger sucht man in der Branche längst vergebens. Wurde der Unternehmensberater zu seiner besten Zeit vor vielleicht 20 Jahren schon nicht nur bewundert, [...] mehr

27.07.2011, 16:49 Uhr

Endlich Grund zur Panik? US Bonds werden immer noch mit +/- 100% gehandelt, der Dollar steht nach wie vor bei etwa 7o Eurocent. Die Finanzmärkte lesen wohl nicht SPON... mehr

25.07.2011, 16:44 Uhr

Sie wurde zum Sex gezwungen Mächtiger weisser Mann. Luxushotel. Schwarzes Zimmermädchen. Sein Sperma auf ihrer Kleidung. Die Frau wurde zum Sex gezwungen. Auch wenn sie aufgrund ihrer Lebensgeschichte nicht so sehr darunter [...] mehr

25.07.2011, 12:40 Uhr

Grotesk Die Beteiligten kannten sich nicht und das Zimmermädchen hatte nachweislich Sperma von DSK auf der Kleidung. Dass das 32-jährige Zimmermädchen mal eben den 62-jährigen, kleineren Gast im Luxushotel [...] mehr

15.07.2011, 16:35 Uhr

"Jawohl" und "Danke" Die Ehefrauen in diesem Milieu habe ich auch entsprechend von roboterhafter Freundlichkeit und peinlich aufgesetzter Höflichkeit erlebt. Mit wem sie sich wirklich eingelassen hat, merkt manche [...] mehr

15.07.2011, 15:35 Uhr

Getanzt wird nach jeder Pfeife Die Ideologie spielt doch gar keine Rolle. Über sein Werk "Das Leben der Anderen" soll Regisseur von Donnersmark gesagt haben, es sei kein Film über die DDR, sondern über die Deutschen. Und [...] mehr

15.07.2011, 13:28 Uhr

Genauer hinhören Wer sich noch eine bunte Mütze aufsetzt und dazu singt, ist doch plump. Viele männliche "Freundeskreise" sind doch inzwischen ganz anders organisiert und verraten ihre Gesinnung eher [...] mehr

Seite 1 von 4