Benutzerprofil

nekeos

Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 105
Seite 1 von 6
16.08.2019, 01:31 Uhr

k70-ingo Dann lebe weiter in "signifikanter" Selbstzufriedenheit. Es gibt Leute, die müssen für 50 qm "780 € warm" bezahlen, für 5 qm weniger als Ihr Wohnklo, wie Sie das nennen. Was Sie da [...] mehr

09.08.2019, 00:31 Uhr

Da macht man sich so seine Gedanken, wenn man die Landkarte ansieht. Thüringen ist eine Hochburg der Probleme. Hier haut die AfD auf die Pauke. Und dann, was man früher Ruhrpott nannte - die vormalige Regierung, wie hieß ihre Chefin [...] mehr

05.08.2019, 22:43 Uhr

Warum gehen die Leute eigentlich nicht auf die Straße ... bei diesem Präsidenten? Was lassen sich die Amerikaner, die normal denken, sich das gefallen? Ist das Unnormale nun normal? Warum sagt kein Staatschef eines anderen Landes, dass da mehr zerstört [...] mehr

02.08.2019, 23:30 Uhr

Wieso das denn? Ich denke, die Fleischerzeugung sorgt für sehr hohen CO2-Ausstoß. Und dann muss das Zeug auch noch von den USA nach hier transportiert werden. Es bleibt eigentlich nur, dass man für jede Ware, die man [...] mehr

25.07.2019, 00:01 Uhr

Der Kapitalsmus.... ... ist wohl ein (wesentlicher) Faktor für die Probleme, die sich immer schärfer abzeichnen. Dafür könnte man hier viele Beispiele bzw. Beweise für diese Tendenz benennen. Diskussionen um Jahresringe [...] mehr

24.07.2019, 00:06 Uhr

Fettleibigkeit ist fast nie eine Krankheit an sich Man muss nach den Ursachen der Fettleibigkeit fragen. Es gibt Bewegungsfaule Esser. Es gibt Kummer-Esser. Es gibt Esser, die Falsches essen. Ich bin heute bei 30 Grad Celsius eine Stunde [...] mehr

23.07.2019, 23:35 Uhr

Schwachsinn - das kann man doch digital machen Die Regierenden verlieren die Bodenhaftung. Das muss sich dringend ändern. Aber wen soll man denn wählen? Die SPD ist bedeutungslos. Die CDU, siehe oben (Merkel ist jenseits ihres Zenits). Die AfD [...] mehr

18.06.2019, 00:10 Uhr

Murks Was ist das eine blöde Konstellation: Die Kanzlerin geht in den Vorruhestand, Frau AKK soll ihr folgen, scheint aber nicht das Format zu haben. Wir brauchen keine Vorruhestands-Kanzlerin, sondern eine [...] mehr

04.05.2019, 01:15 Uhr

Die soziale Marktwirtschaft.... .... setzt Kräfte frei, die der Gesamtgesellschaft nützlich sind. Es würde gerade die nicht geben, deren Namen hier genannt werden (alles sogenannter Mittelstand, keie einzige AG). Es würde da noch [...] mehr

22.04.2019, 22:13 Uhr

Klare Trennung nötig Der Beitrag ist gut, weil recht nüchtern bzw. sachlich. Es ist für mich schon seit Jahren unverständlich, dass die meisten den Kirchensteuerabzug über die Finanzämter tolerieren. Die haben da absolut [...] mehr

19.04.2019, 01:09 Uhr

Nüchtern betrachtet.... ... sind Kathedralen gar nicht nötig. Sie wurden gebaut, um die Macht der Kirche zu demonstrieren. Ja, sie sind Kulturdenkmal. Sie sind erhaltenswürdig, der Kultur wegen. Wenn aber das Schicksal will, [...] mehr

21.03.2019, 22:59 Uhr

Warum denn so bierernst???? Das ist eine Kolumne. Was ich so mitbekomme, ist schon sehr merkwürdig, wie dieses schwedische Kindergesicht von der Presse verhätschelt wird. Was sie sagt, ist ja nicht falsch. Aber sie nun als eine [...] mehr

13.03.2019, 22:54 Uhr

Abwarten Wir haben nichts Besseres als Frau Merkel. Und ob die Frau mit den drei Buchstaben Kanzlerin wird, ist doch ganz und gar nicht klar. Es gibt auch noch einen Armin Laschet. Der hat eigentlich viel mehr [...] mehr

09.03.2019, 23:43 Uhr

Komisch und langweilig Ich sehe nicht fern, aber lese dies und das online. Was auffällt: Immer wird Frau AKK so gezeigt, als sei sie Direktorin eines pechschwarzen (= erzkatholischen) Internats der 1950-er Jahre. Die Frau [...] mehr

26.02.2019, 23:20 Uhr

Bitte, aber wahr Man muss sich nur einmal in einer Bahn umschauen, um zu sehen, was die Leute so machen während ihrer Fahrt. Je jünger die Passagiere, desto mehr Smartphones sind im Einsatz und umgekehrt. Irgendwo [...] mehr

25.02.2019, 23:59 Uhr

Warum denn so kompliziert????? Man bringt eine Tasche mit in den Supermarkt. In diese packt man alles, was man kaufen möchte, auch Frisches, also die Möhren, die Radieschen, die Kohlrabi............(aber doch nicht nasses Gemüse, [...] mehr

23.02.2019, 23:48 Uhr

Das hat jedenfalls Stil Wenn man das, beispielsweise, mit Köln vergleicht, ist Venedig Theater und Köln Sumpf. mehr

27.11.2018, 23:45 Uhr

Steuerreform Es kommt darauf an, was gemeint ist. Man kann ja auch meinen, dass das Steuerrecht entschlackt wird. Das würde zwar die Steuerberater gar nicht freuen, aber den Bürger oder Steuerpflichtigen. mehr

20.11.2018, 21:37 Uhr

Ethik Wenn manche Prognostiker recht haben, werden wir noch viel mehr mit dem Thema Migration zu tun haben, als es bisher schien. Unter dieser Voraussetzung ist es doch lobenswert, wenn sich eine große Zahl [...] mehr

02.11.2018, 00:02 Uhr

Paradigmenwechsel Wenn man das hier alles so liest und auch sonst die Augen offen hat, dann scheint es mir, dass wir die Grundlagen unseres Seins in Frage stellen müssen. Das heißt, wir müssen die Frage stellen, ob [...] mehr

Seite 1 von 6