Benutzerprofil

Haxenesser

Registriert seit: 18.11.2016
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
24.11.2016, 10:16 Uhr

Es sind die Widersprüche Wenn ich mit Leuten über die AfD diskutiere, tue das zumeist mit Menschen, die weder dumm sind noch von der Gesellschaft abgehängt wurden und deshalb glauben, durch eine AfD-Wahl ihren Frust raus [...] mehr

23.11.2016, 21:57 Uhr

Strohhalm oder Bürgerkrieg? Strohhalm oder Bürgerkrieg? *Chipstüte öffne und Dose Bier aus dem Kühlschrank hole* Demokratie auf dem Prüfstand. mehr

22.11.2016, 16:10 Uhr

Und wo liegt das Problem? Und wo liegt das Problem? Was wollen wir um Gottes Willen mit dieser Türkei, die Erdogan zu seinen Lebzeiten niemals mehr hergeben wird? Die Türkei wird bestenfalls eine stabile Diktatur unter [...] mehr

21.11.2016, 19:49 Uhr

Ist halt Wahlkampf. Ist halt Wahlkampf. Den Bürger während desselben zu erklären, dass die mit Steuergeldern gebauten Autobahnen und ausgesuchte Fernstraßen an die Hochfinanz verhökert werden sollen, gehört hinter die [...] mehr

21.11.2016, 09:44 Uhr

Einfach umdrehen Und dabei hatte Sarkozy doch die ganze Zeit in den Umfragen geführt. Danach ist es tatsächlich so, dass man die sog. Umfragewerte nur umdrehen muss und schon weiß, was rauskommt. mehr

20.11.2016, 21:26 Uhr

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben Aufgeschoben, ist nicht aufgehoben. Nur weil einem keine Alternative zu Merkel einfällt, heißt es ja nicht, dass wir keine brauchen. Abgesehen davon, wie lange soll sie denn bitte durchhalten? Bis [...] mehr

20.11.2016, 20:36 Uhr

Leider möchte sagen. "Ich habe unendlich viel darüber nachgedacht" Leider möchte man sagen hat sie so und nicht anders nachgedacht. Die falsche Frau zu einer falschen Zeit schon immer. Das schöne Wetter, in [...] mehr

20.11.2016, 18:11 Uhr

Deutschland der Frosch Gute beobachtet. Es ist gerade diese fatale Langsamkeit mit der das alles geschieht. Ein Frosch, den man in heißes Wasser wirft, versucht sofort zu entkommen. Einen, den ganz langsam hochkocht, [...] mehr

20.11.2016, 17:39 Uhr

Die Frage spricht für sich. Die Frage spricht für sich. Merkel hat Deutschland schon fast an die Wand gefahren. Schlechte EU-Politik, Energiewende, Asylproblem und jetzt will VW nur noch Elektroautos bauen aus der Not heraus [...] mehr

19.11.2016, 16:18 Uhr

Alles wird gut. Toll, wie das Ganze jetzt ins rollen kommt. Nächstes Jahr um diese Zeit, wenn dann rot-rot-grün kommt, dann werden Diesel schon Ende 2018 endlich verboten sein und der Sprit auf 3 EUR hochgesetzt, [...] mehr

19.11.2016, 12:51 Uhr

Danke dafür VW. Es geht nicht um Akkus und Stückzahlen, es geht um Technologie, die so immer noch nicht stimmt. Es geht zudem um Planwirtschaft. Ein Konzern soll produzieren, was die Politik will aber die den [...] mehr

19.11.2016, 10:52 Uhr

Wenigstens ein Versuch Da versucht ja wenigstens mal jemand den roten Schleier zu heben, hinter dem hier ansonsten immer alles verschwindet. Denke auch man sollte miteinander reden. Und wenn Autorin meint sie wisse aber im [...] mehr

19.11.2016, 02:45 Uhr

Eigentlich könnte man lachen ... Und warum fahren wir dann nicht alle längst mit Elektrokarren 1.000 km mit einer Ladung weit? Weil sich die Ölindustrie dagegen verschworen hat? Und selbst das US-Militär macht mit und hält an der [...] mehr

18.11.2016, 23:11 Uhr

Und jetzt noch bitt die Lottozahlen. Nein, das wird nicht gut? Was ihr alles schon wisst! Könnte ich bitte noch die Lottozahlen für morgen haben? Meine E-Mail liegt euch ja aus meiner Anmeldung hier vor. mehr

18.11.2016, 23:08 Uhr

Reichlich spät Das fällt ihm, dem Nobelpreisträger, aber reichlich spät ein. Eher geht es wohl darum, dass Trump Snowden nicht begnadigt bzw. Trump damit ein Problem als Erbe zu hinterlassen, bloß anders herum. mehr

18.11.2016, 20:58 Uhr

VW ist wohl am Ende Sprechen sie mal mit jemandem, der bei VW arbeitet und sich dort mit Elektrofahrzeugen befassen muss. VW dürfte ziemlich am Ende sein und auf endlose Subventionen hoffen, jetzt zu versuchen auf [...] mehr

18.11.2016, 18:55 Uhr

Keinesfalls Man glaubt es nicht. Also, bevor man Verbrennungsmotoren gebaut hat, gab schon Fahrzeuge mit Elektromotoren. Der Elektromotor ist älter. Das erst Auto war ein Elektrofahrzeug. Man stellte indes [...] mehr

18.11.2016, 17:29 Uhr

Danke. Kenn ich. Danke. Kenn ich. Nanotechnologie ist wie Kernfusion sicher eine der Schlüsseltechnologien der Zukunft. Allerdings Vieren? Wenn das mal nicht an anderer Stelle die Grünen auf den Plan ruft?! Die [...] mehr

18.11.2016, 17:12 Uhr

Nur überleben muss man es ... Also unser Golf 7 fährt mit einer Tankfüllung knapp 1.000 Km weit, macht Spaß und stinkt auch nicht. Aber natürlich ist da ein Verbrennungsmotor und ja, da kommen immer noch messbare Abgase raus, [...] mehr

18.11.2016, 16:30 Uhr

So viel Unwissenheit! Energiedichter, so wie bei Samsung zuletzt? Die Dinger bestehen zu einem aus so viel Gift, dass man zum Glück gar nicht genug auf dem Planeten davon zusammenkratzen kann, um damit zukünftige [...] mehr

Seite 1 von 2