Benutzerprofil

Rupert Neve

Registriert seit: 06.07.2008
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
16.02.2019, 00:00 Uhr

Doch genau das machen wir, wenn wir E-Autos nutzen. Öl ins Feuer. Diese vollkommene Naivität macht mich wirklich krank. Wenn wir den Klimawandel verursachen und wenn wir ihn stoppen wollen, dann [...] mehr

23.11.2018, 07:50 Uhr

Binse "Binse des Abends: Kam von Andreas Rödder, Historiker: "Nur weil die Briten aus der Europäischen Union austreten, verschwinden die britischen Inseln ja nicht in den Tiefen des [...] mehr

06.03.2018, 06:37 Uhr

Ich bin mir sicher: Dorothee Bär kann keine Zeile Code schreiben. es würde mich nicht wundern, wenn sie keinen einzigen Befehl in einer beliebigen Programmiersprache kennen würde. Was soll der Krampf [...] mehr

06.07.2015, 12:44 Uhr

Marktkonformes Nachtreten. Das lässt sich der Spiegel nicht nehmen. Varoufakis stand nicht sein Ego im Weg, sondern weite Teile der europäischen Presselandschaft und der neoliberalen Politikerkaste, die in Brüssel den Ton [...] mehr

18.07.2012, 12:11 Uhr

Woher haben sie denn die 97%? Was soll das mit dem Bargeld? Wo ist das Scheiss Problem einem Bedürftigen Geld zu geben anstatt verschimmelte Essenspakete, bei denen sich der CSU-Spezl-Lieferant [...] mehr

18.07.2012, 11:25 Uhr

Nicht mal 0,3% des Haushaltes Die Kosten für Asyl lagen im Jahr 2008 bei 843,5 Millionen Euro. Der Haushalt lag 2008 bei 283,2 Milliarden Euro. Für die Ärmsten der Armen, die Verfolgten und mit dem Tod bedrohten sind ihnen [...] mehr

10.04.2012, 22:49 Uhr

Aha. Mir fällt bei den Grünen erst mal ein: Angriffskriege die nicht durch das Völkerrecht abgedeckt sind. Massive Deregulierung des Arbeitsmarktes mit der Folge, dass Festangestellte durch [...] mehr

24.10.2011, 23:18 Uhr

Das ist doch einfach Diese Entwicklung passt uns nicht - also: Bomben und den nächsten Diktator installieren. Ist doch echt einfach! mehr

26.08.2011, 23:04 Uhr

Oha Aha. Sie haben also einen Migrationshintergrund und werden auf Grund Ihres (extrem offensichtlichen belgischen) Aussehens auch mal gerne auf der Strasse angepöbelt? Sehr witzig. Dann habe ich auch [...] mehr

26.08.2011, 13:46 Uhr

Meckpom den Nazis Ich will auch nicht nach Meckpomm. Ich war noch nie da und ich habe auch kein Interesse daren, eine national befreite Zone aus gewaltbereiten, alkoholisierten Arbeitlosen Dumpfbacken, die gegen [...] mehr

09.08.2011, 10:56 Uhr

das ist alles relativ wenn man sich mal die langfristige entwicklung anschaut: http://www.wolframalpha.com/input/?i=dow+jones+1960+-+2010 Komisch, gell? Was war da in den 90ern los, dass die Kurse so explodiert sind? mehr

07.06.2011, 12:00 Uhr

haha jaja. die wichtigen themen werden ja nur noch von den linken angesprochen und thematisiert. - europa (wie man so blöd wie merkel sein kann, dieses thema den leuten nicht endlich näher zu bringen [...] mehr

20.05.2011, 12:55 Uhr

naja Natürlich hat Freistetter recht, aber es ist eben auch einfach, an den Haaren herbeigezogene Weltuntergangsszenarien lächerlich zu machen. Die eigentliche Frage ist ja: Warum lassen sich so viele [...] mehr

18.05.2011, 18:27 Uhr

Bitte geben Sie einen Titel für den Beitrag an! Hahaha. Die Erhaltung des Olypiageländes zahle ich mit meinen MVV-Gebühren, obwohl der ganze Park eigentlich nur noch kommerziell genutzt wird. Bis auf das - quasi nicht mehr genutzte Stadion - ist [...] mehr

18.05.2011, 17:06 Uhr

Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf: bitte, bitte lasst Pyeongchang gewinnen. Die einzigen, die in München von Olympia profitieren, sind Immobilienmakler, die Baumafia und Ude. Sicher nicht die Bevölkerung, ausser evtl. die oberen [...] mehr

18.05.2011, 13:14 Uhr

Hä? Marktanteil März 2011 (%) 49,7 Marktanteil Januar 2011 24,6 Android hat in zwei Monaten den Marktanteil mehr als verdoppelt? No way. Klassische SPON-Recherche ;-) mehr

29.04.2011, 17:23 Uhr

cool danke für den artikel und die links. grandios! mehr

28.04.2011, 13:54 Uhr

Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf "Wenn Facebook umsatzseitig stark wachsen will, muss FB das Geschaeft von Google (Werbung) und Amazon (online shopping) attackieren. Hier werden sie scheitern und deshalb in der Bewertung massiv [...] mehr

19.04.2011, 11:16 Uhr

oh gott Der Mensch vergisst leider sehr schnell. Wenn man bedenkt, was die letzten 500 Jahre in Europa so los war, ist die EU eigentlich eine der größten Leistungen in Punkto Wohlstand und Friedenssicherung, [...] mehr

10.01.2011, 11:06 Uhr

Die Schlaumeier in diversen Foren gehen mir langsam extrem auf den Geist. Ja Facebook und Google sind böse, böse, böse. Schließlich hat auch unsere Verbraucherschutz-Ministerin Ihren FB-Account [...] mehr

Seite 1 von 2