Benutzerprofil

Hänschen Klein

Registriert seit: 18.11.2016
Beiträge: 279
Seite 1 von 14
08.06.2017, 21:09 Uhr

Merkel ist nicht so beliebt, außer bei den einfacheren Leuten vielleicht. Die Alternativen sind einfach nicht so doll. Da denken sich wohl viele, lassen wir am besten alles, wie es ist. Ich finde [...] mehr

08.06.2017, 19:14 Uhr

Sieht sehr einladend aus, kein Müll, gepflegte Häuser aus warmem Backstein, üppige grüne Natur. Aber im Grunde boomt ja das ganze westliche Niedersachsen. mehr

08.06.2017, 12:43 Uhr

Sieht aus wie der Leon. Und wieso haben so viele Autos heute diese hässlichen Keil- oder Schlitzscheinwerfer vorne? Das Heck gefällt mir auch nicht, diese ausladenden Scheinwerfer vor allem. Im [...] mehr

05.06.2017, 22:46 Uhr

Absurd. Gerade SA ist es ja, das den Terrorismus hervorgebracht hat, da sich das Königshaus dort im letzten Jahrhundert zur Verbreitung des radikalen Islam verpflichtete - im Gegenzug dafür, nicht [...] mehr

05.06.2017, 13:35 Uhr

Flüchtige Intelligenz Dieser Intelligenzanstieg ist flüchtig, genetisch/biologisch sind wir kaum weiter als Steinzeitmenschen vor 20.000 Jahren. Wir nutzen heute lediglich unser Potenzial besser aus, aber das hat natürlich [...] mehr

03.06.2017, 16:55 Uhr

Das Gute an Mücken ist, dass sie langsam und schlecht fliegen. Ich zerklatsche sie meist mitten in der Luft oder direkt mit der flachen Hand auf der Wand (dank abwaschbarer Farbe kein Problem, wenn [...] mehr

01.06.2017, 21:16 Uhr

@36 Solange alles reibungslos läuft, hält das Ding sicherlich. Aber darum geht es ja nicht. Flugzeuge müssen für Extremfälle konstruiert sein. Was z. B., wenn 1 der 6 Triebwerke ausfällt? Dann [...] mehr

01.06.2017, 21:03 Uhr

Ein weiteres Problem dürfte die Start- und Landebahn sein. Sollte der Vogel mal notlanden müssen, stellt sich die Frage wo, denn vermutlich sind nicht mal Großflughäfen groß genug angelegt. Gibt ja [...] mehr

01.06.2017, 20:51 Uhr

Ingenieure haben auch früher schon die seltsamsten Fehlkonstruktionen entwickelt, wäre nicht das erste Mal. mehr

01.06.2017, 20:38 Uhr

Die mittige Tragfläche wird die enormen Belastungen nicht heil überstehen. Und wozu 2 Cockpits? Wie kann man so einen Unsinn konstruieren? Wie so oft ist weniger mehr ... mehr

30.05.2017, 21:07 Uhr

Ein Anstieg der Komplikationsrate um 1 % für die Altersgruppe 40-44 ist doch wirklich nicht viel. Unter einem deutlichem Anstieg verstehe ich 20 % und mehr. Insofern könnte man sagen, bis 45 kein [...] mehr

30.05.2017, 15:15 Uhr

@1 Das Problem ist wohl, dass kaum jemand für Inhalte im Internet bezahlen will. Der Spiegel versucht es ja auch schon länger, aber ich klicke diese Artikel schon gar nicht mehr an, da sie ja [...] mehr

30.05.2017, 00:05 Uhr

Es ist nur eine Berufsschule. Die Schüler dort sind also junge Erwachsene, die offenbar bereits einen Ausbildungsplatz bekommen haben und somit nicht zu den wirklichen Problemfällen zählen, sondern [...] mehr

28.05.2017, 20:07 Uhr

Wenn wir uns endlich um uns selbst kümmern, schafft das ja auch Arbeitsplätze. Europa sollte analog zum Airbus-Projekt auch bei Software, IT etc. Großprojekte zur Unabhängigkeit starten. Auf die [...] mehr

27.05.2017, 22:46 Uhr

@48 Diese Sprüche sind doch überholt und auch nicht wörtlich zu nehmen. Es geht nicht um den Pfennig, sondern einfach um kleine Beträge. Man könnte ebenso sagen, wer den Euro nicht ehrt. Es geht [...] mehr

27.05.2017, 21:43 Uhr

Im Grunde bin ich nicht nur für die Abschaffung von Kupfergeld, sondern auch für die Abschaffung der Geldscheine. Es sollte stattdessen eine 5- und eine 10-Euro-Münze eingeführt werden. Ab 100 Euro [...] mehr

27.05.2017, 21:38 Uhr

Die einzelnen Preise sollten nicht gerundet werden (das würde wohl eh immer noch oben geschehen), sondern nur der Gesamtpreis an der Kasse. mehr

26.05.2017, 18:15 Uhr

Soll die Überschrift andeuten, dass blonde Leute für besser aussehend gehalten werden? ^^ Scheinbar denken viele so, warum sonst würden uns überall Blonde vorgesetzt in einer Welt, in der die große [...] mehr

25.05.2017, 18:35 Uhr

@4 Das sehe ich anders. Viele der Leugner stehen auf der Gehaltsliste von Unternehmen, die mit dem Klimaschutz nichts anfangen können. Sie beschäftigen auf Lügen spezialisierte PR-Leute, die Foren [...] mehr

25.05.2017, 13:53 Uhr

Das übliche Problem auch von Demokratien: es ist kein Mechanismus vorgesehen, mit dem die Mehrheit des Volkes eine Regierung friedlich jederzeit absetzen kann, so wie ein Unternehmen einen Mitarbeiter [...] mehr

Seite 1 von 14