Benutzerprofil

augustinus von hippo

Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 17
11.06.2019, 19:04 Uhr

Hybris Wir wissen doch seit den Bordellbesuchen des VW Betriebsrates wessen Lied sie singen. Herr Osterloh ist doch auch nur ein weiterer Gerne-Groß, der sich an der Macht des Kapitals delektiert. mehr

29.10.2018, 19:53 Uhr

Politischer Meineid „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden (...) werde." Wie gewaltig kann man denn noch am Volk vorbei regieren? [...] mehr

03.08.2017, 19:54 Uhr

die Reihen fest geschlossen Es scheint kein Gesetz(Geber) zu existieren, welches noch zu fürchten ist. Skrupellos darf das Kartell mit freundlicher Genehmigung der regierungsnahen Aufsichtsräte Recht brechen. Die Reihen fest [...] mehr

01.08.2017, 15:08 Uhr

same procedure Genau. Täter schon lang bekannt. Meist Gefährder. Wieder Abschiebung versäumt. Wer soll das denn noch glauben? Erhängt der sich auch wieder in der Zelle, damit die Hintergründe nicht bekannt werden? mehr

18.12.2014, 17:34 Uhr

Schön, dass es hier einige wenige gibt, die bei Verstand sind. Mir ging es bei der inquisitorischen Pressekonferenz ebenfalls so. Die Journaille benahm sich in grossen Teilen wie Bluthunde, die [...] mehr

18.12.2014, 17:23 Uhr

House of Cards Der Vorwurf angeblicher Pädophile hat in der Öffentlichkeit die Wirkungskraft einer Neutronenbombe - er vernebelt den klaren Blick auf den Sachverhalt (Edathy ist nicht verurteilt) und verdunkelt [...] mehr

10.07.2014, 14:15 Uhr

Herr Augstein, Sie wissen nicht was Sie fordern... Im Gegensatz zu vielen anderen Kommentatoren hier, folge ich hin und wieder gerne Ihren Überlegungen. Heute kann ich Ihnen nicht folgen, denn in letzter Konsequenz fordern Sie, dass der deutsche [...] mehr

12.06.2014, 15:57 Uhr

der hässliche feiste weiße Mann Auffällig ist, dass es sich in den meisten Fällen um ein und denselben Typus handelt, der die Welt in Politik, Wirtschaft als auch Sport beherrscht: feist, weiß, bestechlich und skrupellos. Sie haben [...] mehr

27.05.2014, 19:28 Uhr

Rechtlos .... das schöne in diesem Land ist doch in der Zwischenzeit dass Politik und Wirtschaft ungestraft machen können was sie wollen, weil es keine legale Institution gibt, die sie daran hindert. mehr

21.05.2014, 10:41 Uhr

Europa.... Ob Steinmeier mit eben dieser Inbrunst auch das Transatlantische Abkommen und die NSA-Affäre angeht.... ? mehr

05.05.2014, 16:54 Uhr

Die Frage ist doch: Wenn Gesetze in unserem Land nicht mehr eingehalten werden, wofür benötigten wir dann noch die Gesetzgeber? mehr

29.03.2014, 14:52 Uhr

Bescheidenheit Es würde dem SPIEGEL gut zu Gesicht stehen, sich in etwas mehr Bescheidenheit und mehr Achtung gegenüber Snowden zu üben. Schließlich schreibt das Nachrichtenmagazin nur noch ab, was er unter Einsatz [...] mehr

13.03.2014, 12:10 Uhr

Lex Hoeneß Falls es so kommen sollte, wie ich es befürchte, werde ich direkt Hanns Feigen damit beauftragen mich in den verbleibenden Berufsjahren zu vertreten, da ich mit sofortiger Wirkung meiner [...] mehr

27.10.2013, 18:16 Uhr

Die Wahrheit über Glückskekse... ... sie sehen chinesisch aus, klingen chinesisch, aber eigentlich sind sie eine amerikanische Erfindung. Deswegen sind sie auch hohl, voller Lügen, und hinterlasSen ein Pfählen Geschmack. Die [...] mehr

27.10.2013, 17:30 Uhr

Die Wahrheit über Glückskekse.... ... sie sehen chinesisch aus, klingen chinesisch, aber eigentlich sind sie eine amerikanische Erfindung: deswegen sind sie auch hohl, voller Lügen und hinterlassen einen fahlen Beigeschmack. mehr

15.11.2011, 11:40 Uhr

V-Mann Wen wundert es. Lieferte der Verfassungsschutz nicht schon in den 70ern die Waffen an die RAF? Warum sollte es diesmal anders sein, dient es doch der Arbeitsplatzsicherheit innerhalb der [...] mehr

01.10.2010, 11:16 Uhr

Wer Gewalt sät Diese Kinder, von denen der CDU-Scherge Heribert Rech so despektierlich spricht, sind volljährig und Wähler. Nach diesem Knüppeleinsatz keinesfalls seine. Ob sie anschließend auch noch an die Grund- [...] mehr